Kurzfilm "Alike"

Alles, was nicht zu GSI, SC oder SQ42 passt.
Benutzeravatar
Loewenstolz
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2721
Registriert: 31. Jan 2016, 21:14

Kurzfilm "Alike"

Beitrag von Loewenstolz » 5. Mai 2017, 11:58

Folgender Film ist vielleicht besonders für die Väter/Eltern unter uns geeignet:


Benutzeravatar
Murdock
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
Beiträge: 329
Registriert: 25. Jan 2016, 12:39

Re: Kurzfilm "Alike"

Beitrag von Murdock » 6. Mai 2017, 19:54

Schöner Film. Ich finde auch, dass gerade in unserer Leistungsgesellschaft es den Kindern und jung gebliebenen Erwachsenen auch erlaubt sein sollte 'Kind' zu sein.
Bild

FinnMcCool
Brigadegeneral
Brigadegeneral
Beiträge: 1216
Registriert: 18. Okt 2015, 21:21
Wohnort: Aachen

Re: Kurzfilm "Alike"

Beitrag von FinnMcCool » 6. Mai 2017, 20:18

So ein Momo und die grauen Männer Ding...
Bild

Benutzeravatar
DTC
Administrator
Administrator
Beiträge: 12864
Registriert: 14. Jul 2006, 18:11
Clan: -=[MiA]=- -=GSI=-
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Kurzfilm "Alike"

Beitrag von DTC » 6. Mai 2017, 22:08

Ich finde, man muss ein gesundes Mittelmaß finden - nur "rumdallern" geht nun mal nicht, nur "ackern" aber ebenso wenig.
Ich persönlich versuche mich immer daran zu erinnern, was ich als Kind gut oder blöd fand und versuche damit, mein Kind in vielen Situationen zu verstehen. Natürlich hat man jetzt einen ganz anderen Blick auf die Dinge als früher. Heute finde ich viele damalige Entscheidungen meiner Eltern als mehr oder weniger vernünftig, welche ich als Kind total blöd fand.
Aber es bringt auch nix, wenn man dem Kind alle Freiheiten lässt, denn damit bereitet man es nun mal nicht gut auf unsere Gesellschaft vor, welche nun mal aus vielen Regeln und Pflichten besteht.

Aber der Film zeigt gut, dass man den Kopf auch mal für andere Dinge frei bekommen sollte :)
Bild

Antworten