Zeitzone: Europa/Berlin




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Druckansicht
Autor Nachricht
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Terrapin (Anvil Aerospace)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 1. Aug 2017, 22:08 
Oberst
Oberst
Registriert:
18. Okt 2015, 21:21
Beiträge:
1177
Wohnort:
Aachen
Theoretisch ist das gute Stück letzten Freitag fertig geworden: https://robertsspaceindustries.com/medi ... 282017.png :wink:

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Terrapin (Anvil Aerospace)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 1. Aug 2017, 22:21 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
15. Feb 2015, 21:19
Beiträge:
2238
Da 3.0 so gegen Ende des Jahres kommt, sollten sie eigentlich genug Zeit haben, das Schiff ein zu bauen... :D

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Terrapin (Anvil Aerospace)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 2. Aug 2017, 10:01 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
31. Jan 2016, 21:14
Beiträge:
2645
Na ja, wie dem auch sei...Es ist wohl eines der nächsten Schiffe, dass kommen könnte, sofern es nicht zurückgehalten wird, bis entsprechende Spielmechaniken implementiert sind.

Beim Anschauen des Planes ist mir noch aufgefallen, dass an der 890 Jump auch schon gearbeitet werden müsste, aber für das Schiff insgesamt ein Jahr eingeplant worden ist. :?

Auf reddit kam es auch ganz gut an... :wink:

Bei mir ist es derzeit nur so, dass mit die Schiffe, die mir optisch gut gefallen, von der Handhabung nicht immer so gut gefallen, wie Schiffen, dessen Optik mir nicht so gefällt...Die Terrapin gefällt mir optisch ganz gut... :? :wink:


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Terrapin (Anvil Aerospace)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 26. Nov 2017, 20:46 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
31. Jan 2016, 21:14
Beiträge:
2645
Die Terrapin ist doch jetzt eher als Ein-Sitzer gedacht, mit dem man auch mal jemanden mitnehmen kann, aber nicht muss. Sehe ich das richtig? Verwirrt ich bin... :?


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Terrapin (Anvil Aerospace)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 26. Nov 2017, 20:59 
Oberst
Oberst
Registriert:
18. Okt 2015, 21:21
Beiträge:
1177
Wohnort:
Aachen
Habe ich ehrlich gesagt nicht so verfolgt, sollte es aber stimmen, wäre das definitiv ein Grund mein Buyback Token zu ziehen. Mir hatten Schiff und Spielmechanik nämlich sehr zugesagt, allerdings war mir das Schiff zu klein, als das man zwingend zu zweit losziehen muss um die volle (Scan-)Funktionalität auszuschöpfen.

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Terrapin (Anvil Aerospace)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 26. Nov 2017, 21:29 
Benutzeravatar
Major
Major
Registriert:
4. Dez 2016, 21:26
Beiträge:
824
Wohnort:
Hamburg
War da nicht nur ein Bett drin?

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Terrapin (Anvil Aerospace)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 26. Nov 2017, 21:46 
Oberst
Oberst
Registriert:
18. Okt 2015, 21:21
Beiträge:
1177
Wohnort:
Aachen
Keine Ahnung, die Besatzung war aber auf zwei ausgelegt.

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Terrapin (Anvil Aerospace)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 26. Nov 2017, 23:17 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
31. Jan 2016, 21:14
Beiträge:
2645
Ja, war...Jetzt ist die Besatzung eine Person, aber das Schiff hat noch diesen "Radarsitz". Ich weiß nicht, ob man dann auch die Sitze wechselt... :? :? :? :?


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Terrapin (Anvil Aerospace)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 27. Nov 2017, 05:12 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
8. Jan 2015, 09:09
Beiträge:
2243
Wohnort:
Tostedt
Es wurde doch schon beim Concept Sale in den Q&A klar gestellt, dass das Schiff 2 Sitze, aber nur ein Bett hat. Weil immer einer wach ist. Das ist ein militärischer Horchposten.

__________________________________
JackTF
Diplomat und Chef-Schlichter i.A.b.
----------
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Terrapin (Anvil Aerospace)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 27. Nov 2017, 10:44 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
15. Feb 2015, 21:19
Beiträge:
2238
Joa, irgendwo hatte sich auch schon ein CIG Developer dazu geäußert, dass das Schiff in der Tat "offiziell" jetzt nur noch ein Einsitzer ist, und man sich tatsächlich umsetzen muss/soll, um die Scannstation zu bedienen.

Das hat zu...hm...sagen wir mal sehr gemischten Reaktionen geführt...einige, die einen Single-Person-Explorer wollten finden es gut, aber viele finden, das es eine Einschränkung ist, weil man so nur noch fliegen ODER scannen kann! (Und ja, es spricht theoretisch nichts dagegen einfach eine zweite Person mit zu nehmen, aber da CIG schon gesagt hat, jede Person die über "Max. Crew" an Bord ist wird "auf Dauer" problematisch für die Lebenserhaltung, ist das für einen "Langstrfecken-Erkunder", der mit 2 Crew-Stationen beworben wurde schon ETWAS fragwürdig...) :roll:

Na mal abwarten, es wird sich ja wohl eh noch einiges an den Schiffe mit der Zeit ändern, aber das macht halt derzeit den Eindruck, dass sich nicht mal CIG selbst sicher ist, wie die Rolle der Terrapin jetzt genau aussieht... ;)

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Terrapin (Anvil Aerospace)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 27. Nov 2017, 13:11 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
31. Jan 2016, 21:14
Beiträge:
2645
Derzeit sind eben Minimal- und Maximalbesatzung bei einer Person, vorher waren es maximal 2 Personen. Dieser Punkt ist dann eben auch keiner mehr, der mal eben so einfach geändert werden kann, weil bspw. die Inneneinrichtung und die Komponenten entsprechend abgestimmt sind und mal nicht mal so, dass komplette Schiffsmodell ändert. Man erkennt das aktuell (mit 3.0 schon) bei vielen Betten bekommt man bei der Interaktion nun auch die Option "Logout", auch wenn es technisch noch nicht möglich ist. Aber es zeigt, welche Rolle Betten und deren Anzahl zukünftig spielen werden.

Mir persönlich kommt die Änderung ganz entgegen, wobei es mir bei dem Schiff eher darum geht im Rahmen von Eskorten "Luftaufklärung" zu betreiben; also ähnlich wie bei einer Tracker, die mir optisch nicht so gefällt... :wink:


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Terrapin (Anvil Aerospace)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 27. Nov 2017, 13:52 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
8. Jan 2015, 09:09
Beiträge:
2243
Wohnort:
Tostedt
Mir kommt das auch entgegen. So muss ich mich mit niemandem streiten, wer jetzt fliegen darf... :wink:

Der zweite Platz ist eben ein Platz, um die Umgebung genau zu untersuchen. Man kann nicht gleichzeitig fliegen und die Umgebung scannen. Für die Flottenaufklärung ist es kein Problem, mit zwei Mann zu fliegen. Das schafft die Lebenserhaltung schon. Aber wenn man irgendwo Horchposten ist, schaltet man sowieso den Großteil der Systeme aus, um die Signatur klein zu halten. Da passt das schon zum Spielstil. Die Terrapin war meiner Auffassung nach nie als Langstreckenerkunder gedacht, sondern als Teil einer Flotte für die Feindaufklärung sowie als Horchposten, um bestimmte Gebiete zu überwachen.

__________________________________
JackTF
Diplomat und Chef-Schlichter i.A.b.
----------
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Terrapin (Anvil Aerospace)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 27. Nov 2017, 17:23 
Oberst
Oberst
Registriert:
18. Okt 2015, 21:21
Beiträge:
1177
Wohnort:
Aachen
So wie Jack habe ich sie auch verstanden.

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Terrapin (Anvil Aerospace)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 27. Nov 2017, 17:33 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
31. Jan 2016, 21:14
Beiträge:
2645
Ja, gut. Die Funktion als Aufklärer im Verband mit anderen Schiffen finde ich am interessantesten... :?


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Terrapin (Anvil Aerospace)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 10. Feb 2018, 00:38 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator
Registriert:
14. Jul 2006, 18:11
Beiträge:
12547
Wohnort:
Schwerin
Clan:
-=[MiA]=- -=GSI=-
Sneak Peak: https://imgur.com/a/r0AcJ

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Legend
Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Jump & Search
Suche nach:
Gehe zu: