Tram City   -   Planet Asura, Ferron-System
New-York   -   Planet Erde, Sol-System
Beijing Innenstadt   -   Planet Erde, Sol-System
Landezone   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Prime Innenstadt   -   Planet Terra, Terra-System
Raumpiloten-Bar   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Beijing bei Tag   -   Planet Erde, Sol-System
Sherman Aussenposten   -   Planet Castra II, Castra-System
Anflug auf Fujin-City   -   Planet Saisei, Centauri-System
Landezone Kontrollstation   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Plattform 16   -   Planet Crusader, Stanton-System
Waffengeschaeft
Asteroiden Bar
Planet TatKo, Geddon-System
Planet ArcCorp, Stanton-System
Asteroiden Hangar
Militärzone der Xi'An   -   Planet Rihlah IV, Rihlah-System
Prime Luftbild   -   Planet Terra, Terra-System
Planet Crusader, Stanton-System
Konzeptzeichnung Bar
Schiessstand   -   Asteroiden Hangar
Asteroiden Hangar - Control Tower
Marktplatz, Landezone   -   Asteroid Delamar, Nyx-System
Odyssa City   -   Planet Borea, Magnus-System
Doppelsterne   -   Baker-System
Port City   -   Planet unbekannt, System unbekannt
Planet Rihlah IV, Rihlah-System
Jata Innenstadt   -   Planet Cestulus, Davien-System
Abernathy Interiors   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Prime Landeplattform   -   Planet Terra, Terra-System
Landezone auf Prime   -   Planet Terra, Terra-System
Orion Obelisk
Schwerkraft-Generator auf einer Raumstation
Landezone   -   Planet Terra, Terra-System
Moskau   -   Planet Erde, Sol-System
Outlaw Raumstation
Raumverladestation Xenia   -   Baker-System
Piraten Hangar
The Blocks, Prime Innenstadt   -   Planet Terra, Terra-System
Anflug auf Xis   -   Planet Kellog II, Kellog-System
Bar   -   Planet Cassel, Goss-System
Landeplatz in der Innenstadt von Titus   -   Planet Selene, Vega-System
Monorail Station, The Blocks, Prime   -   Planet Terra, Terra-System
Planet Lago, Nexus-System
Landeanflug   -   Planet MicroTech, Stanton-System
Prime Citycenter Cornerstone   -   Planet Terra, Terra-System
Centermass Waffengeschaeft, Landezone auf Prime   -   Planet Terra, Terra-System
Waffenshop Cubby Blast   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Landepunkt in einer Stadt  -   Planet Erde ?, Sol-System ?
Space Whales   -   Planet Nemo III, Nemo-System
Levski Hub   -   Asteroid Delamar, Nyx-System
Planetoid Spider, Cathcart-System
Planet Armitage, Orion-System
Innenstadt   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Sherman Aussenposten   -   Planet Castra II, Castra-System
Planetoid Spider, Cathcart-System
Landezone   -   Planet Cassel, Goss-System
Terminal   -   Planet Terra, Terra-System
Jele City bei Nacht   -   Planet Vann, Croshaw-System
Zerstoerte Raumstation
Broken Moon
Planet Cassel, Goss-System
Konzeptzeichnung Bar
New York   -   Planet Erde, Sol-System
Orbitalstation
Centermass Waffengeschaeft
Krater und Ruinen   -   Hades-System
Vanduul Angriff mit Scythe-Jägern
Planet Angeli, Croshaw-System
Planetoid Spider, Cathcart-System
Dumpers Depot   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Planet Crusader, Stanton-System
Planet Armitage, Orion-System
The Blocks, Prime Innenstadt   -   Planet Terra, Terra-System
Station   -   Asteroid Delamar, Nyx-System
Planet Mictotech, Stanton-System
Konzeptzeichnung Bar
Aussenbezirke von Titus   -   Planet Selene, Vega-System
Planet Armitage, Orion-System
Landezone   -   Outlaw Raumstation
Casaba Outlet   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Innenstadt   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Minenstation des Konzerns Shubin Interstellar
Prime Landezone   -   Planet Terra, Terra-System
Prime Landezone   -   Planet Terra, Terra-System
Landezone   -   Planet TatKo, Geddon-System
Murray Cup, New Horizon Speedway   -   Ellis-System
Canyonsiedlung Haven   -   Planet Tyrol V, Tyrol-System
Grande Observatorium   -   Planet Crusader, Stanton-System
Piratenstützpunkt im Nebel des Olympus Pool   -   Olympus Pool, Goss-System
Terminal, Prime Landezone   -   Planet Terra, Terra-System
Beijing bei Nacht   -   Planet Erde, Sol-System

Aktueller Star Citizen Spendenstand

Nicht mal zwei Wochen sind nach Erreichen des letzten Stretchgoals vergangen. Bis gestern waren sowohl die Origin 350R als auch die Origin M50 im Store kaufbar und haben natürlich nicht unwesentlich dazu beigetragen, die 54 Millionen zu erreichen.

Damit werden die detaillierten KI-Aktivitäten freigeschaltet:
Wir werden 10 verschiedenartige KI-Charakterrollen für Planetenumgebungen hinzufügen. Mit Erreichen der 54 Millionen beinhaltet dies den Barkeeper, den Arzt, den Entertainer, die Krankenschwester, den Müllmann, den Wachmann, den Ladenbesucher (Käufer), den Touristen, den Landstreicher und den Rowdy. Mit zukünftigen Stretchgoals werden weitere KI-Rollen hinzugefügt. Jede zusätzliche "Charakterklasse" ist sehr ausdrucksstark und wird eine bestimmte Rolle sowohl auf der Planetenumgebung als auch im Wirtschaftssystem von Star Citizen ausfüllen.

Origin Jumpworks 350ROrigin Jumpworks M50 Interceptor

Ganz nebenbei wurde auch eine weitere Bestmarke erreicht: über 600.000 Spieler haben inzwischen das Spiel finanziell unterstützt. Im Durchschnitt hat somit jeder Spieler ca. 90€ in Star Citizen investiert. Und die Spielerbasis wächst stetig weiter - vielleicht erreichen wir ja bis zum Release des Spiels die 1-Millionen-Marke.

Für die nächsten Stretchgoals hatte Chris Roberts angekündigt, dass die Community zwischen verschiedenen Schiffsupgrades wählen kann. Dieses Mal hat die Ballistic Gatling: Preacher Inquisition XXII mit knapper Führung vor dem Kühlsystem J-Span Cryo-Star gewonnen. Somit bekommt jeder Backer beim Erreichen der 55-Millionen-Marke zwei Stück dieser Gatling-Kanone:

Die Preacher Inquisition XXII ist eine Waffe, welche man benutzt, wenn man sein Ziel flächendeckend unter Beschuß nehmen will. Ihre Doppelmunitionszuführung erlaubt es, die Munitionsgurte im laufenden Betrieb zu wechseln, ohne dabei das Raumschiff verlassen zu müssen. Somit gibt sie jedem Besitzer die ultimative Flexibilität, je nach Situation die passende Munition zu nutzen.

Für das nächste Voting kommen 3 weitere Upgrades dazu: das Dragon Stellar STC Silver TR4-Triebwerk für die Origin 300er Serie (welches sich bereits in der Origin 315P befindet), der Broad & Rabiee Quietech M120 Reaktor für die Hornets, und der Sprungantrieb Tarsus Leaper Jump Engine für die Aurora Serie.

Im Letter from the Chairman zeigt Chris Roberts zudem das komplette Greyboxing Video vom Aegis Dynamics Retaliator, welches ihr euch nachfolgend anschauen könnt:

Quelle: RSI

Den etwas älteren Spielern unter uns sollte das Spiel Wing Commander ein Begriff sein. In diesem Zusammenhang kennt man eigentlich auch den Produzenten der Saga: Chris Roberts. Dieser hat am 10.10.2012 sein neues Projekt enthüllt: Star Citizen / Squadron 42.
Nachfolgend habe ich versucht, alle relevanten Informationen zum Spiel in einem Beitrag zusammenzufassen - nicht nur für Neueinsteiger...

 

Was ist Star Citizen / Squadron 42 eigentlich ?

Das Spiel besteht eigentlich aus zwei Teilbereichen - Star Citizen als Multiplayer-Komponente und Squadron 42 als Solo-Kampagne.

Bei Star Citizen handelt es sich um eine Weltraumsimulation in einem sehr detaillierten Universum, welche zeitlich im Jahre 2944 angesiedelt ist. Ursprünglich war der Fokus des Spiels mehr auf packende Raumkämpfe ausgelegt. Im Verlauf der Finanzierungskampagne wurde jedoch weit mehr daraus - inzwischen wird an einem riesigen Universum mit unzähligen Spielmechanismen gearbeitet, so dass der MMO-Aspekt immer stärker wird. So soll es neben den Raumschlachten z.B. auch ein komplettes Wirtschafts- und Handelssystem geben. Ebenso werden Boden- und Enterkämpfe in der Ego-Perspektive möglich sein. All dies kann sowohl in einem riesigen persistenten vom Hersteller gehosteten Universum geschehen oder auch auf privat gehosteten, veränderbaren Multiplayer-Universen.

Weiterlesen ...

Heute ist es wieder soweit - ein weiterer Finanzierungs-Meilenstein wurde erreicht: 53 Millionen. Damit wird die Independent Arbitrator's Guild (Unabhängige Schiedsgilde) freigeschaltet, bei der es sich um eine Ingame-Institution handelt, welche unangebrachtes Verhalten im Spiel bestrafen soll - vergleichbar mit einem Moderatorenteam in einem Forum. Die dafür von CIG eingestellten Mitarbeiter agieren allerdings spiel-intern, damit die Immersion nicht verloren geht. Man könnte auch von, wie aus diversen MMOs bereits bekannten, Game-Mastern sprechen, nur dass diese ingame einer Gilde angehören und nur ingame agieren:

Independent Arbitrator's Guild (IAG) - Seid ihr von euren Vorgesetzten geschädigt worden? Hat das Mitglied eurer Organisation, welches für die Finanzen zuständig war, dafür gesorgt, dass das Geld in seine eigenen Taschen wandert? Denkt ihr, dass ihr keinen Schadensersatzanspruch habt? Damit liegt ihr falsch. Die für den Raum der UEE (und darüber hinaus) amtlich zugelassene Independent Arbitrator's Guild gibt Citizen und Zivilisten die Möglichkeit, gegen private Organisationen (oder innerhalb dieser) Beschwerde einzureichen. Leitet eure Gesuche an die IAG-Vertreter weiter, damit eure Stimme gehört und Wiedergutmachung geleistet wird. Eure Geschäfte sind nicht ganz legal? Die IAG ist nur dafür da, eure Angelegenheiten zu klären - Diskretion wird garantiert.

Beginnend mit dem 55er Millionen Stretchgoal wird die Community wieder entscheiden können, welche Schiffsupgrades zukünftig für alle Backer freigeschaltet werden. Zur Auswahl stehen 9 verschiedene Upgrades, darunter neben diversen Waffen auch ein Reaktor, ein Schild und ein Kühlsystem. Ich habe diesmal die einzelnen Beschreibungen dafür nicht übersetzt, sondern verweise gern auf die Übersetzung von star-citizen-news-radio.

Heute soll zudem endlich die lang erwartete Version 0.9 des Arena Commander zum Download (ca. 15 GB) freigegeben werden. Mit dieser Version werden folgende Features Einzug halten:

  • die Raumschiffe Origin M50 und Origin 350R werden spielbar sein
  • es gibt die zusätzlichen Spielmodi Murray Cup Racing und Vanduul Swarm Co-Op
  • überarbeitete Hangar Versionen und neuer Asteroiden Hangar
  • Player-Ranking auf der RSI-Webseite
  • Private Spiele über Freund-Codes
  • überarbeitetes Flugmodell (u.a. stark erhöhte Geschwindigkeit, 6DoF)
  • verbesserte Sounds
  • überarbeitetes HUD
  • angepasstes Menü (u.a. mit mehr Controller-Profilen)

Quelle: RSI

Star Citizen Datum

28. Mai 2950

Squadron_78.png