Suche: 19" TFT

An- und Verkauf, Suchen und Bieten, Tauschen und Verschenken
Steve

Suche: 19" TFT

Beitrag von Steve » 7. Nov 2006, 10:37

kann mir mal irgendwer einen guten 19" TFT empfehlen...wo preis/leistung im guten verhältnis steht???

Benutzeravatar
DTC
Administrator
Administrator
Beiträge: 13377
Registriert: 14. Jul 2006, 18:11
Clan: -=[MiA]=- -=GSI=-
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Beitrag von DTC » 7. Nov 2006, 10:58

Tja, das ist immer sehr schwer - kommt auf deinen Geldbeutel an ;)

zu beachten ist:
- mindestens 8 ms Reaktionszeit - je weniger desto besser ;)
- nicht immer sind 8 ms auch gleich 8 ms
- oftmals sind 8 ms TFTs des einen Herstellers schneller als 4 ms TFTs eines anderen
- oftmals werden die niedrigen Reaktionszeiten nur bei Einstellungen erreicht, die kein normaler Mensch benutzt (z.B. voller Kontrast und volle Helligkeit etc.)
- die neuesten TFTs müssen nicht immer die besten sein ;)
- Tests lesen - nur so kann man seine individuellen Wünsche vergleichen

Hier mal ein paar Links...
Vergleichstests:
http://hardware.thgweb.de/2006/04/07/19 ... index.html
http://hardware.thgweb.de/2006/01/18/ve ... t_19_zoll/
sonstige Informationen:
http://www.prad.de/board/board.php?boardid=153 -> eines der wichtigsten TFT-Foren! (Userberichte sind oftmals besser als Vergleichstests)

Ich persönlich habe den Hyundai Image Quest L90D+ mit dem ich sehr zufrieden bin.
Lonestar hat glaube ich den Samsung Syncmaster 930BF mit dem er auch sehr zufrieden ist.
Ansonsten sind die BenQ-TFTs auch immer gut fürs Spielen geeignet...

Noch ein Tipp:
- beim TFT nicht zu sehr sparen... 300 € solltest schon einplanen für ein halbwegs gutes Gerät
- Reaktionszeit ist nicht alles... ein wenig Farbtreue darf es auch sein ;)

Lilith333

Beitrag von Lilith333 » 7. Nov 2006, 11:33

Also ich würde Husky's TFT empfehlen. Hat glaub ich auch den Samsung Syncmaster 930BF.

...

Das einzige was mir an meinem noch gefällt ist der abnehmbare Fuß. :lol: :lol: :lol:
So kann ich meinen TFT-Karton immer schön zumachen und viel besser tragen, wenn's auf LAN geht. 8)

Benutzeravatar
Lonestar
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2536
Registriert: 20. Jul 2006, 19:03
Clan: -=MIA=-
Wohnort: S.-H.

Beitrag von Lonestar » 7. Nov 2006, 18:09

Nee, den Syncmaster 930BF mit 4ms konnte oder wollte ich mir damals nicht leisten. Ich habe den Syncmaster 913N mit 8ms und der hat "nur" einen VGA Ausgang. Bin aber sonst sehr zufrieden damit. Preislich liegt der jetzt bei ca. 230€ Neu, versteht sich.

Lilith333

Beitrag von Lilith333 » 7. Nov 2006, 20:09

Aber Husky hat wirklich den 930er. Sie hat ihn bei PC-Spezialist gekauft und etwa 270 Eus bezahlt.

darkblood666

Beitrag von darkblood666 » 7. Nov 2006, 20:58

ich hab den acer al 1916 mit 5 ms und bin vollstens zufrieden.hab 199 eus bezahlt(war angebot im medimax).kostet nun 222 eus.


1280x1024
300cd/m2
700:1

mit dvi

Steve

Beitrag von Steve » 7. Nov 2006, 22:03

@all danke für tipps.............na dann werde ich mal suchen...

Benutzeravatar
DTC
Administrator
Administrator
Beiträge: 13377
Registriert: 14. Jul 2006, 18:11
Clan: -=[MiA]=- -=GSI=-
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Beitrag von DTC » 7. Nov 2006, 23:47

darkblood666 hat geschrieben:ich hab den acer al 1916 mit 5 ms und bin vollstens zufrieden.hab 199 eus bezahlt(war angebot im medimax).kostet nun 222 eus.


1280x1024
300cd/m2
700:1

mit dvi
Also den Acer 1916 kann ich überhaupt nicht empfehlen - den hatten wir bei uns in der Firma als Büro-TFT...
Total miese Ausleuchtung bei allen Geräten... da gabs Bereiche, die wesentlich heller waren als andere Bereiche... haben wir alle wieder zurückgegeben...
Überhaupt kann ich Acer-TFTs nicht wirklich empfehlen... zumindest nicht, wenn es ums Spielen geht...
Die sind so ein Beispiel dafür, dass ne schnelle Reaktionszeit noch nicht alles ist ;)

Lilith333

Beitrag von Lilith333 » 8. Nov 2006, 08:13

Ich war mit meinem Acer AL1916AS ziemlich zufrieden was Farben und so angeht. Auch mit der Reaktionszeit war ich zufrieden.
Bis ich Huskys TFT gesehen hab.

...

Aber Acer hat nen guten Kundenservice. Die haben mir für meinen TFT mit Insekt einen fabrikneuen TFT zugeschickt. 8) Hab jetzt den Acer AL1917AS.

Was Farben und so angeht, find ich ihn auch sehr gut. Aber die 8ms Reaktionszeit sind mir inzwischen etwas zu wenig.

...

Was hälst denn von dem Samsung Syncmaster 931BF. Kostet bei MIX grad 280 Eus

darkblood666

Beitrag von darkblood666 » 8. Nov 2006, 10:26

kann mich was farben und kontraste betrifft überhaupt nicht beschweren.
wurde in vielen testberichten,die ich aufmerksam gelesen habe als spiele tft empfohlen.

Benutzeravatar
St4lk3r
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2176
Registriert: 20. Jul 2006, 18:26

Beitrag von St4lk3r » 8. Nov 2006, 14:55

Hab den 1916AS ja bei Lilith in Aktion gesehen.
Ich weiß nicht was es über den Monitor zu meckern geben soll.
Die Spiele sahen auch super drauf aus.
Für 199,- kann man da echt nichts verkehrt machen.
Besser als manch teurerer Monitor.
Bild

Benutzeravatar
DTC
Administrator
Administrator
Beiträge: 13377
Registriert: 14. Jul 2006, 18:11
Clan: -=[MiA]=- -=GSI=-
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Beitrag von DTC » 8. Nov 2006, 16:44

Hmm... dann muss ich den wohl verwechselt haben...
Ich bin mir aber eigentlich sicher, dass es der AL1916 gewesen ist *grübel*
Und der war wirklich grottenschlecht...


Edit:
Hab noch mal in unseren Unterlagen nachgeschaut - es handelte sich bei uns um den Acer AL1916S.
Dann muss der Unterschied zum Acer AL1916AS aber riesig sein :shock:

Edit2:
Ok, er ist heller, hat mehr Kontrast und ist auch 4 ms schneller... und komischerweise sogar billiger *grübel*
Naja, dann ist er vielleicht doch nicht so schlecht ;)

Code: Alles auswählen

ACER AL1916S

Diagonalabmessung 19" 
Punktabstand / Pixelabstand 0.294 mm 
Max. Auflösung 1280 x 1024 
Farbunterstützung 24 Bit (16,7 Millionen Farben)
Reaktionszeit 12 ms 
Schnittstelle VGA (HD-15)
Helligkeit 250 cd/m2 
Kontrastverhältnis 500:1 
Max. horizontaler Betrachtungswinkel 140 
Max. vertikaler Betrachtungswinkel 140 

Code: Alles auswählen

ACER AL1916AS

Diagonalabmessung 19" 
Punktabstand / Pixelabstand 0.294 mm 
Max. Auflösung 1280 x 1024 
Farbunterstützung 24 Bit (16,7 Millionen Farben)
Reaktionszeit 8 ms 
Schnittstelle VGA (HD-15)
Helligkeit 300 cd/m2 
Kontrastverhältnis 700:1 
Max. horizontaler Betrachtungswinkel 140 
Max. vertikaler Betrachtungswinkel 140 

Benutzeravatar
St4lk3r
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2176
Registriert: 20. Jul 2006, 18:26

Beitrag von St4lk3r » 8. Nov 2006, 16:58

So groß ist der Unterschied eigentlich gar nicht. Hmm...

Acer AL1916s
19 Zoll TFT, Max. Auflösung 1280 x 1024 Pixel, Reaktionszeit 12 ms, Kontrast 500:1, Helligkeit 250 cd/qm, Blickwinkel 140° hor. / 140° vert., Anschlüsse 15 Pin D-Sub, TCO99, Vesa-Mount, Gewicht 5,5 kg, Maße 423 x 433 x 176 mm

Acer AL1916As
19 Zoll TFT, Max. Auflösung 1280 x 1024 Pixel, Reaktionszeit 8 ms, Kontrast 700:1, Helligkeit 250 cd/qm, Blickwinkel 140° hor. / 140° vert., Anschlüsse 15pin D-Sub, TCO 99, Gewicht 5,6 kg
Bild

Benutzeravatar
St4lk3r
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2176
Registriert: 20. Jul 2006, 18:26

Beitrag von St4lk3r » 8. Nov 2006, 17:01

Shit.
Ich war mit meinem Post zu langsam.
Da hatten wir mal den selben Gedanken. :lol:
Bild

Benutzeravatar
DTC
Administrator
Administrator
Beiträge: 13377
Registriert: 14. Jul 2006, 18:11
Clan: -=[MiA]=- -=GSI=-
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Beitrag von DTC » 8. Nov 2006, 17:09

Hihi :D

Antworten