Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Druckansicht | Thema weiterempfehlen
Autor Nachricht
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Joystick ... aber Welcher??
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 26. Dez 2016, 14:54 
Benutzeravatar
Feldwebel
Feldwebel
Registriert:
18. Aug 2014, 21:10
Beiträge:
203
Wohnort:
Mühlhausen/Thüringen
Mir geht es genauso wie Lt. Hightower. :(


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Joystick ... aber Welcher??
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 23. Jan 2017, 08:50 
Benutzeravatar
Stabshauptmann
Stabshauptmann
Registriert:
4. Dez 2016, 21:26
Beiträge:
695
Wohnort:
Hamburg
Scheisse hätte ich beim Joystick kauf doch warten sollen?
Bild

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Joystick ... aber Welcher??
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 23. Jan 2017, 09:18 
Zuletzt geändert von Murdock am 23. Jan 2017, 09:25, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
Registriert:
25. Jan 2016, 12:39
Beiträge:
284
Der kommt aber nicht so schnell. Da Logitech Saitek (das Bild stammt aus der Kooperation mit Saitek) gekauft hat, müssen die Verträge erst neu ausgehandelt werden. Und die Kommunikation mit Logitech läuft wohl nur schleppend, wie CR in dem Gamestar Interview gesagt hat (siehe Reddit-Verlinkung).

Hätte ich noch kein Hotas (T16000 + CH Pro Throttle) würde ich mir sofort den Thrustmaster FCS holen. Die meisten Rezensionen, die ich gesehen habe, sind positiv und das Preisleistungsverhältnis ist unschlagbar.

Welcher ist es denn bei dir geworden?

PS: Desweiteren basiert ja der Saitek x56 auf dem Konzept bzw. auf dem Vorgänger x55 und bei beiden soll die Qualität nur sehr mäßig sein.

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Joystick ... aber Welcher??
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 23. Jan 2017, 09:19 
Oberst
Oberst
Registriert:
18. Okt 2015, 21:21
Beiträge:
1119
Wohnort:
Aachen
Es wurden seinerzeit ja mehrere Modelle vorgestellt, die Realisierung ist aufgrund der Saitek Übernahme durch Logitech jedoch fraglich. Außerdem hatten erste Prototypen wohl nicht CIGs Erwartungen erfüllt, was viele Spieler aber nicht verwundert hat. Anscheinend war Saitek dafür bekannt, bei der Qualität ihrer Ware nicht gerade höchsten Ansprüchen zu genügen. Dementsprechend brauchst du dir erst mal kene Vorwürfe zu machen...

Ah, Murdock war schneller :wink:

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Joystick ... aber Welcher??
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 23. Jan 2017, 10:28 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator
Registriert:
14. Jul 2006, 18:11
Beiträge:
12168
Wohnort:
Schwerin
Clan:
-=[MiA]=- -=GSI=-
Der FCS hat ja zum Glück auch ne Z-Achse - somit benötigt man keine Pedale...
Mal schauen, wie die Qualität ist, das Ding ist ja noch neu...

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Joystick ... aber Welcher??
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 23. Jan 2017, 10:50 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
31. Jan 2016, 21:14
Beiträge:
2487
Hat jemand denn das komplette neue Set von Thrustmaster mit den Pedalen? Und wie läuft es mit dem neuen Flugmodel und Dual-Joystick? Ihc spiele derzeit halt nur mit einem Joystick.


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Joystick ... aber Welcher??
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 23. Jan 2017, 12:41 
Benutzeravatar
Stabshauptmann
Stabshauptmann
Registriert:
4. Dez 2016, 21:26
Beiträge:
695
Wohnort:
Hamburg
DTC hat geschrieben:
Der FCS hat ja zum Glück auch ne Z-Achse - somit benötigt man keine Pedale...
Mal schauen, wie die Qualität ist, das Ding ist ja noch neu...


Habs schon angeschlossen und imArena Commander getestet. Läuft gut. Ich benutze in aber Links zum strafen, Rollen und weiterer Funktionen wie Raketen und Brake und dergleichen. Yaw und Pitch weiterhin rechts mit Maus. Wie auch Waffen und Gegenmassnahmen. Funktioniert gut für mich. :thumbup:

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Joystick ... aber Welcher??
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 24. Jan 2017, 12:01 
Was Dual-Joystick angeht, musste ich bei meinem T16000 die Empfindlichkeit des Strafens mit der neuen Flugsteuerung massiv heruntersetzen ( auf 2.3 bis 2.8 ). Ansonsten funktioniert es wie gewohnt.


Nach oben
   
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Joystick ... aber Welcher??
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 24. Jan 2017, 12:09 
Benutzeravatar
Stabshauptmann
Stabshauptmann
Registriert:
4. Dez 2016, 21:26
Beiträge:
695
Wohnort:
Hamburg
Nö hat bei meinem gut funktioniert mit der Standard Einstellung :-o

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Joystick ... aber Welcher??
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 24. Jan 2017, 13:07 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
31. Jan 2016, 21:14
Beiträge:
2487
Ah, ok. Hatte irgendwo mal aufgeschnappt, dass zwei Joysticks nicht mehr so sinnvoll wären mit den aktuellen Änderungen. Aber scheint ja offenbar doch nicht so zu sein! 8)


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Joystick ... aber Welcher??
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 3. Feb 2017, 08:14 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator
Registriert:
14. Jul 2006, 18:11
Beiträge:
12168
Wohnort:
Schwerin
Clan:
-=[MiA]=- -=GSI=-
Den Trustmaster FCS gibts auf ebay heute für 95 €:
http://www.ebay.de/itm/Thrustmaster-T-1 ... 3AFeatured

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Joystick ... aber Welcher??
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 3. Feb 2017, 15:20 
Oberst
Oberst
Registriert:
18. Okt 2015, 21:21
Beiträge:
1119
Wohnort:
Aachen
PCGH testet den Thrustmaster T.16000M FCS HOTAS:

http://www.pcgameshardware.de/Joysticks ... o-1219739/ (mit Werbe-Intro)
https://www.youtube.com/watch?v=UmXPFvK ... e=youtu.be

hier der Test in Schriftform:
http://www.pcgameshardware.de/Joysticks ... s-1219496/

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Joystick ... aber Welcher??
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 7. Feb 2017, 16:54 
Benutzeravatar
Generalmajor
Generalmajor
Registriert:
15. Feb 2015, 21:19
Beiträge:
1921
Ich hab' bei dem Angebot für 95,- Euronen mal zugeschlagen, da ich den Stick eh auf der Liste der "möglichen" hatte, und der Test ja recht zufriedenstellend klang...

Ist jetzt heute angekommen, werde mal testen, und dann berichten.

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Joystick ... aber Welcher??
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 7. Feb 2017, 17:26 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator
Registriert:
14. Jul 2006, 18:11
Beiträge:
12168
Wohnort:
Schwerin
Clan:
-=[MiA]=- -=GSI=-
Ich bin gespannt :)

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Joystick ... aber Welcher??
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 7. Feb 2017, 20:25 
Benutzeravatar
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
Registriert:
25. Jan 2016, 12:39
Beiträge:
284
Also ich habe mir vor kurzem den FCS Throttle geholt. Hatte zwar den CH Pro aber der gefiel mir nicht mehr, da man die volle Funktionsvielfalt nur mit der Uraltsoftware benutzen kann, die bei mir unter Win 10 aber immer rumzickte und zudem nach einem Jahr die Kalibrierung der Achsen immer ungenauer wurde.
Zudem hat der FCS noch eine analoge Achse mehr, womit ich jetzt wirklich 6 analoge Achsen und zwar ohne Pedale habe.

Habe ihn bei ner Runde Vanduul und viel bei Arma zum fliegen getestet und bin sehr zufrieden. Die Genauigkeit der Achsen ist gut, musste nur minimale Deadzones bei xy einstellen. Die Anzahl der Buttons ist auch gut, wobei es ein bisschen fummelig ist alle Funktionen gut zu erreichen aber mit ein bisschen Übung kein Problem. Den nur leichten aber vorhandenen Widerstand des Throttles empfinde ich als ideal.
Die Qualität geht für mich auch völlig in Ordnung, wobei er natürlich erst noch zeigen muss wie lange er vernünftig seinen Dienst tut.
Mit einer solchen Funktionsvielfalt für den Preis kenne ich im Moment keinen besseren Throttle. Den T16000 Stick dazu habe ich jetzt auch ca. ein Jahr und der tut seinen Dienst noch wunderbar.

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Legend
Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Jump & Search
Suche nach:
Gehe zu:  

SN-LAN RSS-Feed
Find SN-LAN on Facebook
Follow SN-LAN on Twitter