Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Druckansicht | Thema weiterempfehlen
Autor Nachricht
 BeitragBetreff des Beitrags: Sabre (Aegis Dynamics)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 6. Apr 2017, 09:31 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
31. Jan 2016, 21:14
Beiträge:
2529
Ich bin gestern mal wieder mit einer Sabre herumgeflogen und finde, dass sie - obwohl sie fast so schnell ist - sich deutlich "schwerfälliger" als eine Gladius fliegt (Stand: 2.6.2). Kann das jemand bestätigen oder liegt es an meinen Einstellungen?

Mittlerweile hat die Sabre auch zwei S4-Missile-Hardpoints und kommt werksseitig mit zwei 423-Aufhängungen; also vier S3-Raketen. Theoretisch könnte die Sabre so nun auch zwei S4-Raketen (2x414) oder acht S2-Raketen (2x442) mitnehmen.

Wie schätzt ihr eigentlich die Möglichkeiten ein, die Sabre weniger stealth-mäßig, dafür mit mehr Power bei Schilden usw. umzurüsten?


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Sabre (Aegis Dynamics)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 6. Apr 2017, 12:07 
Benutzeravatar
Hauptmann
Hauptmann
Registriert:
22. Aug 2014, 21:46
Beiträge:
659
Clan:
GSI
hmm gute Frage

bin de Saber sehr viel geflogen dafür kein vergleich mit der Gladius, aber im vergleich zur Buccanier ist sie sicherlich schwerfälliger dafür Stärker gepanzert und Stealth.

zur Bewaffnung habe folgendes ausprobiert 4x s3 11 series Broadsword in 2.5
und 2.6-2.62 4x size 3 mit 2x 227 Panter Repeater und 2x Plasma scattergun finde ich momentan besser.
Raketen habe ich in 2.6-2.61 8x size 2 Rattler und in 2.62 die Standart Raketen 4x S3 bin da noch unschlüssig was besser ist.

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Sabre (Aegis Dynamics)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 6. Apr 2017, 12:43 
Benutzeravatar
Generalmajor
Generalmajor
Registriert:
15. Feb 2015, 21:19
Beiträge:
1946
Hm, bin die Sabre jetzt in letzter Zeit nicht geflogen, war bisher aber mit der Performance immer sehr zufrieden.

Vom Handling her lag sie immer (meinem Gefühl nach) leicht unter der Mustang Delta, dementsprechend ist sie auch "träger" als eine Gladius, macht das (in meinen Augen) durch stärkere Bewaffnung und Schilde wieder "gut"...

Eine Umrüstung vom "Stealth" weg, würde ich (persönlich) wohl nicht versuchen, die Schilde sind speziell auf Stealth ausgelegt, so dass die Signatur der Sabre mit aktivierten Schilden sogar geringer ist, als ohne(!) Schilde. Weiterhin wird sie immer nur leicht gepanzert sein, da sie als "Schild-Tank" ausgelegt wurde...wenn die Schilde down sind, wird's Zeit zu verschwinden...

Wenn man jetzt versucht, die Sabre in einen "Brawler" zu verwandeln, vermute ich, man wird die Vorteile (Stealth-Schilde, die trotzdem gut schützen, Beweglichkeit) aufgeben, und trotzdem nicht an die Hornet heran kommen, da die auf diese Art von Kampf ausgelegt ist, die Sabre nicht. WENN man die Sabre (später?) im Game "umbaut" würde ich "nur" versuchen, ihre Stärken aus zu bauen (also z.B. "bessere" Manöverdüsen, und/oder noch stärkere Stealth(!)-Schilde...), aber nicht ihre Rolle zu ändern, ich denke das wäre "the way to go".

Also von daher meine Meinung: Aufrüsten ja, aber nur im passenden Bereich...

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Sabre (Aegis Dynamics)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 6. Apr 2017, 13:54 
Oberst
Oberst
Registriert:
18. Okt 2015, 21:21
Beiträge:
1125
Wohnort:
Aachen
LT Ripley hat geschrieben:
und 2.6-2.62 4x size 3 mit 2x 227 Panter Repeater und 2x Plasma scattergun finde ich momentan besser.

Diese Konfiguration sagt mir auch zu. Die S3 Raketen haben auch ordentlich Rumms und treffen sogar (zumindest im AC).

Thema Umrüstung sehe ich das ähnlich wie Starwolf. Ich habe allerdings nie überprüft, ob das Schiff sich weiterhin so verhält, wie beschrieben (mit Schild geringere Signatur als ohne etc.). Bei CIG ist ja immer alles subject to change. Außerdem ist Panzerung immer noch nicht richtig im Spiel, da hatte Malogos in einem Spectrum Chat vor einigen Wochen einen flammenden Aufruf gestartet. Einige Komponenten haben Werte bei Panzerung eingetragen, andere nicht. Dementsprechend sind sämtliche Schiffe auch noch nicht wirklich ausbalanciert und es wird von Patch zu Patch permanent an den Gesamt-HPs eines Schiffes rumgeschraubt.

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Sabre (Aegis Dynamics)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 6. Apr 2017, 16:30 
Benutzeravatar
Generalmajor
Generalmajor
Registriert:
15. Feb 2015, 21:19
Beiträge:
1946
FinnMcCool hat geschrieben:
LT Ripley hat geschrieben:
und 2.6-2.62 4x size 3 mit 2x 227 Panter Repeater und 2x Plasma scattergun finde ich momentan besser.

Diese Konfiguration sagt mir auch zu. Die S3 Raketen haben auch ordentlich Rumms und treffen sogar (zumindest im AC).
Interessante Kombi, habe ich nie dran gedacht, wegen den (damaligen?) massiven Unterschieden an Waffenreichweite und Geschossgeschwindigkeit (...unterschiedliche PIPs).

Sind da die Werte inzwischen tatsächlich so ähnlich, dass sich das sinnvoll kombinieren lässt? :o

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Sabre (Aegis Dynamics)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 6. Apr 2017, 19:35 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
31. Jan 2016, 21:14
Beiträge:
2529
Na ja, wenn man gut fliegt, vereinen sich die PiPs meistens sowieso. Oft liegen die PiPs auch nicht so weit auseinander, dass man dann nicht doch noch den ganzen Gegner von den Seiten bzw. oben oder unten treffen kann. Hängt aber auch von der Entfernung ab, die man mit einer Sabre aber relativ schnell schließen kann. Problem ist dabei eher gegenwärtig, dass gerade die gelaggten PiPs bei hohen Geschwindigkeiten ungenau werden und dann den Vorhaltepunkt nicht mehr korrekt anzeigen (Ist wohl ein Bug o.ä.!).

Ich ziehe die Sabre der Hornet aber eher wegen der Optik vor und nicht wegen der Stealth-Eigenschaften. Daher interessieren mich auch Umrüstungsmöglichkeiten, die weniger Stealth, aber dafür andere Vorteile bieten. Dass dann trotzdem eine Hornet mehr aushalten könnte, ist möglich. Allerdings könnte das dann auch die Sabre mit ihrer Geschwindigkeit ausgleichen.

Aber nur auf die Stats zu gucken, ist mir auch irgendwie zu blöd. Ich bin auch so schlecht, dass es kaum einen Unterschied machen wird. :wink: Wen daarf ich nochmal eskortieren? :oops: :wink:


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Sabre (Aegis Dynamics)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 6. Apr 2017, 20:48 
Oberst
Oberst
Registriert:
18. Okt 2015, 21:21
Beiträge:
1125
Wohnort:
Aachen
Starwolf hat geschrieben:
Interessante Kombi, habe ich nie dran gedacht, wegen den (damaligen?) massiven Unterschieden an Waffenreichweite und Geschossgeschwindigkeit (...unterschiedliche PIPs).

Sind da die Werte inzwischen tatsächlich so ähnlich, dass sich das sinnvoll kombinieren lässt? :o


Ich spiele hier nach dem entweder oder Prinzip, auf Entfernung die Panther und wenn die Distanz überbrückt wurde die Shotgun. Da sind die Gegner one hit wonder. Wobei Entfernung im AC ja relativ ist... :wink:

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Sabre (Aegis Dynamics)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 6. Apr 2017, 22:14 
Benutzeravatar
Hauptmann
Hauptmann
Registriert:
22. Aug 2014, 21:46
Beiträge:
659
Clan:
GSI
FinnMcCool hat geschrieben:
Starwolf hat geschrieben:
Interessante Kombi, habe ich nie dran gedacht, wegen den (damaligen?) massiven Unterschieden an Waffenreichweite und Geschossgeschwindigkeit (...unterschiedliche PIPs).

Sind da die Werte inzwischen tatsächlich so ähnlich, dass sich das sinnvoll kombinieren lässt? :o


Ich spiele hier nach dem entweder oder Prinzip, auf Entfernung die Panther und wenn die Distanz überbrückt wurde die Shotgun. Da sind die Gegner one hit wonder. Wobei Entfernung im AC ja relativ ist... :wink:



dito genau so spiele ich sie auch ^^ :D :D

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Legend
Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Jump & Search
Suche nach:
Gehe zu:  

SN-LAN RSS-Feed
Find SN-LAN on Facebook
Follow SN-LAN on Twitter