Foren-Hausregeln

Antworten
Benutzeravatar
DTC
Administrator
Administrator
Beiträge: 14367
Registriert: 14. Jul 2006, 18:11
Clan: -=[MiA]=-
Gang: -=GSI=-
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Foren-Hausregeln

Beitrag von DTC »

Ich schreibe hier mal ein paar "Hausregeln" für unser Forum nieder, damit jeder weiß, was hier erwünscht und was unerwünscht ist.


1. Benimm-Regeln

- keine Beleidigungen/Drohungen jeglicher Art
- ein respektvoller und höflicher Umgangston wird erwartet

2. Nutzungs-Regeln

2.1. Themen-Erstellung
- bevor du ein neues Thema (Thread) eröffnest, benutze die Suche, ob es bereits ein ähnliches Thema gibt, welches du nutzen kannst
- überlege dir vorher, in welchem Unterforum du das neue Thema erstellst - orientiere dich dabei an ähnlichen Themen
- überlege dir einen aussagekräftigen kurzen Titel für das neue Thema
- Themen-Titel bitte immer mit vernünftiger Groß-Klein-Schreibung

2.2. Posten von Beiträgen
- Groß-Klein-Schreibung und Satzzeichen sind bei Postings erwünscht - Kleinschreibung wird jedoch geduldet...
- wenn möglich, strukturiere deinen Text für bessere Lesbarkeit (z.B. Absätze)
- Zitate (Quote) bitte nur nutzen, wenn das jeweilige Posting weiter zurück liegt oder aus einem anderen Thema stammt
- dabei möglichst nur relevante Bereiche zitieren (ja, man kann ein Zitat auch editieren...)
- bitte keine unnötig großen Anhänge hochladen
- angehängte Bilder auf eine vernünftige Breite/Höhe reduzieren - nicht jeder hat einen 32"-Bildschirm
- wenn möglich, lieber auf das Original verlinken
- Off-Topic und Spam sind zu vermeiden

2.3. Spezielles
- dies ist ein Gaming-Forum, beschränkt euch auf relevante und evtl. angrenzende Themen
- politische, religiöse sowie "verschwörungstheoretische" Diskussionen sind unerwünscht, da diese oftmals "ausarten"
- alles andere bitte im jeweiligen Off-Topic-Unterforum posten
- es gibt spezielle [INFO] Themen (Threads), die z.B. der reinen Information dienen - hier sind (ausufernde) Diskussionen unerwünscht
- erstellt bitte bei Diskussionsbedarf zu solchen Threads einen jeweiligen Diskussions-Thread oder nutzt einen bereits vorhandenen

Bei Zuwiderhandlungen wird der Administrator/Moderator dich darauf hinweisen und ggf. eingreifen.
Bild
Benutzeravatar
JackTF
General
General
Beiträge: 3164
Registriert: 8. Jan 2015, 09:09
Wohnort: Tostedt
Kontaktdaten:

Re: Foren-Hausregeln

Beitrag von JackTF »

Gute Idee, Mario.

Ein Link auf die Nettiquette wäre gut: http://www.kirchwitz.de/~amk/dni/netiquette

Die fasst es eigentlich gut zusammen.

Ich bin übrigens der Meinung, dass Kleinschreibung und Respekt sich gegenseitig ausschließen. Denn Respekt heißt, dass ich keine inhaltslosen Texte poste, sondern mir Gedanken über das mache, was ich schreibe. Also sollte ich mir auch die Zeit nehmen, den Text so aufzubereiten, dass ihn jeder versteht. Dazu gehört eine korrekte Rechtschreibung. Allerdings erwarte ich nicht, dass jeder fehlerfrei schreibt. Fehler passieren. Aber Texte, die komplett klein geschrieben werden, wirken auf mich hingeklatscht ohne nachzudenken.
JackTF
Diplomat und Chef-Schlichter i.A.b.
----------
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware
Bild
Benutzeravatar
DTC
Administrator
Administrator
Beiträge: 14367
Registriert: 14. Jul 2006, 18:11
Clan: -=[MiA]=-
Gang: -=GSI=-
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Foren-Hausregeln

Beitrag von DTC »

Ich wollte jetzt nicht alles hier aufschreiben, sondern nur das, worauf ich hier im Forum besonderen Wert lege.
Normalerweise sind wir ja alle alt genug, um zu wissen, wie man miteinander umgeht - deshalb hätte ich mir die Benimm-Regeln eigentlich sparen können.

Mich persönlich stört halt in vielen Foren immer, wenn die Leute ständig neue Themen eröffnen und z.B. die gleiche Frage 10 mal gestellt wird - am besten noch innerhalb von ein paar Tagen.
Genauso stören mich Themen-Titel wie "Ich brauche Hilfe" oder "Cooles Spiel" oder "Frage"...
Unnötige Zitate sind auch so eine Angewohnheit, die immer mehr um sich greift.
Wenn ich zitiere, dann beziehe ich mich meist auf einen bestimmten Teil des Posts - und nur diesen Teil zitiere ich dann, damit jeder sofort erkennen kann, worum es geht - und eben nicht erst noch mal den gesamten Beitrag lesen muss.

Ich weiß nicht, ob die meisten so etwas nicht selbst stört - unnötig Text zu lesen, oder sich durch Beiträge ohne Satzzeichen und Groß-Klein-Schreibung zu quälen oder erst IN einem Thema herauszufinden, worum es eigentlich geht.
Da mich das stört, möchte ich das anderen nicht zumuten...

Aber zum Glück ist das hier im Forum ja eher selten der Fall :)
Meist passiert das eher noch den "Neulingen" - die werden dann von mir drauf hingewiesen und dann klappt das eigentlich ganz gut ;)

Und ich hoffe auch, dass ihr es mir nicht übel nehmt, wenn ich mal in euren Posts etwas "editiere"...
Ich schreibe dies dann auch immer dazu - nicht dass hier jemand denkt, ich zensiere ;)
Auch dass ich in einigen Info-Threads keine Diskussion möchte, hat nichts mit Zensur oder so zu tun, sondern einfach nur mit Ordnung und Übersichtlichkeit.
Einzig zu bestimmten Themen (Politik usw.) wünsche ich keine Diskussionen - die Gründe kennen die meisten hier.
Sie werden oftmals zu emotional und dann gibt es Zoff und Streit zwischen den Beteiligten.
Das hatten wir schon und das möchte ich nicht mehr haben - deshalb die Beschränkung auf spielerelevante Themen...
Bild
Benutzeravatar
Tomzo
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
Beiträge: 300
Registriert: 12. Feb 2019, 17:15
Gang: GSI
Wohnort: Königsbrunn

Re: Foren-Hausregeln

Beitrag von Tomzo »

Jetzt fühle ich mich Schuldig :oops: mit meinem Neuem Thema :heulen:

Finde es ja gut eine " Hausordnung " zu haben und richtig so weil sowas wie El Cheffe es schon geschrieben hat
DTC hat geschrieben: 2. Jul 2019, 13:54 wenn die Leute ständig neue Themen eröffnen und z.B. die gleiche Frage 10 mal gestellt wird - am besten noch innerhalb von ein paar Tagen.
das zum z.b. stört mich auch.

ich geb mein bestes :D
auch wenn meine Rechtschreibung oft zu wünschen übrig lässt :)
Bild
Benutzeravatar
DTC
Administrator
Administrator
Beiträge: 14367
Registriert: 14. Jul 2006, 18:11
Clan: -=[MiA]=-
Gang: -=GSI=-
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Foren-Hausregeln

Beitrag von DTC »

Perfekt wäre natürlich gewesen: "Kaufberatung Wasserkühlung" ;)

Aber alles gut - immerhin weiß man bei dem Thema, was einen erwartet...
Besser als "Hab mal ne Frage..." ;)
Außerdem kann man da in Zukunft alles "reinwerfen", was irgendwie mit Wasserkühlung zu tun hat :D
Bild
Benutzeravatar
Ijanen
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 474
Registriert: 13. Sep 2015, 21:43
Wohnort: Halver

Re: Foren-Hausregeln

Beitrag von Ijanen »

Ich habe da kein Problem mit Mario. Ich finde, die meisten Regeln
sollten eigentlich selbstverständlich sein.
:D
Ebenso bin ich auch der Meinung, dass Politik und Religion hier nichts
zu suchen haben. Das hat in der Vergangenheit schon zu genug Ärger
geführt und wir wollen hier zusammen spielen und nicht Politik betreiben.
Dafür gibt es andere Wege.

P.S.:
Was die Regeln der Lesbarkeit angeht sehe ich das übrigens genauso
wie Jack. In einem Chat kann man über Kleinschreibung und mangelnde
Satzzeichen hinwegsehen aber in einem Forum sollte das schon drin sein.
Einen Punkt gibt es dabei noch, den noch keiner erwähnt hat.
Und zwar sollte man auch nicht die Zeilen komplett voll schreiben, vor allem,
wenn es viel Text ist. Am Besten nicht mehr als ca. 10-12 Wörter pro Zeile
und bei langen Texten auch gerne mal einen Absatz. Das erhöht die Lesbarkeit
erheblich, weil man nicht mehr so eine Wand aus Text vor sich hat.
Ich persönlich lese solche Wände aus Text dann gar nicht. :oops:

LG :)
Bild
Benutzeravatar
LT Ripley
Brigadegeneral
Brigadegeneral
Beiträge: 1261
Registriert: 22. Aug 2014, 21:46
Clan: GSI

Re: Foren-Hausregeln

Beitrag von LT Ripley »

Danke Mario ich sehe es genau so wie Jeck und Jenny. Ja ich weiss meine Schreibweise ist meine Schwäche, aber ich gebe mir mühe.


LG Sven
Bild
Benutzeravatar
JackTF
General
General
Beiträge: 3164
Registriert: 8. Jan 2015, 09:09
Wohnort: Tostedt
Kontaktdaten:

Re: Foren-Hausregeln

Beitrag von JackTF »

@Ripley Genau darauf kommt es an: sich Mühe geben.
JackTF
Diplomat und Chef-Schlichter i.A.b.
----------
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware
Bild
FinnMcCool
Generalmajor
Generalmajor
Beiträge: 1683
Registriert: 18. Okt 2015, 21:21
Clan: GSI
Wohnort: Biberach an der Riss

Re: Foren-Hausregeln

Beitrag von FinnMcCool »

Nun ja, prinzipiell stimme ich zu, insbesondere wenn vom Rechner aus mit Tastatur geschrieben wird. Lese und schreibe aber oft vom Pad aus, da empfinde ich das Texten ganz schön anstrengend, insbesondere was bestimmte Satzzeichen oder Groß-/Kleinschreibung angeht, da dafür geblättert werden muss bzw. es keine vernünftige Shift-Taste gibt. Die Autokorrektur ist auch Fluch und Segen zugleich, Quoting die absolute Hölle!
Bild
Benutzeravatar
DTC
Administrator
Administrator
Beiträge: 14367
Registriert: 14. Jul 2006, 18:11
Clan: -=[MiA]=-
Gang: -=GSI=-
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Foren-Hausregeln

Beitrag von DTC »

Jo, dafür sind Tablets nicht gemacht - ich finde das tippen damit auch immer grausam.
Deshalb drücke ich ja auch meist ein Auge zu ;)
Bild
Antworten