Informationen rund um SC / SQ42

Diskussionen rund um Star Citizen und Squadron 42
Benutzeravatar
Loewenstolz
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2837
Registriert: 31. Jan 2016, 21:14

Re: Informationen rund um SC / SQ42

Beitrag von Loewenstolz » 7. Sep 2018, 21:46

An den Befürchtungen ist sicherlich etwas dran! Aber im Moment weiß man nicht, was Pearl Abyss sich genau denkt. Vielleicht ist EvE:Online eher Nebenschauplatz und es geht eher um die mobile Games von CCP, die Marke oder knowhow oder einfach nur Wachstum, ohne groß was an EvE: Online zu ändern.

Am Ende wird es sich auch auf SC auswirken können. Entweder als Konkurrenz oder eben durch ZUlauf ehemaliger EvE-Spieler... :wink:

FinnMcCool
Brigadegeneral
Brigadegeneral
Beiträge: 1288
Registriert: 18. Okt 2015, 21:21
Clan: GSI
Wohnort: Biberach an der Riss

Re: Informationen rund um SC / SQ42

Beitrag von FinnMcCool » 7. Sep 2018, 22:58

Wenn bei BDO demnächst Sandwürmer auftauchen und Spice abgebaut werden kann, dann wisst ihr wo die Reise hingeht... :D
Bild

Benutzeravatar
JackTF
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2482
Registriert: 8. Jan 2015, 09:09
Wohnort: Tostedt
Kontaktdaten:

Re: Informationen rund um SC / SQ42

Beitrag von JackTF » 11. Sep 2018, 17:15

Hier die deutsche Zusammenfassung des letzten Reverse the Verse mit dem Thema OCS: https://starcitizenbase.de/reverse-the- ... streaming/
JackTF
Diplomat und Chef-Schlichter i.A.b.
----------
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware
Bild

Benutzeravatar
DTC
Administrator
Administrator
Beiträge: 13254
Registriert: 14. Jul 2006, 18:11
Clan: -=[MiA]=- -=GSI=-
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Informationen rund um SC / SQ42

Beitrag von DTC » 12. Sep 2018, 07:46

Na mal schauen, wie viel Performance das Client-OCS für die PCs bringt.
Dann sollten meine 16 GB RAM ja erstmal wieder dicke ausreichen ;) :D
Bild

Benutzeravatar
Starwolf
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2441
Registriert: 15. Feb 2015, 21:19

Re: Informationen rund um SC / SQ42

Beitrag von Starwolf » 19. Sep 2018, 20:36

Einige "limited" Ships (z.B. Super Hornet, Freelancer MIS, Sabre, Hammerhead...) sind derzeit im Rahmen einer (#TalkLikeAPirateDay) "Promo-"Aktion verfügbar...
Bild

Benutzeravatar
JackTF
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2482
Registriert: 8. Jan 2015, 09:09
Wohnort: Tostedt
Kontaktdaten:

Re: Informationen rund um SC / SQ42

Beitrag von JackTF » 19. Sep 2018, 21:13

Dazu gibt es auch einen Wettbewerb, bei dem man diese Schiffe gewinnen kann.
JackTF
Diplomat und Chef-Schlichter i.A.b.
----------
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware
Bild

Benutzeravatar
comP
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 538
Registriert: 17. Apr 2018, 07:43
Clan: GSI
Wohnort: Vorbach

Re: Informationen rund um SC / SQ42

Beitrag von comP » 19. Sep 2018, 21:16

Was kann die Freelancer MIS was die MAX nicht kann? Sehe in den Stats keinen unterschied bis auf Laderaum, Raketen und irgendwie einen Turm weniger?
Bild

Benutzeravatar
LT Ripley
Oberstleutnant
Oberstleutnant
Beiträge: 912
Registriert: 22. Aug 2014, 21:46
Clan: GSI

Re: Informationen rund um SC / SQ42

Beitrag von LT Ripley » 19. Sep 2018, 21:26

Hm das ist ein Vergleich Apfel mit Birnen Max maximal Frachtraum Mis Raketenschiff

Gesendet von meinem LG-H870 mit Tapatalk
Bild

Benutzeravatar
Speedtrip1
Oberstleutnant
Oberstleutnant
Beiträge: 956
Registriert: 4. Dez 2016, 21:26
Wohnort: Hamburg

Re: Informationen rund um SC / SQ42

Beitrag von Speedtrip1 » 20. Sep 2018, 10:37

Die Mis hat doch viel weniger Laderaum dafür 2 Raketenbatterien ... die Mis wird ja auch nicht als Frachter sondern als Gunboat gelistet
Bild

Benutzeravatar
Starwolf
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2441
Registriert: 15. Feb 2015, 21:19

Re: Informationen rund um SC / SQ42

Beitrag von Starwolf » 20. Sep 2018, 12:08

Naja, ich bin sehr skeptisch, was meine MIS an geht... Sie haben den Freelancer bis jetzt so heftig genervt, dass ich stark bezweifle, dass das Schiff die Bezeichnung "Gunship" wirklich verdient...

Na man wird sehen, sie arbeiten ja gerade daran.
Bild

Benutzeravatar
Loewenstolz
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2837
Registriert: 31. Jan 2016, 21:14

Re: Informationen rund um SC / SQ42

Beitrag von Loewenstolz » 20. Sep 2018, 12:39

Nun, MIS steht für Missiles und nicht Geschütze, daher ist die aktuelle Bezeichnung etwas "ungünstig" :wink: In einer der letzten AtV-Folgen oder so, gab es erste Bilder zur Animation für den Lademechanismus der Freelancer MIS:

Ich bin jetzt auch mal etwas mit einer Freelancer herumgeflogen und war über ihre ziemlich hohen Beschleunigungswerte überrascht, die ja entscheidend sind, um Gefechten aus dem Weg zu gehen...

Benutzeravatar
Starwolf
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2441
Registriert: 15. Feb 2015, 21:19

Re: Informationen rund um SC / SQ42

Beitrag von Starwolf » 20. Sep 2018, 12:49

Schon richtig, aber von einem "militarisierten" Schiff erwarte ich eigentlich schon mehr, als die S3 Geschütze, vor allem wenn man bedenkt, dass schon der "zivile" Freelancer ursprünglich S4 Geschütze haben sollte (bzw. sogar hatte)... ;)

Interessant bei der Animation ist, dass der Raketenwerfer scheinbar im kleinen Laderaum untergebracht wurde, damit sollte eigentlich doch einiges an Platz im Hauptladeraum bleiben? Na wie gesagt, man wird sehen.
Bild

Benutzeravatar
Loewenstolz
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2837
Registriert: 31. Jan 2016, 21:14

Re: Informationen rund um SC / SQ42

Beitrag von Loewenstolz » 20. Sep 2018, 13:58

Die Sabre hat auch nur 4 S3-Geschütze, ebenso die Defender. SuperHornet 3 S3 + Turm. Gladius "nur" drei S3 usw...Die Freelancer hat schon einiges an Feuerkraft gerade im Vergleich zu reinen Kampfschiffen...Es kommt dann ja noch der Turm dazu und die ganzen Raketen...gerade bei der MIS...Ich finde es ist schon im Rahmen, gerade auch dann, wenn man die Aufgeben in einer Freelancer noch aufteilen kann...

Benutzeravatar
DTC
Administrator
Administrator
Beiträge: 13254
Registriert: 14. Jul 2006, 18:11
Clan: -=[MiA]=- -=GSI=-
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Informationen rund um SC / SQ42

Beitrag von DTC » 20. Sep 2018, 14:50

Das Balancing ist doch noch längst nicht vorbei... bzw. hat eigentlich noch gar nicht richtig angefangen.
Da wird sicher noch dutzende Mal dran geschraubt bis zum Release.

Wahrscheinlich überarbeiten sie das gesamte Waffensystem sowieso noch mal kurz vorher ;)
Bild

Benutzeravatar
comP
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 538
Registriert: 17. Apr 2018, 07:43
Clan: GSI
Wohnort: Vorbach

Re: Informationen rund um SC / SQ42

Beitrag von comP » 20. Sep 2018, 17:52

Achso die MIS hat dort oben nochmal einen Raketenwerfer dran, dass habe ich noch nicht gewusst aber hatte mich mit der MIS auch noch nicht so auseinander gesetzt.
Bild

Antworten