Wer bei der Anmeldung einen SQL-Fehler angezeigt bekommt, bitte eine Mail an support@sn-lan.de schicken !

Neue SC/SQ42 Videos

Diskussionen rund um Star Citizen und Squadron 42
Benutzeravatar
JackTF
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2429
Registriert: 8. Jan 2015, 09:09
Wohnort: Tostedt
Kontaktdaten:

Re: Neue SC/SQ42 Videos

Beitrag von JackTF » 20. Mai 2016, 16:21

Ich gehe mal davon aus, dass das noch geändert wird.

Ich erinnere mich an eine Folge von Battlestar Galactica (neue Serie), in der zwei Personen in einer Hangarschleuse eingesperrt sind, weil ein Leck die Innenschleuse versperrt. Die Zeit reicht nicht, um das Außenschott so abzudichten, damit das Innenschott sich rechtzeitig wieder öffnen lässt. Also sprengt man das Außenschott und lässt die zwei ohne Raumanzug (nur ein einfacher Druckanzug) und lediglich einer kleinen Atemmaske von einer Raptor aufnehmen. Das ganze dauert ca. 10 Sekunden, in denen beide stark unterkühlen (weshalb sie überhaupt überleben können). Ohne die Druckkombi hätten sie die 10 Sekunden nicht geschafft, was ebenfalls angesprochen wird, da ihr Blut innerhalb weniger Sekunden verdampfen würde (Physik: weniger Druck = geringere Siedetemperatur => Schnellkochtopfprinzip, um Wasser noch heißer werden zu lassen, da es nicht bereits bei 100 Grad Celsius verdampft).

Heißt: SC sollte Leute, die ohne Schutzanzug raus gehen, einfach in eine Blutwolke einhüllen und sterben lassen. Danach wird der Körper zu einem Eisblock und kann mit einem Schuss in tausende Einzelteile gesprengt werden. Das gibt ein Blutfest!

Nein, ich glaube nicht, dass sie das machen. Viel mehr wird der Körper einfach ableben und in den FloppyRagdoll übergehen. Zumindest hoffe ich, dass sie sowas berücksichtigen...
JackTF
Diplomat und Chef-Schlichter i.A.b.
----------
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware
Bild

FinnMcCool
Brigadegeneral
Brigadegeneral
Beiträge: 1269
Registriert: 18. Okt 2015, 21:21
Clan: GSI
Wohnort: Biberach an der Riss

Re: Neue SC/SQ42 Videos

Beitrag von FinnMcCool » 21. Mai 2016, 11:38

JackTF hat geschrieben:Heißt: SC sollte Leute, die ohne Schutzanzug raus gehen, einfach in eine Blutwolke einhüllen und sterben lassen. Danach wird der Körper zu einem Eisblock und kann mit einem Schuss in tausende Einzelteile gesprengt werden. Das gibt ein Blutfest!
Jap, das Prinzip durften wir ja bereits in kleinerem Maßstab seinerzeit in Arnies Total Recall erleben. Obwohl meine Gore / Splatterphase schon seit geraumer Zeit vorüber ist, hat die Idee doch etwas für sich. Allerdings würde SC gerade wegen der Realitätsnähe dann zu 100% indiziert.
Bild

Benutzeravatar
Loewenstolz
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2783
Registriert: 31. Jan 2016, 21:14

Re: Neue SC/SQ42 Videos

Beitrag von Loewenstolz » 24. Mai 2016, 10:59

Ich habe noch folgendes Video gefunden, dass ein Feuergefecht in einer Starfarer zeigt. Es ist noch etwas Buggy und so, zeigt aber die Dimensionen des Spiels ganz gut. Solche Situationen wie im Video können dann in kleineren Schiffen (Constellation oder Freelancer), aber eben auch in den größeren Schiffen auftreten. Im Prinzip stimmt die Aussage, dass es sich bei vielen Schiffe um "fliegende FPS-Level" handelt schon, finde ich...


Benutzeravatar
DTC
Administrator
Administrator
Beiträge: 13086
Registriert: 14. Jul 2006, 18:11
Clan: -=[MiA]=- -=GSI=-
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Neue SC/SQ42 Videos

Beitrag von DTC » 24. Mai 2016, 11:20

Jo, noch ganz schön buggy - aber genau so wirds nachher mit dem Entern von Schiffen ablaufen :)
Bild

Benutzeravatar
JackTF
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2429
Registriert: 8. Jan 2015, 09:09
Wohnort: Tostedt
Kontaktdaten:

Re: Neue SC/SQ42 Videos

Beitrag von JackTF » 24. Mai 2016, 11:30

Wo ist der Eindringlingsalarm! :shock:
JackTF
Diplomat und Chef-Schlichter i.A.b.
----------
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware
Bild

Benutzeravatar
Loewenstolz
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2783
Registriert: 31. Jan 2016, 21:14

Re: Neue SC/SQ42 Videos

Beitrag von Loewenstolz » 24. Mai 2016, 23:58

Das Video mit dem 5vs5 in der Starfarer bekommt auf reddit gerade einiges an Aufmerksamkeit: https://www.reddit.com/r/starcitizen/co ... kins_cant/

Hier ein ähnliches Video: In dem Video sind die KOmmentare mMn etwas nervig, aber es zeigt einen Kill vom jemanden im Laderaum der Starfarer vom Weltraum (EVA) aus. Geschossen wird also durch die Tür und über zwei "physics grids" hinweg...Ach, der Starfarer-Sound gefällt mir ganz gut...! 8)

Benutzeravatar
DTC
Administrator
Administrator
Beiträge: 13086
Registriert: 14. Jul 2006, 18:11
Clan: -=[MiA]=- -=GSI=-
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Neue SC/SQ42 Videos

Beitrag von DTC » 25. Mai 2016, 07:07

In dem zweiten Video (mit dem Kill aus dem Weltraum) sieht man den unten Teil vom Helm als richtiges 3D-Objekt.
Ist das neu ?
Vorher waren dort doch nur HUD-Linien zu sehen...

Was den Kill angeht - so wie ich das sehe, stand das Opfer aber noch irgendwo im Übergang zwischen den beiden Grids.
So richtig "drin" war er jedenfalls noch nicht...

Aber das können wir ja demnächst sicher mal ausprobieren :)
Bild

Benutzeravatar
JackTF
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2429
Registriert: 8. Jan 2015, 09:09
Wohnort: Tostedt
Kontaktdaten:

Re: Neue SC/SQ42 Videos

Beitrag von JackTF » 25. Mai 2016, 08:54

Viel schlimmer finde ich, dass der Besitzer des Schiffs "kriminell" wird, weil er einen Fremden, der an Bord gegangen ist, abgeschossen hat.

Ich weiß, dass das Rechte-System dafür noch nicht implementiert ist. Ich hoffe jedoch, dass das später richtig funktioniert. Wenn jemand mein Schiff betritt, der das nicht darf, muss ich ihn ohne rechltiche Konsequenzen erschiessen dürfen (solange es keine Tranquilizer gibt...)! Das wäre ja noch schöner...
JackTF
Diplomat und Chef-Schlichter i.A.b.
----------
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware
Bild

Benutzeravatar
Loewenstolz
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2783
Registriert: 31. Jan 2016, 21:14

Re: Neue SC/SQ42 Videos

Beitrag von Loewenstolz » 25. Mai 2016, 10:06

Ich denke, dass dies alles das Pipe- bzw. G.O.S.T-System regeln wird. Die Dinge sind ja weiter in der Entwicklung bzw. bereits implementiert. Also abwarten...

Was mir in diesem Zusammenhang derzeit am PTU gefällt ist, dass evtl. das Reputationssystem schon jetzt dafür sorgt, dass das Spiel nicht zum einem Kill-on-Sight-Gemetzel - wie bspw. DayZ - mutiert. Vielleicht ist es auch die Community an sich. Auf jeden Fall war ich gestern noch im PTU auf einer Erkundungsmission. Es waren noch vier andere Spieler vor Ort (in Radarreichweite), aber statt sich abzuballern, hat man gemeinsam gegen Piraten gekämpft und sich somit indirekt gegenseitig bei der Mission geholfen.

Für Leute, die aber mehr kämpfen wollen, gibt es aber auch so eine Art PvP-Missionen, meine ich.

FinnMcCool
Brigadegeneral
Brigadegeneral
Beiträge: 1269
Registriert: 18. Okt 2015, 21:21
Clan: GSI
Wohnort: Biberach an der Riss

Re: Neue SC/SQ42 Videos

Beitrag von FinnMcCool » 25. Mai 2016, 14:14

Loewenstolz hat geschrieben:Was mir in diesem Zusammenhang derzeit am PTU gefällt ist, dass evtl. das Reputationssystem schon jetzt dafür sorgt, dass das Spiel nicht zum einem Kill-on-Sight-Gemetzel - wie bspw. DayZ - mutiert. Vielleicht ist es auch die Community an sich. Auf jeden Fall war ich gestern noch im PTU auf einer Erkundungsmission. Es waren noch vier andere Spieler vor Ort (in Radarreichweite), aber statt sich abzuballern, hat man gemeinsam gegen Piraten gekämpft und sich somit indirekt gegenseitig bei der Mission geholfen.

Für Leute, die aber mehr kämpfen wollen, gibt es aber auch so eine Art PvP-Missionen, meine ich.
Ja, das Publikum auf dem PTU ist recht friedfertig bisher. Das mag einerseits an der Auswahl der Tester liegen, andererseits auch am neuen Reputationssystem und vor Allem an der Persistenz. Es ist halt nicht mehr folgenlos sein Schiff zu verlieren oder einen anderen Spieler zu attackieren.

Obwohl, das stimmt auch nicht ganz. Immer wenn ich bisher aufgrund der neuen Steuerung (nein es lag nicht an Ungeschicklichkeit :wink: ) mein Schiff zerstört habe, bin ich ohne Strafzahlung respawned. Keine Ahnung ob das ein Bug ist oder CIG dieses "Feature" temporär abgeschaltet hat. Schlimmer ist da der "all pads are full" Bug, der einem quasi am Spielen hindert.
Bild

Benutzeravatar
Loewenstolz
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2783
Registriert: 31. Jan 2016, 21:14

Re: Neue SC/SQ42 Videos

Beitrag von Loewenstolz » 25. Mai 2016, 14:48

Ja, das mit dem Abruf der Schiffe ist nervig...Ist bei mir bis jetzt aber nur gestern vorgekommen. Außerdem bin ich das erste Mal beim Wiedereinstieg in eine Hornet gestorben, was wohl auch so ein häufig vorkommender Bug sein soll.

Allerdings ramme ich bei Kämpfen mit NPCs oft deren Schiffe. Aber das liegt bestimmt nur an der AI... :wink: Gut finde ich, dass man sein Schiff einfach auf einer Landeplattform umrüsten kann. Mit der Version i ist das dann noch etwas übersichtlicher geworden. Außerdem kann man Leihschiffe derzeit im Hanger spawnen lassen...

Benutzeravatar
JackTF
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2429
Registriert: 8. Jan 2015, 09:09
Wohnort: Tostedt
Kontaktdaten:

Re: Neue SC/SQ42 Videos

Beitrag von JackTF » 25. Mai 2016, 14:55

Leihschiffe im Hangar? Meinst du die Schiffe, die man bekommt, weil ein anderes nicht flugfertig ist?
JackTF
Diplomat und Chef-Schlichter i.A.b.
----------
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware
Bild

Benutzeravatar
Loewenstolz
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2783
Registriert: 31. Jan 2016, 21:14

Re: Neue SC/SQ42 Videos

Beitrag von Loewenstolz » 25. Mai 2016, 15:04

Ja, genau. Ich kann z.B. eine normale Hornet F7C oder eine Constellation auswählen. Ich habe es bisher nur mit der F7C probiert, die ich vermutlich leihweise für die Prospector habe. Mit der Connie müsste es wohl aber auch gehen...Dank "Persistence" bleibt die Schiffkonfiguration nun auch erhalten, wenn man den Hangartyp unter Optionen wechselt. Wie man Raketen wechselt, weiß ich aber nicht.

Ich habe mir auch mal coole Klamotten auf ArcCorp gekauft und bin dann von da hinauf zu Port Olisar und siehe da: Klamotten waren immer noch da. Nur eine Waffe, die ich mal in einem Schffswrack gefunden habe, blieb nicht erhalten. Hier weiß ich aber nicht, ob es Bug oder Feature ist. Bei den Wracks findet man nun auch andere Waren, die man einsammeln kann. Beim Einsammeln bekommt man dann ein paar aUEC. Diese Wracks sind jetzt auch nicht nur bei Yela zu finden...

Benutzeravatar
JackTF
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2429
Registriert: 8. Jan 2015, 09:09
Wohnort: Tostedt
Kontaktdaten:

Re: Neue SC/SQ42 Videos

Beitrag von JackTF » 25. Mai 2016, 15:48

Es wäre schön, wenn es auch Hangar-Ready Schiffe als Loaner Ships geben würde. Dann könnte ich die Reliant KORE bewundern, obwohl ich eine andere Variante habe, die noch nicht Hangar-Ready ist...
JackTF
Diplomat und Chef-Schlichter i.A.b.
----------
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware
Bild

Benutzeravatar
Loewenstolz
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2783
Registriert: 31. Jan 2016, 21:14

Re: Neue SC/SQ42 Videos

Beitrag von Loewenstolz » 25. Mai 2016, 17:41

Ich glaube, dass du die KORE spätestens bewundern kannst, wenn sie flight ready ist. Vermutlich gibt es die dann als Loaner für die Varianten. Ist bei der Vanguard und Connie ja auch so...Und wenn das System so bleibt wie jetzt, müsstest Du die auch ins Hangar stellen können. Aber das ist jetzt nur eine Vermutung...

Antworten