Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Druckansicht | Thema weiterempfehlen
Autor Nachricht
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Javelin Destroyer (Aegis Dynamics)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 11. Jan 2017, 16:03 
Benutzeravatar
Generalmajor
Generalmajor
Registriert:
15. Feb 2015, 21:19
Beiträge:
1938
@Jack
Wie immer bei CIG Interpretationssache, denn in dem englischsprachigen Artikel heißt es weiter unten wiederum:

Zitat:
... so you could maybe sleep in your bed in an asteroid field and since there are no other players around, what we'll do is once you log off we'll take your ship, your ship will not be existing in an instance. So all the people flying around there, your ship wouldn't be there so they couldn't do anything to it and we'll also probably do something similar to that on the bigger ships as well. We don't really want you to come back to the game and go "Oh where did my ship go?" cause in real life you would still be sleeping on your ship....


Was übersetzt ungefähr bedeutet: "...Dein Schiff wäre also gar nicht (in der Instanz) vorhanden, also könnte ihm auch niemand etwas antun, wir planen für die großen Schiffe etwas ähnliches..." (Nur fett markierter Text übersetzt, keine Lust alles zu übersetzen...)
Wie immer widespricht sich CIG hier innerhalb des gleichen Artikels selbst. Einerseits schreiben sie was von "Safe-zones" die man eventuell(!) für große Schiffe benötigen könnte, andererseits schreiben Sie weiter unten, dass das Ausloggen und "sichern" des Schifffes auch für große Schiffe geplant ist...

Von der Logik her würde ich eher zum zweiten Ansatz tendieren. Wie gesagt, es ist sinnlos, gerade die größeren Schiffe, die auch mal sehr lange Strecken fliegen könnten, jedesmal zum docken zu einem "sicheren Raumhafen" zurückfliegen zu müssen. Ich würde es eher so verstehen, wenn Du in einem "belebten" Teil des Weltraumes bist (z.B. direkt neben Port Olisar) müsstest Du dein (Capital-/Groß-)Schiff andocken, um "sicher" zu sein. Wenn Du "am Arsch des Universums" bist, kannst Du den Pott auch einfach so "verschwinden" lassen, so würde ich das interpretieren...

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Javelin Destroyer (Aegis Dynamics)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 11. Jan 2017, 16:44 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
31. Jan 2016, 21:14
Beiträge:
2516
JackTF hat geschrieben:


Na ja, die Frage ist, was die Designer unter einem "safe area" verstehen und wie sie solche in Gebiete integrieren, die nicht so stark bebvölkert sind (Stichwort: Erkundung). Darüber hinaus ist die Frage, ob diese "safe areas" dynamisch oder statisch sind.

Schon jetzt sind ja bestimmte Bereiche im Crusader-System nur unter bestimmten Voraussetzungen für den Spieler "sicher". Als "Verbrecher" kommt man nicht mehr automatisch nach Port Olisar und wird dann dort ggf. angegriffen. Gleiches gilt für die Cry-Astro-Stationen. Grim Hex ist für Nicht-Verbrecher relativ sicher/neutral. Bei abgeschalteten Comm-Arrays spawnen immer Piraten.

Die Aussage, dass man mit einer Javelin nur im "sicheren Raum" ausloggen kann, steht damit nicht zwingend im Widerspruch zur Möglichkeit, dass man quasi irgendwo ausloggen können wird. Es hängt eben davon ab, wie es genau umgesetzt wird. Bspw. ist ja denkabr, dass Systeme in "bewohnt" und "unbewohnt" unterteilt werden. In "bewohnten Systemen" müsste man dann vielleicht an einer Raumstation andocken oder in einem Orbit gehen. In "unbewohnten Planeten" könnte es dagegen möglich sein, irgendwo auszuloggen bzw. wenn kein "fremdes Schiff" in einem bestimmten Umkreis ist o.ä.

"Safe Area" bedeutet nicht "safe system", was das gameplay ja auch stark einschränken würde!

/edit: Zu langsam! :wink:


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Javelin Destroyer (Aegis Dynamics)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 11. Jan 2017, 17:00 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
8. Jan 2015, 09:09
Beiträge:
2103
Wohnort:
Tostedt
Mir ging es darum, dass ich Recht hatte damit, dass mal von Safe Zones gesprochen wurde.

"Recht" in dem Sinne, dass es so kommt, wie man meint, kann ja noch keiner haben. Ich denke, dass CIG bei der Verwirklichung der Logout-Mechanik noch so manches mal das Konzept umwerfen wird, bis es so steht, dass es Balance- und Lore-technisch passt. Ich könnte mir halt vorstellen, dass man mit großen Schiffen bspw. in die Umlaufbahn einer Sonne (Sensorschatten), in einen Nebel oder ein Asteroidenfeld fliegt und dort ausloggt. Das wären dann solche Safe Zones. Und es wäre Lore-technisch erklärt. Die Immersion leidet nicht und es dürfte kein großer Spielaufwand sein, diese Bedingung zu erfüllen. Alternativ fliegt das Schiff selbst in die nächstgelegene Safe Zone.

Ich denke, CIG wird sich da schon was schönes, spielbares ausdenken.

__________________________________
JackTF
Diplomat und Chef-Schlichter i.A.b.
----------
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Javelin Destroyer (Aegis Dynamics)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 17. Mär 2017, 10:32 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
31. Jan 2016, 21:14
Beiträge:
2516
HIer nur der Teil mit der Javelin aus dem gestrigen AtV: https://www.youtube.com/watch?v=lnlBizPR1Hs


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Javelin Destroyer (Aegis Dynamics)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 23. Mär 2017, 19:19 
Benutzeravatar
Generalmajor
Generalmajor
Registriert:
15. Feb 2015, 21:19
Beiträge:
1938
Holy shit! :shock:

Sieht so aus Mave, als könntest du bald deine Javelin schon mal "probefliegen"... Jedenfalls deutlich früher als erwartet...

Aus dem März-Studio-Report:
Zitat:
The Ship team has been putting the final touches on the exterior of this Javelin Destroyer, as well finishing work on the interior decks. This ship is an important one on several levels, not only be involved in the first instalment of Squadron 42, it will be available in the PU as our new capital ship mechanics like item port 2.0, come online.

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Javelin Destroyer (Aegis Dynamics)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 23. Mär 2017, 19:43 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator
Registriert:
14. Jul 2006, 18:11
Beiträge:
12272
Wohnort:
Schwerin
Clan:
-=[MiA]=- -=GSI=-
Und jetzt stellt euch mal vor, da spawnen 3 Javelins aufm Server... dann steht erstmal alles für 10 Minuten still ;)

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Javelin Destroyer (Aegis Dynamics)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 23. Mär 2017, 19:52 
Benutzeravatar
Generalmajor
Generalmajor
Registriert:
15. Feb 2015, 21:19
Beiträge:
1938
Ich könnte mir vorstellen, die machen das auf den PU-Servern so wie jetzt schon mit dem Starfarer, EIN großer Pott pro Server...

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Javelin Destroyer (Aegis Dynamics)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 23. Mär 2017, 20:34 
Benutzeravatar
Oberstabsfeldwebel
Oberstabsfeldwebel
Registriert:
20. Feb 2014, 22:20
Beiträge:
452
Dann sollte ja bald ihre wahre Besatzungsstärke endlich mal ans Tageslicht kommen. Würde mich echt interessieren...


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Javelin Destroyer (Aegis Dynamics)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 23. Mär 2017, 20:37 
Benutzeravatar
Generalmajor
Generalmajor
Registriert:
15. Feb 2015, 21:19
Beiträge:
1938
Joa, sollte hoffentlich bald kommen, laut Studio-Report arbeiten sie auch gerade an einer kompletten Überarbeitung der Schiffs-Stats...

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Javelin Destroyer (Aegis Dynamics)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 24. Mär 2017, 08:49 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
31. Jan 2016, 21:14
Beiträge:
2516
DTC hat geschrieben:
Und jetzt stellt euch mal vor, da spawnen 3 Javelins aufm Server... dann steht erstmal alles für 10 Minuten still ;)


Und jetzt stell' Dir mal vor, dass die Entwickler sich dessen bewusst sind....Stichwort: Megamap und Serverarchitektur bspw. Einfach mal AtV von gestern gucken. :wink: Gesern war ich auch auf einem Server mit mehreren Starfarer und Caterpillars; keine Probleme und das ohne "Mega-Map"-Technik.

Aber das mit der Javelin ist schon interessant. Könnte sein, dass diese den Spielern eher zur Verfügung steht als die Idris, um Spoiler für SQ42 zu vermeiden.


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Javelin Destroyer (Aegis Dynamics)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 2. Apr 2017, 01:20 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
31. Jan 2016, 21:14
Beiträge:
2516
Bild des Hangars der Javelin aus dem newsletter: https://robertsspaceindustries.com/medi ... terior.jpg


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Javelin Destroyer (Aegis Dynamics)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 14. Apr 2017, 09:59 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
31. Jan 2016, 21:14
Beiträge:
2516
Vorstellung der Javelin in AtV! Ich denke, jemand freut sich zu Ostern, sehe ich so ein Design als einen Grund, das SPiel zu unterstützen. In anderen Games würde es sich vermutliich also nur um eines solcher Schiffe drehen. In SC gibt es eine Reihe solcher "Pötte"...Chapeau... :wink:

https://youtu.be/dqv78x5ZEwE?t=738


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Javelin Destroyer (Aegis Dynamics)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 14. Apr 2017, 13:22 
Benutzeravatar
Generalmajor
Generalmajor
Registriert:
15. Feb 2015, 21:19
Beiträge:
1938
Wow, ich würde sagen, Mave kann wirklich happy sein, dass er seine Javelin behalten hat... :thumbup:
Egal, wie oft wir sie fliegen werden, oder was uns das kosten wird, das Schiff ist einfach wunderschön, und ein richtiges Kunstwerk an sich!!! :shock: :thumbsupboth:

Alleine die Gelegenheit, dieses Schiff aus der Nähe zu sehen, bzw. sogar benutzen zu können, ist unbezahlbar. :danke:

Und als Besitzer, ist das vermutlich so, wie einen Rembrandt zu besitzen...schön und wertvoll gleichzeitig. :)

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Javelin Destroyer (Aegis Dynamics)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 14. Apr 2017, 17:02 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator
Registriert:
14. Jul 2006, 18:11
Beiträge:
12272
Wohnort:
Schwerin
Clan:
-=[MiA]=- -=GSI=-
Schon echt krass das Teil :)

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Javelin Destroyer (Aegis Dynamics)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 14. Apr 2017, 20:33 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
31. Jan 2016, 21:14
Beiträge:
2516
Die Epsiode von AtV ist aber nicht nur wegen der Javelin interessant!

Jemand hat noch eine Bildgalerie erstellt: http://imgur.com/a/sklig

Es gibt auch einen ZUsammenschnitt aller Sequenzen : https://www.youtube.com/watch?v=K5t0VLacNgs


Nach oben
  Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Legend
Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Jump & Search
Suche nach:
Gehe zu:  

SN-LAN RSS-Feed
Find SN-LAN on Facebook
Follow SN-LAN on Twitter