Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 192 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 13  Nächste
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Druckansicht | Thema weiterempfehlen
Autor Nachricht
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Polaris (RSI)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 8. Okt 2016, 11:36 
Hype me up, before we fly fly.


Nach oben
   
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Polaris (RSI)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 8. Okt 2016, 11:47 
Benutzeravatar
Generalmajor
Generalmajor
Registriert:
15. Feb 2015, 21:19
Beiträge:
1946
Hm...ich bin ein wenig zwiegespalten, was das Design an sich an geht...

Cool einerseits:

Größe: 155m nicht zu groß, aber doch deutlich größer als erste Hinweise (110-120m) angedeutet haben, ein "ordentliches" (kleines) Capital-Ship
Bewaffnung: 7 Doppelgeschütztürme, und 28 Torpedos...DAS ist mal 'ne Hausnummer... Damit ist das Ding definiv kein Schlachtschiff, aber eine "volle" Torpedosalve von 2-3 Polaris dürfte auch einer Idris heftig zu grübeln geben.
Hangar: Platz für ein Begleitschiff, mit freier Auswahl ob man Utility-Craft oder z.B. einen Fighter mitnehmen möchte...sehr nett! :thumbup:
Schilde: 3x Capital-Size Schilde...nice...! Das dürfte gegen "kleine" Schiffe eine ordentliche Abwehrstärke haben, und notfalls auch gegen größere (Capital-Ship) Waffen den einen oder anderen Treffer halten können.

Fragwürdig andererseits:

Design-Layout:
Die Brücke eines Capital-Ships in der Nase? Gerade auch wenn dieses Schiff gegen Fighter als Eskorte dienen soll? Wie wäre es mit etwas mehr Übersicht? Ich hätte eher eine mittige Brücke erwartet. :kopfkratz:
Geschützturm Platzierung...gerade mit Hinblick auf die "Eskort-"/bzw. Patroullien-Aufgabe kann man davon ausgehen, dass man es eher mit (mehreren) kleinen Schiffen zu tun bekommt...und die Geschütztürme sind so verteilt, dass man an kaum einer Stelle (außer vielleicht direkt nach vorne) mehr als 1-2 der Geschütztürme zum Einsatz bringen kann. Besonders "schlimm" finde ich, ist der hintere Geschützturm platziert...nur einer, nur oben, und dann auch so weit "innerhalb" des Schiff-Rumpfes, dass man nach unten einen rieeeesigen blinden Fleck hat... :nea: :thumbsdown:
Besatzungsstärke: Das Schiff sollte gerade für "kleinere" Orgs mit "wenigen" Leuten spielbar sein. Die Community hatte so in Richtung 6-10 gehofft, so um die 8 war die "Wunschzahl" für viele...jetzt steht da was von 13 bis max. 24 im Raum...das ist schon heftig! :shock:


Soweit meine pro-/kontra-Liste soweit. ;)

Jetzt noch allgemeine Benmerkungen:

1. Schönes Schiff, optisch schon schick.
2. Das Grundkonzept (viele Anti-Fighter-Waffen, Torpedos für "harte" Ziele) ist wirklich nice, und mit der Anzahl/Art der Bewaffnung eigentlich gut umgesetzt.
3. Der "Rabatt"-Sale bringt mich schwer in's grübeln, evtl. doch noch mal "Cash" in die Hand zu nehmen....ABER meine oben genannten Bedenken bringen mich in's grübeln...

Fazit für mich: Schönes Schiff, mit jedoch einigen Haken und Ösen, was ich eigentlich gerne hätte, wobei ich mich aber frage, ob gerade die Punkte: Besatzung und Platzierung der Waffen es nicht unnötig schwer machen, das Schiff "sinnvoll" ein zu setzen...

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Polaris (RSI)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 8. Okt 2016, 11:57 
Benutzeravatar
Oberst
Oberst
Registriert:
8. Mär 2015, 20:21
Beiträge:
1139
Wohnort:
Leipzig
Das soll der Hangar sein!?

Bild

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Polaris (RSI)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 8. Okt 2016, 12:38 
Benutzeravatar
Generalmajor
Generalmajor
Registriert:
15. Feb 2015, 21:19
Beiträge:
1946
Hm...ehrlich gesagt, keine Ahnung, welcher Teil des Schiffes das sein soll... :kopfkratz:

WENN das der Hangar ist, sieht es fast so aus (bei genauer Betrachtung des Bildes) als könnte man da eine Art Zwischendecke einziehen, wenn er leer ist...!? :dontknow:


Edit: Vielleicht ist das auch einfach nur der Laderaum, das Schiff soll ja Platz für ca. 216 SCU bieten...?

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Polaris (RSI)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 8. Okt 2016, 12:54 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator
Registriert:
14. Jul 2006, 18:11
Beiträge:
12286
Wohnort:
Schwerin
Clan:
-=[MiA]=- -=GSI=-
Ehrlich - von den Werten her toll, aber die Optik geht mal gar nicht.
Ich finde das Schiff richtig hässlich... Das Connie-Cockpit und dann dieser spitz zulaufende Rumpf...nee, das geht mal gar nicht.
RSI baut ja eher sowieso nicht so "schöne" Schiffe, was die Designlinien usw. angeht.
Aber gegen die Polaris ist die Connie ja echt ein Topmodel !

Sorry, aber rein optisch ist die Polaris für mich ein Griff ins Klo - zumindest was man jetzt bei den Concierge-Bildern sehen kann.
Evtl. gibts Sonntag ja noch richtige Bilder...

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Polaris (RSI)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 8. Okt 2016, 12:58 
Benutzeravatar
Generalmajor
Generalmajor
Registriert:
15. Feb 2015, 21:19
Beiträge:
1946
Hm...grundsätzlich finde ich eine Dreiecks-Form für Raumschiffe nicht soooo schlimm (hallo Sternenzerstörer...;)), aber bei dem Cockpit gebe ich dir recht, das finde ich auch extrem unglücklich... :thumbsdown:


Edit:

Hier mal so als Idee, was ich (persönlich) als günstiger empfinden würde, ohne gleich das ganze Design über den Haufen zu werfen...

Das Cockpit wird entfernt, und der Rumpf dort "glatt" nach unten geschlossen, das Cockpit wird zu einer "richtigen" Brücke, leicht oberhalb (großer Kreis), die Geschütztürme werden leicht versetzt, um eine bessere Abdeckung zu erreichen.Bild

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Polaris (RSI)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 8. Okt 2016, 13:42 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator
Registriert:
14. Jul 2006, 18:11
Beiträge:
12286
Wohnort:
Schwerin
Clan:
-=[MiA]=- -=GSI=-
Hier mal das Bild in 4K: https://robertsspaceindustries.com/medi ... Landed.jpg

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Polaris (RSI)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 8. Okt 2016, 14:12 
Hier ein kleines Preview Video von den Jungs von CrashAcademy...

https://www.youtube.com/watch?v=gEba23i4pKg


Nach oben
   
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Polaris (RSI)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 8. Okt 2016, 14:27 
Mir gefällt das. Sieht aber mehr wie ein Aegis aus.


Nach oben
   
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Polaris (RSI)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 8. Okt 2016, 16:39 
Starwolf hat geschrieben:
... und die Geschütztürme sind so verteilt, dass man an kaum einer Stelle (außer vielleicht direkt nach vorne) mehr als 1-2 der Geschütztürme zum Einsatz bringen kann. Besonders "schlimm" finde ich, ist der hintere Geschützturm platziert...nur einer, nur oben, und dann auch so weit "innerhalb" des Schiff-Rumpfes, dass man nach unten einen rieeeesigen blinden Fleck hat... :nea: :thumbsdown:


Das mit dem fehlenden unteren Geschützturm muss nicht unbedingt so sein. :D
Auf diesem Bild ist hinten/unten ein Geschützturm vorhanden :

Bild


Das Cockpit hätten sie wirklich schöner hinbekommen können. Aber ansonsten ein wirklich tolles Schiff, wie ich finde! :thumbup:


Nach oben
   
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Polaris (RSI)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 8. Okt 2016, 16:56 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
8. Jan 2015, 09:09
Beiträge:
2108
Wohnort:
Tostedt
Ich behaupte mal, auf dem Bild steht sie auf dem Kopf.

Ansonsten: zu groß für eine Korvette. Zumindest für mich. Die Brücke ist - rein äußerlich betrachtet - nicht so der Bringer. Das Schiff füllt die Lücke zwischen Idris und den großen Multicrew-Schiffen. Das sie einen kleinen Hangar hat, widerspricht den vorherigen Aussagen. Evtl. interpretiert da jemand zu viel hinein, dass sie kleine Jäger befüllen, reparieren und auftanken kann. Dazu braucht es eigentlich keinen Hangar.

Fur mich ist sie momentan keine Option. Als Gangschiff mit wenigen Leuten online hat sie dagegen durchaus ihren Reiz.

__________________________________
JackTF
Diplomat und Chef-Schlichter i.A.b.
----------
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Polaris (RSI)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 8. Okt 2016, 17:06 
Benutzeravatar
Generalmajor
Generalmajor
Registriert:
15. Feb 2015, 21:19
Beiträge:
1946
@Hightower
Ha! Stimmt! Ich hatte mich auch schon etwas gewundert, und vermutet, es könnte einen weiteren unten geben...war mir aber nicht sicher, dieses Bild hatte ich irgendwie nicht beachtet. (7 Turrets laut Beschreibung, derzeit "bekannt" sind: 2x oben, 1x links, 1x rechts, 1x unter dem Cockpit, 1x hinten (oben)...da wäre es durchaus auch logisch, wenn der 7. hinten (unten) wäre...)

Tja, die Diskussionen im CIG-Forum sind (wie erwartet) ;) heftig...unabhängig von den absoluten Fanboys (ALLES super, wie immer!) und den ewigen Hatern (ALLES scheiße, wie immer!)...gibt es scheinbar zwei grundsätzliche Sichtarten (von den Leuten, die das Schiff grundsätzlich interessant finden, aber halt jeweils etwas anders sehen):

1. Einige sehen die Design-Entscheidungen bezüglich Cockpit und Turret-Platzierung ähnlich kritisch wie ich, da sie sagen, für ein Eskort-/Patroullien-Schiff, dass sich hauptsächlich mit leichten, schnellen Schiffen abgeben muss, ist eine "offensichtliche Frontbrücke" ein gutes "Primärziel" für den Gegner, und die Schussbereiche der Türme sind ziemlich eingeschränkt, außer direkt vorraus, wo (wie im Bild oben zu sehen) viele der Türme direkt auf ein Ziel feuern können. Was in den Augen der Leute zu einem Problem wird, wenn man von einer "Wolke " leichter Schiffe umgeben ist, und sich in jede Richtung verteidigen muss...

2. Ein anderer Teil sieht genau diese Anordnung der Türme und des Cockpits als gut an, da man so, als Eskort-Schiff, wenn man Angreifer bemerkt, sich zwischen die Angreifer und den Konvoi positionieren kann, und direkt auf die Angreifer zu fliegen kann, und im Anflug schon mit "maximaler" Feuerkraft (und direkter Sicht) auf die Angreifer einwirken kann, so dass man die angreifer schon empfindlich dezimieren/besiegen kann, bevor es überhaupt zu so einem geballten (Nahkampf-)Angriff kommen kann...


Tja, ich muss zugeben, dass beide Sichtweisen durchaus ihre Berechtigungen haben, und es vermutlich immer sehr stark auf a) die Situation ankommen wird (kann die Polaris ihre Gegner "Head-on" auf die "Hörner" nehmen?) und b) auf die Design-Umsetzung von CIG... (werden die Türme entsprechend schnell/stark sein um auch einzeln in einem "Dogfight" genug Abwehrleistung zu bringen? Werden die Schilde/die Panzerung stark genug sein, um dem Schiff zu erlauben auch "langfristiger" von Gegnern "umzingelt" zu überleben?)



Nach einigem Lesen des Ganzen für-und-wider bin ich immernoch vom grundsätzlichen Konzept des Schiffes überzeugt, (Größe/Bewaffnung/Ausstattung passt gut zu einem "kleinen" Capital-Ship) bestimmte Design-Entscheidungen machen mir jedoch noch Bauchschmerzen.

Trotzdem tendiere ich derzeit eher dazu tatsächlich eine Polaris unserer Flotte hinzu zu fügen. :wink:


Edit: @Jack, Nein, die Polaris ist auf dem Bild tatsächlich von unten zu sehen, man kann den "Kinn-Turm" sehen...

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Polaris (RSI)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 8. Okt 2016, 19:51 
Oberleutnant
Oberleutnant
Registriert:
11. Sep 2015, 09:57
Beiträge:
531
Nach langer Zeit, kann ich echt mal wieder sagen, was für ein hässliches Schiff. Die Polaris passt eher in Elite Dangerous hehe.
Da ramme ich mir doch lieber den Weg mit der Idris frei, durch die Schwärme von Polarisis ;)


Ne, mal im Ernst ... Mich spricht das Schiff bisher gar nicht an. Aber mal die Broschüre abwarten. Vielleicht kommt ja noch das “Will haben Gefühl“


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Polaris (RSI)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 8. Okt 2016, 19:53 
Würde sich ggf. ein Buyback rentieren? Die Polaris ist jetzt günstiger als später. Der Konzeptpreis bleibt normalerweise bestehen? Schriftlich hat man das natürlich nicht ;)


Nach oben
   
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Polaris (RSI)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 8. Okt 2016, 20:13 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
31. Jan 2016, 21:14
Beiträge:
2529
Es ist schon faszinierend, welche Diskussion so ein paar Bilder auslösen. Now, I give my mustard to it... :P :wink:

Ich finde, die Optik auch nicht so super. Aber das ist Geschmackssache.
  • Zur Besatzung: Es wird in der Schiffsbeschreibung jetzt zum ersten Mal (meines Wissens) zwischen der eigentlichen Besatzung und sog. "Stationen" gesprochen. Die Polaris soll 13-24 Mann Besatzung haben können aber nur 7 Stationen (5 auf der Brücke, ein Ingenieur und eine Person auf dem Torpedodeck. Ich VERMUTE, dass die Stationen die entscheidenden Plätze für Spieler sein werden und die Geschütztürme dann eher von NPCs bemannt werden. Man bräuchte dann also 7 Personen für die Stationen und dann 5 Schützen; insgesamt 12. Im Zwei-Schicht-Betrieb dann 24. Daher kann man auch vermuten, dass die Zahlen hier auch ein bischen zur Hintergrundgeschichte des Schiffs gehören.

    Um die Zentralen Stationen zu besetzen reichen also 7 Spieler aus, was im Spektrum bisheriger mittlerer Multicrew-Schiffe liegt. UNKLAR IST NACHWIEVOR WIE VIELE SPIELER MAN MINDESTENS UND ZWINGEND BRAUCHT! Reicht ein Kapitän aus? Wie gut agieren NPCs an den Stationen usw. ? Das wissen wir alles nicht. Aber insgesamt liegt alles im Rahmen mit Blick auf andere Schiffe, finde ich.
  • Zu den Geschütztürmen: Das Schiff hat fünf bemannbare Geschütztürme (zwei oben, zwei an den seiten und einen automatischen Turm an der Nase (unten) und noch einen kleinen Raketenwerfer oben. Das macht sieben Türme. Wenn sich die beiden seitlichen Türme um 360 Grad drehen können, dann können sie alleine jede Seite abdecken. Zusammen mit den Türmen oben, hinten und vorne unten, sollten so überlappende Feuerfelder entstehen. Insbesondere dann, wenn der Turm unten auch 360 Grad abdeckt.

    Damit ist die Polaris ähnlich wie eine B-17 konstruiert, die vermutlich nicht ohne Grund "fliegende Festung" genannt wird. Die B-17 zählt darüber hinaus zu den erfolgreichsten Bombern der Amerikaner in WW2, weil sie insgesamt 290.000 Einsätze geflogen sind und gut 640.000 Tonnen Bombenlast auf Deutschland haben niederregnen lassen. Interessant ist das die B-17 in einer höhenversetzten Formation geflogen sind, die sog. "Box-Formation", so dass sich die Bomber gegenseitig Deckung gegeben haben. Diese Formation wurde auch nicht aufgebrochen, wenn Jäger angefgriffen haben. Und hier zeigt sich mMn. eine "beschränkte Denkweise" der SC-Spieler.

    Es wird immer nur das einzelne Schiff gesehen. Elemente, die vielleciht das Zusammenspiel födern sollen, werden ausser Acht gelassen werden. Vielleicht soll die Polaris ja nicht einfach in einer Wolke von Jägern wie der Wolf im Hühnerstall wüten können, damit Gruppenspiel, hier mir Eskortpiloten und ggfs. Aufklärern sich entwickeln kann. Darüber hinaus wird übersehen, dass wir uns im Weltall befinden und die Polaris sich bspw. rollen kann, um das Schussfeld der Geschütze zu optimieren. Nicht jedes Schiff, gerade wenn es Türme hat, muss auch wie ein Jäger geflogen werden. mMn ist da mehr die Beherrschung des Piloten und damit die Verbesserung der Feuerposition für die Geschütze gefragt. Teamplay? Gruppenspiel?!?
  • Zum Hangar: Fregatte und Hangar geht nicht?!? Einfach mal aktuellen Fregatten anschauen. Ein Blick zur Bundesmarine reicht da schon aus (SeaLynx, SeaHawk, MH90N).

    phpBB [media]

    phpBB [media]

    phpBB [media]

TL;DR: Ich finde die Ideen hinter dem Schiff ganz gut, die erforderliche Besatzung ist vergleichbar mit anderen Schiffen dieser Größenklasse. Aber das Design gefällt mir bisher auch nicht so.

Für die Gerüchteküche:

Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 192 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 13  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Legend
Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Jump & Search
Suche nach:
Gehe zu:  

SN-LAN RSS-Feed
Find SN-LAN on Facebook
Follow SN-LAN on Twitter