Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Druckansicht | Thema weiterempfehlen
Autor Nachricht
 BeitragBetreff des Beitrags: 300er Serie (Origin Jumpworks GmbH)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 6. Mär 2016, 10:48 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator
Registriert:
14. Jul 2006, 18:11
Beiträge:
11911
Wohnort:
Schwerin
Clan:
-=[MiA]=- -=GSI=-
Sammelthread für die Origin 300i, 315p, 325a und 350r.

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: 300er Serie (Origin Jumpworks GmbH)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 29. Sep 2017, 07:46 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator
Registriert:
14. Jul 2006, 18:11
Beiträge:
11911
Wohnort:
Schwerin
Clan:
-=[MiA]=- -=GSI=-
Kleine Q&A zur 300er Serie:
https://imgur.com/a/AicMR

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: 300er Serie (Origin Jumpworks GmbH)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 29. Sep 2017, 10:59 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
31. Jan 2016, 21:14
Beiträge:
2349
Wohnort:
Bonn
Ich finde die 300er-Serie irgendwie ziemlich interessant. Vermutlich wird sie ähnlich wie die Auroras deutlich unterschätzt, besonders dann wenn "Betten" an Bedeutung gewinnen. :wink:


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: 300er Serie (Origin Jumpworks GmbH)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 21. Mär 2018, 10:35 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
31. Jan 2016, 21:14
Beiträge:
2349
Wohnort:
Bonn
Mit 3.1 bekommt die 300er-Serie wohl einen kleinen Buff. Alle Waffen-Hardpoints sind nun S3, wobei die 325A an der Nase einen S4-Hardpoint bekommen hat...
Zitat:
300 series: Increased the hardpoint size of all gun mounts: 325A: Nose S4, wing S3. Other 300 series: All mounts S3. Updated fuel usage and retuned atmospheric flight.

Bilder von 325A, die mit der Standard-S4-Gatling von Ballistic Arms (also von der Vanguard) herumfligen, sind also kein bug, sondern ein feature.

Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: 300er Serie (Origin Jumpworks GmbH)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 26. Mär 2018, 20:50 
Benutzeravatar
Oberleutnant
Oberleutnant
Registriert:
22. Aug 2014, 21:46
Beiträge:
580
Clan:
GSI
Ich bin mit der 325a im PTU 3.1 ein paar runden Vanduul Swarm geflogen
macht echt Spass mit der S4 Waffe an der Schnauze und 2 S 3 an den Flögeln

Vorne M6A an der Seite 337 Panter ist echt zum Empfelen :D

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: 300er Serie (Origin Jumpworks GmbH)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 27. Mär 2018, 09:11 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator
Registriert:
14. Jul 2006, 18:11
Beiträge:
11911
Wohnort:
Schwerin
Clan:
-=[MiA]=- -=GSI=-
Autsch, das tut sicher weh :)

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: 300er Serie (Origin Jumpworks GmbH)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 27. Mär 2018, 09:59 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
31. Jan 2016, 21:14
Beiträge:
2349
Wohnort:
Bonn
Schon, die S4 von Ballistic Arms (Standard-Geschütz der Warden) zerschrettert auch ganz gut eine Cutlass. Insgesamt hat so die 325A mehr Bumms als eine Gladius, wobei letztere deutlich mehr Raketen hat. Ich vermute, dass die Gladius auch mehr aushält bzw. aushalten wird.


Nach oben
  Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Legend
Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Jump & Search
Suche nach:
Gehe zu:  

SN-LAN RSS-Feed
Find SN-LAN on Facebook
Follow SN-LAN on Twitter