Wer bei der Anmeldung einen SQL-Fehler angezeigt bekommt, bitte eine Mail an support@sn-lan.de schicken !

Saitek X-52 Pro Flight System

An- und Verkauf, Suchen und Bieten, Tauschen und Verschenken
Antworten
Benutzeravatar
Necro
Oberst
Oberst
Beiträge: 1098
Registriert: 10. Sep 2013, 22:45

Saitek X-52 Pro Flight System

Beitrag von Necro » 26. Mai 2014, 17:53

Hallo,

ich habe vor ein paar Wochen ein gebrauchtes X-52 Pro Flight System bei Ebay erstanden.

Leider funktioniert das Gerät nicht an einem USB 3.0 Port. Da sich an meinem Gaming Laptop ausschließlich USB 3.0 Ports befinden, kann ich mit diesem System nichts anfangen.

Das System ist allerdings voll funktionsfähig. Ich habe es an einem Laptop mit USB 2.0 Port getestet.

Bevor ich es nun wieder bei Ebay einstelle, biete ich das System nun erst einmal hier zum Verkauf an.

Ihr könnt mein X52-Pro System für 118 € inklusive Versand bekommen. Das entspricht dem, was ich ohne Versand bei Ebay bezahlt habe.

Zum Lieferumfang gehören der Joystick und der Schubregler. Eine Treiber und Software CD ist nicht dabei. Man sollte hier aber sowieso die aktuellsten von der Homepage runterladen.

Bei Interesse könnt ihr euch gerne melden. Ich stelle nachher noch Bilder zum X-52 Pro zur Verfügung.

PS: Das X-55 Rhino Nachfolgersystem hatte ich auch bestellt. Das ging nach kurzem Test aber direkt zurück an Amazon. Im Vergleich zum X-52 Pro ist die Verarbeitung, meiner Meinung nach, um längen schlechter. Angefangen bei den Plastikknöpfen. Am X-52 Pro ist angenehm viel Metall verarbeitet. Das schlimmste am X-55 ist aber die Tatsache, dass ich mit meiner Hand krampfartige Bewegungen ausüben muss, um die oberen Knöpfe am Stick zu erreichen.

Ach und sooo kleine Mädchenhände hab ich nun auch nicht. :wink:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Benutzeravatar
DTC
Administrator
Administrator
Beiträge: 13078
Registriert: 14. Jul 2006, 18:11
Clan: -=[MiA]=- -=GSI=-
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Saitek X-52 Pro Flight System

Beitrag von DTC » 26. Mai 2014, 18:50

Klingt schon verlockend - aber mir gefällt das X-52 optisch etwas besser - und das gibts neu schon für 100 €.
Und so richtig große Unterschiede zum X-52 Pro scheint es nicht zu geben...
Aber ich habe eh noch etwas Zeit, bis SC so richtig los geht - bis dahin muss mein alter Joystick reichen ;)
Bild

Benutzeravatar
MAVE
Oberstabsfeldwebel
Oberstabsfeldwebel
Beiträge: 450
Registriert: 20. Feb 2014, 22:20

Re: Saitek X-52 Pro Flight System

Beitrag von MAVE » 27. Mai 2014, 11:21

Hatte mir auch schon überlegt mir so ein System zu kaufen...
Qualitativ würde ich ja eher zu Trustmaster tendieren... Aber der aktuelle Warthog hat keine Z- Achse, also auch nich das gelbe vom Ei... Pedale? Nein danke...

Werde wohl auch erst mal abwarten und meinen alten Stick benutzen...

Benutzeravatar
Necro
Oberst
Oberst
Beiträge: 1098
Registriert: 10. Sep 2013, 22:45

Re: Saitek X-52 Pro Flight System

Beitrag von Necro » 27. Mai 2014, 16:23

Warum keine Pedale? Schlechte Erfahrungswerte?
Bild

Benutzeravatar
MAVE
Oberstabsfeldwebel
Oberstabsfeldwebel
Beiträge: 450
Registriert: 20. Feb 2014, 22:20

Re: Saitek X-52 Pro Flight System

Beitrag von MAVE » 27. Mai 2014, 18:46

Nee schlecht sind die bestimmt nicht, nur ne krasse Umstellung wenn man die Z-Achse am Joystick gewöhnt ist...
Hatte mir auch schon mal überlegt so ein selbstgebautes Cockpit zusammen zu bauen, aber meine Freundin bringt mich um, wenn ich sowas in der Wohnung aufbaue...

Benutzeravatar
DTC
Administrator
Administrator
Beiträge: 13078
Registriert: 14. Jul 2006, 18:11
Clan: -=[MiA]=- -=GSI=-
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Saitek X-52 Pro Flight System

Beitrag von DTC » 28. Mai 2014, 08:01

Jo, das wäre nen Traum, ein Cockpit mit 3 Bildschirmen und noch ein paar kleinen Tablets als Statusmonitore. Dazu nen ordentlichen Pilotensessel (in der LX-Ausstattung mit Leder ;) ) und nen fettes HOTAS dazu. Achso, die 5.1 Surround-Anlage nicht zu vergessen :D

Und das ganze dann noch auswechselbar gestalten, so dass man es schnell in ein Rennwagen-Cockpit umbauen kann ;)
Bild

Antworten