Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Druckansicht
Autor Nachricht
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Neue SC/SQ42 Bilder
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 22. Aug 2017, 20:44 
Benutzeravatar
Generalmajor
Generalmajor
Registriert:
15. Feb 2015, 21:19
Beiträge:
1982
Auch hier wieder die Frage: WO ist das in MEINEM gameplay?

Um's mal ganz ehrlich zu sagen: Ich finde es zum kotzen, dass an die BACKER seit Monaten NICHTS rausgegeben wird (weil es ja noch "poliert" werden muss...) aber auf der Gamescom, wo man neue Leute "anfixen" will, DA ist es plötzlich möglich, irgendetwas (auch wenn's nur ein kleiner Teil ist) von 3.0 zu zeigen, aber es ist NICHT möglich das den Backern zugänglich zu machen?

Ich brech in's Essen!

(P.S. Und jetzt erzählt mir nichts von "langfristiger Erfolg...bla...bla...", selbstverständlich wollen wir ALLE, dass das Spiel langfristigen Erfolg hat, aber diese Art und Weise mit den Unterstützern um zu gehen, dass "externe" oder halt nur Backer die zur Gamescom gehen so etwas in die Hände kriegen, während die "dumme Masse", die bis jetzt die Kohle aufgebracht hat, "hingehalten" wird... Ne, das zeigt, dass sie NULL respekt mehr für die Backer haben....frei nach dem Motto: "DEINE Kohle haben wir, nu halt die Fresse, während wir hier neue Leute anfixen...")

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Neue SC/SQ42 Bilder
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 22. Aug 2017, 21:00 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
8. Jan 2015, 09:09
Beiträge:
2125
Wohnort:
Tostedt
Ganz ruhig. Ich bin der Meinung, dass sie in einem AtV wurde die Wiedereintrittsphase so auch gezeigt. Und es ist etwas anderes, eine Testversion auf wenigen, kontrollierten Clients zu installieren, als diese Version für alle freizugeben.

__________________________________
JackTF
Diplomat und Chef-Schlichter i.A.b.
----------
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Neue SC/SQ42 Bilder
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 22. Aug 2017, 21:16 
Benutzeravatar
Generalmajor
Generalmajor
Registriert:
15. Feb 2015, 21:19
Beiträge:
1982
Das mit der Testversion ist richtig, aber gerade DANN ist es "Beschiss" an den Leuten, denen sie das da als "Star Citizen" präsentieren, wenn das in "Wahrheit" (noch) gar nicht wirklich SC ist, sondern eine für 5 Leute zusammengebastelte "Notlösung..."

Also auch unter diesem Gesichtspunkt ein absolutes Armutszeugnis für CIG.

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Neue SC/SQ42 Bilder
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 22. Aug 2017, 21:41 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
8. Jan 2015, 09:09
Beiträge:
2125
Wohnort:
Tostedt
Was hättest du denn an ihrer Stelle dort gezeigt?

__________________________________
JackTF
Diplomat und Chef-Schlichter i.A.b.
----------
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Neue SC/SQ42 Bilder
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 22. Aug 2017, 23:09 
Benutzeravatar
Generalmajor
Generalmajor
Registriert:
15. Feb 2015, 21:19
Beiträge:
1982
Tja...grundsätzlich ihr Problem, nicht meines...

Klingt jetzt hart, ist aber so...sie haben sich durch ihre...hm...sagen wir mal "unglückliche" Kommunikations-/Ankündigungspolitik selbst in diese schwere Lage gebracht (wie haben User im CIG Forum so schön geschrieben "between a rock and a hard place"), in der Sie, fast egal was Sie machen "prügel" beziehen werden...

Entweder weil sie nichts neues zeigen, oder weil sie "neues" zeigen, was aber noch "weeks, not months" entfernt ist, oder...oder...oder...

Sie haben jetzt aber (wie fast immer, sie haben echt ein Händchen für sowas...wenn man wetten wollte, könnte man darauf Wetten, dass WENN es eine Möglichkeit gibt, die Community zu verärgern, CIG wird sie voll mitnehmen...) in meinen Augen eine der Schlechtesten Möglichkeiten gewählt: Anstatt mit heruntergelassenen Hosen da zu stehen, und zugeben zu müssen: "wir haben noch nichts neues, weil wir unsere Terminplanung total verkackt haben..." ziehen sie einen Taschenspieler -Trick ab, präsentieren etwas "neues" als angebliches "Star Citizen Erlebnis" was jedoch noch kein Backer überhaupt je in der Hand hatte, und "bescheissen" damit sowohl das (neue/unwissende) Publikum, als auch die (ewig wartenden) Backer...

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Neue SC/SQ42 Bilder
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 23. Aug 2017, 13:23 
Benutzeravatar
Generalmajor
Generalmajor
Registriert:
15. Feb 2015, 21:19
Beiträge:
1982
@JackTF
1. Ich bin kein neidischer Mensch, was gerade in diesem Zusammenhang auch lächerlich wäre...worauf sollte ich denn "neidisch" sein? Darauf, dass ein paar Leute ein abgespecktes Stück Software spielen können, was wir eh alle kriegen werden?
Das "Problem" was ich habe, ist eher, dass ich ein Mensch mit sehr starkem Gerechtigkeitsempfinden bin (wobei "Gerechtigkeit" natürlich subjektiv von jedem anders empfunden wird...), und daher ist es in MEINEN Augen einfach ein Ding der Unmöglichkeit ein Stück "neuen Content" nicht zuerst den Backern, die dafür gespendet haben "in die Hand" zu geben, sondern ganu diesen Leuten zu sagen "ihr müsst leider noch warten wir sind noch nicht so weit", dann aber an anderer Stelle DOCH schon etwas davon "zugänglich" zu machen.

2. Ich bin auch nicht extrem ungeduldig (sonst hätte ich ja wirklich schon einen Refund anstreben können...), ich habe jedoch ein Problem damit, Ankündigungen/Absichtserklärungen (ich schreibe extra nicht "Versprechen", weil ich weiß, dass nichts versprochen wurde) zu machen, die dann nicht gehalten werden...
Vor allem, wenn scheinbar bereits zum Zeitpunkt der Ankündigung KLAR ist (oder sein SOLLTE), dass diese Ankündigung (oder Teile davon) einfach nicht stimmen (können!) Als Beispiel, CR sagte zur Gamescom 3.0 Demo "...it's our big, end of the year release...we gone get it out at the end of the year, hopefully before December 19th, not like last year..." (zum selbst nochmal nach-hören: https://youtu.be/Z-3YBuFI3iI?t=23m45s ) so, es war der PLAN 3.0 zum Jahresende zu veröffentlichen. Das heißt, es waren noch knapp 4 Monate, das würde normalerweise bedeuten, das ein Großteil der Features FERTIG sind, wenn man so etwas ankündigt...
Wie wir aber gesehen haben, wurde an der Subsumtion AI bis gerade jetzt vor kurzem noch geschraubt, das gesamte Cargo-Handling war bis jetzt vor kurzem noch in der "Mache", ob wohl damals schon über Cargo als funktionierendes System für 3.0 gesprochen wurde, und "pick-up-and-carry" auch in der Demo-Mission gezeigt wurde...und so weiter, und so weiter... Es wurden also Features präsentiert und angekündigt, die scheinbar(!) mehr oder weniger FERTIG sein sollten, denn sie werden für 3.0 GEBRAUCHT....aber sie wurden/werden teilweise erst in den letzten Wochen/Monaten (laut Schedule, kann man auch alles nachlesen...) überhaupt implementiert...
Das bedeutet schlicht, dass entweder mehr oder weniger bewusst "gelogen" wurde, als 3.0 damals vorgestellt wurde, ODER es handelte sich um einen MASSIVEN Realitätsverlust, wie weit die Entwicklung wirklich ist, ODER zum Jahresende sind denen plötzlich ALLE Systeme "um die Ohren geflogen" die sie ja scheinbar bereits "fertig" hatten, was sie jedoch nicht bekannt gegeben haben. Die dritte Möglichkeit halte ich jedoch für ein relativ unwahrschienliches Szenario...bzw sollte es so passiert sein, DANN hätte man das der Community auch MITTEILEN sollen! ("Sorry Leute, wird nichts mit 3.0 in nächster Zeit, uns sind gerade alle implementierten Spiel-Features komplett implodiert, weil es irgendeinen grundlegen Bug im Code gab...")
Langer Text, kurz zusammengefasst: Ich bin nicht extrem ungeduldig, ich bin nur ein großer Verfechter des Prinzips: Nur ankündigen, was ich auch HALTEN kann!

3.
Nein, ich fühle mich von SC/CIG nicht "betrogen" (sonst hätte ich schon einen Refund beantragt, siehe Anwort oben...), aber ich fühle mich hingehalten, und (bewusst?) schlecht informiert, bzw. teilweise in der Tat schon fast belogen.

4. Es ist erschreckend zu sehen, dass es heutzutage scheinbar nicht mehr möglich ist, eine kritische Diskussion zu führen (wobei man sogar untermauern kann, WIESO man etwas kritisiert), ohne dass man persönlich angegriffen wird ("...du bist neidisch...ungeduldig...hast keine Ahnung....mach's doch besser....etc..." sind für mich persönliche Angriffe, die mit dem THEMA der Diskussion NULL zu tun haben...), man mehr oder weniger als "Verräter" gesehen wird, oder einem nahe gelegt wird zu gehen.
Das liegt so in etwa auf dem Niveau, wenn man sich über Rassismus gegenüber schwarzen beklagt, und als "Antwort" zu hören bekommt, dann geh doch nach Afrika, wenn's Dir hier nicht passt...!
Man MUSS NICHT alles "selbst" oder "besser" machen, um begründete Kritik an etwas zu üben!
Wenn ich zu einer Werkstatt fahre, weil ich Probleme mit meinem Auto habe, das Problem angeblich gelöst wurde, ich später feststelle das Problem ist noch immer da, gehe ich natürlich zu der Werkstatt und äußere Kritik, und kein normaler Mensch würde mir da raten "...na denn mach es doch selbst besser..." ist NICHT MEINE Aufgabe, aber ich kann trotzdem SAGEN, wenn ich ein Problem sehe!


Ich habe fertig!

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Neue SC/SQ42 Bilder
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 23. Aug 2017, 13:42 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
8. Jan 2015, 09:09
Beiträge:
2125
Wohnort:
Tostedt
Fühl dich bitte nicht angegriffen. Ich habe extra darauf hingewiesen, dass das mein Eindruck ist, keine Tatsache. Du reagierst halt sehr stark.

Ich denke, dass Chris Roberts derjenige (und einzige) ist, der schnell mit Ankündigungen vorprescht und unhaltbare Termine nennt. Der Schedule, der dieses Jahr eingeführt wurde, ist jedoch kein genauer Terminplan gewesen, worauf auch deutlich hingewiesen wurde. Das war ein Produktionsplan, der nun mal nie so genau ist, aber dennoch konkrete Daten nennt. Sie hätten auch einfach sagen können: 3.0 ist Ende Q3 2017 fertig. Das wäre aber nicht transparent gewesen.

__________________________________
JackTF
Diplomat und Chef-Schlichter i.A.b.
----------
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Neue SC/SQ42 Bilder
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 23. Aug 2017, 13:55 
Benutzeravatar
Generalmajor
Generalmajor
Registriert:
15. Feb 2015, 21:19
Beiträge:
1982
Lies doch bitte nochmal, was ich geschrieben habe...ich habe nirgends gesagt, dass der Schedule ein "fester Terminplan" gewesen ist, ich habe ihn als Beispiel genutzt, um zu zeigen, dass die Implementierung gewisser Features viel später erfolgt ist, als notwendig gewesen wäre, um die 3.0 Ankündigung auch nur halbwegs realistisch halten zu können...

Ist jetzt (wirklich!) auch kein persönlicher Angriff, aber genau das ist das Problem, es wird in Diskussionen oft nicht auf das eingegangen, was geschrieben wurde, sondern es tauchen immer wieder "Schein-Argumente" auf, von Sachen, die nie behauptet wurden...

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Neue SC/SQ42 Bilder
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 23. Aug 2017, 15:46 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
8. Jan 2015, 09:09
Beiträge:
2125
Wohnort:
Tostedt
Und ich habe nirgends gesagt, dass du gesagt hättest, der Schedule wäre ein fester Terminplan. Hier ist der Ball...

__________________________________
JackTF
Diplomat und Chef-Schlichter i.A.b.
----------
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Neue SC/SQ42 Bilder
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 23. Aug 2017, 16:10 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
8. Jan 2015, 09:09
Beiträge:
2125
Wohnort:
Tostedt
Um noch auf den Termin zu kommen, den Chris Roberts letztes Jahr nannte: wir ahnten alle, dass der Termin unrealistisch ist. Wir wissen jetzt auch alle, dass er unrealistisch war. Was hat das aber mit dem aktuellen Plan zu tun? Du diskutierst meiner Meinung nach über etwas, dass längst abgehakt ist. Du redest ständig davon, wie unfair/ungerecht alles ist, weil sie Anderen Dinge zeigen, die du/wir gar nicht spielen kannst/können. Du bemängelst, dass 3.0 nicht zu dem Tag da ist, wie auf dem Production Schedule aufgeführt, obwohl du weißt, dass das keine 100%ig sicheren Termine sind. Du kritisiert aktuell jede Info, jedes Bild und jedes Video, das erscheint. Für mich ist das einfach ein großes Mimimi.

Ich habe gar nichts gegen gerechtfertigte, konstruktive Kritik. Sie zeigt Stärken und Schwächen auf. Sie sorgt dafür, dass man genauer hinschaut und nicht einfach alles hinnimmt. Du hast deiner Meinung nach einen starken Gerechtigkeitssinn. Ich sehe, dass du CIG ungerecht gegenüber bist.

Ja, die Preise sind teilweise echt hoch. Aber niemand ist gezwungen, sie zu kaufen. Eigentlich ist es ein gutes Zeichen, dass CIG nicht versucht, besonders viel Geld damit einzunehmen, sondern eine künstliche Verknappung zu erwirken.

Ja, 3.0 Ende 2016 war nicht nur unrealistisch, sondern völlig abwegig. Deshalb wurde der Production Schedule eingeführt. Lange wurde intern darüber diskutiert, weil dabei die Gefahr besteht, dass jemand die genannten Daten als feste Termine fehlinterpretieren könnte. Ja, ich hätte 3.0 auch gerne schon in den Händen. Aber CIG hier Betrug vorzuwerfen, geht mir einfach zu weit. Es ist wirklich dumm gelaufen und sie haben es erkannt und verbessert. Basta. Das bedarf einfach keiner Diskussion mehr.

CIG ist ehrlicher und transparenter als alle anderen Studios, die ich kenne. So sehe ich es.

__________________________________
JackTF
Diplomat und Chef-Schlichter i.A.b.
----------
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Neue SC/SQ42 Bilder
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 23. Aug 2017, 16:40 
Oberleutnant
Oberleutnant
Registriert:
11. Sep 2015, 09:57
Beiträge:
531
Das ich das mal sage :D

Also nun mal Butter bei den Fischen lassen. Ich bin mit CIGs Öffentlichkeitsarbeit auch nicht sehr zufrieden.
Mir könnten sie z.B. sagen, dass sich 3.0 noch ein Jahr verzögert und mir wäre es relativ egal. Bloss das kann man mit 90% der Presse und Backern nicht machen. Die springen im Dreieck. Den Weg denn sie jetzt gehen ist auch nicht der richtige.
Was genau nun bei CIG abläuft ist schwer zu sagen, aber Böswilligkeit oder Vortäuschung falscher Tatsachen möchte ihn nun wirklich nicht unterstellen. Vielmehr spielt hier auch eine grosse Unerfahrenheit im Bereich Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Community Managment eine Rolle, an der wirklich gearbeit werden muss. Bloss wie man es besser machen könnte seitens CIG, wüsste ich auch nicht, um den Grossteil der Backer zu beruhigen. Der Grossteil ist auch falsch formuliert, da eigentlich nicht mal 1% der Community sich aufregt.

Was mir überhaupt nicht gefällt ist Sandi Gardnier. Sie hat einfach eine "falsche" Ausstrahlung und mag behupten, dass das ein richtiges Biest sein kann. Während ich Chris Roberts eher als leidenschaftliche Person wahrnehme, der sein ganzes Herzblut ins Projekt steckt, nehme ich Sandi eher als möchtegern knallharte Geschäftsfrau war, der das Spiel eigentlich scheissegal ist, sondern nur der Erfolg. Das beruht aber wirklich nur auf meine Wahrnehmung.

Fakt ist aber, dass alles Geschreibsel hier oder in anderen einschlägigen Foren, nichts bringt. Das SPiel wird nicht schneller dadurch fertig und die Kommunikation seitens CIG nicht besser. Das müssen wir leider akzeptieren.
Das einzige, was möglich ist, ist das Geld aus dem Projekt ziehen, wenn wir meinen uns veräppelt vor zu kommen.
Nur so kann man CIG ihre Fehler aufzeigen.


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Neue SC/SQ42 Bilder
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 23. Aug 2017, 17:01 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
8. Jan 2015, 09:09
Beiträge:
2125
Wohnort:
Tostedt
Bitte an den Admin: kannst du einen neuen Thread "Communityarbeit CIG" erstellen und unsere Diskussion dorthin verschieben? Wir "verunreinigen" hier den Bilder-Thread...

Ansonsten: ich glaube, NIEMAND hat Ahnung davon, wie man solch eine Communityarbeit richtig macht. Ich denke auch, dass IMMER jemand etwas zum Kritisieren findet. Man kann es eben nie allen Recht machen.

Ich möchte hier nur nicht in jedem Infopost eine Kritik dazu finden. Wenn man etwas kritisieren möchte, kann man sich ruhig die Mühe machen und einen eigenen Thread dazu erstellen.

__________________________________
JackTF
Diplomat und Chef-Schlichter i.A.b.
----------
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Communityarbeit CIG
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 24. Aug 2017, 01:29 
Benutzeravatar
Hauptmann
Hauptmann
Registriert:
11. Feb 2014, 09:51
Beiträge:
644
Ja, allen kann mans nie recht machen. Aber die jetzige Situation könnte doch deutlich besser aussehen. Meiner Meinung nach wären ein paar Punkte dafür:
Backer mal wieder etwas besser stellen. Früher gabs haufenweise Geschenke (mit den Strechgoals), die sind fast komplett eingetrocknet (nur noch für manche einen 5$ Gutschein zum 1. April). Dafür werden Backer benachteiligt, weil sie nur noch zu schlechteren Kursen Schiffe eintauschen können, als Neulinge. Das ganze wäre so einfach zu lösen, CIG bricht ja kein Zacken aus der Krone, wenn sie mal wieder die Backer mit ein paar Geschenken verwöhnen würden (kostet auch fast nix, sind ja nur ein paar digitale Nullen und Einsen).


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Communityarbeit CIG
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 24. Aug 2017, 05:20 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
8. Jan 2015, 09:09
Beiträge:
2125
Wohnort:
Tostedt
Ich kann mich nicht erinnern, dass es groß Geschenke gab...

Was aktuell zu sehen ist, ist, dass sie Anreize schaffen, Echtgeld auszugeben. Ich glaube, dass sie tatsächlich mal die Finanzierung offen legen sollten, damit uns Backern klar wird, wie wichtig neues Geld ist.

__________________________________
JackTF
Diplomat und Chef-Schlichter i.A.b.
----------
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Communityarbeit CIG
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 24. Aug 2017, 07:50 
Oberst
Oberst
Registriert:
18. Okt 2015, 21:21
Beiträge:
1138
Wohnort:
Aachen
Ich denke damit würde CIG die Büchse der Pandora öffnen...

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Legend
Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Jump & Search
Suche nach:
Gehe zu: