Zeitzone: Europa/Berlin




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Druckansicht
Autor Nachricht
 BeitragBetreff des Beitrags: DNA Storage
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 9. Apr 2016, 06:36 
Benutzeravatar
Oberfeldwebel
Oberfeldwebel
Registriert:
15. Feb 2015, 21:22
Beiträge:
276
habt ihr schon davon gehört? ich zum ersten mal....Das ist abgefahren...

https://youtu.be/_O-kLA3uEyA


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: DNA Storage
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 9. Apr 2016, 09:26 
Oberleutnant
Oberleutnant
Registriert:
11. Sep 2015, 09:57
Beiträge:
531
Das man Daten auf der DNA speichern kann, war mir jetzt nicht bekannt :)

Aber in allgemeinen sehe ich organische Verbindungen, als die Zukunft in der Computerindustrie an, wenn die siliziumbasierten Chips langsam an ihre physikalischen Grenzen stossen werden. Vielleicht nicht die nächste Generation, aber die über-über nächste, ala Star Trek.

http://de.memory-alpha.wikia.com/wiki/B ... es_Gelpack


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: DNA Storage
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 9. Apr 2016, 17:39 
Benutzeravatar
Oberfeldwebel
Oberfeldwebel
Registriert:
15. Feb 2015, 21:22
Beiträge:
276
Ich war extrem überrascht...das video ist ja bereits 3 Jahre alt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: DNA Storage
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 9. Apr 2016, 17:50 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
15. Feb 2015, 21:19
Beiträge:
2248
Ich hatte von dem Prinzip schon mal gehört...

War für mich aber auch relativ naheliegend...ich meine letztendlich macht unsere DNA ja jetzt schon nichts anderes, als Informationen zu speichern, nämlich die Information wie wir "gebaut" sind...

Das man jetzt heutzutage in der Lage ist DNA zu lesen, und auch zu verändern ist ja bekannt, von daher war der "nächste logische Schritt" das auch wirklich zum lesen/schreiben von Informationen zu nutzen ja nicht wirklich so überraschend. (Vielleicht bin ich durch meinen SF/Fantasy und Rollenspiel-Background auch einfach nur "offener" für solche Ideen...) :)

Wie auch immer, interessant zu sehen, dass jetzt ein paar Wissenschaftler daran gegangen sind diese Idee zu entwickeln und um zu setzen... Mal s ehen, wie's weiter geht...

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Legend
Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Jump & Search
Suche nach:
Gehe zu: