Polaris (RSI)

Diskussionen über die einzelnen Raumschiffe
FinnMcCool
Brigadegeneral
Brigadegeneral
Beiträge: 1282
Registriert: 18. Okt 2015, 21:21
Clan: GSI
Wohnort: Biberach an der Riss

Polaris (RSI)

Beitrag von FinnMcCool » 14. Jun 2016, 10:47

Zu dem Schiff gibt es zwar noch nicht viele Informationen, aber in der gestrigen Folge von 10ftDevs wurde der Hype Train gestartet:
I’m most excited about the Polaris Corvette and I call it a Corvette because it’s a Corvette, but it’s really just the RSI Polaris. Which is gorgeous, it is big, and like kind of chunky, and kind of slick; It has that well mechanically engineered feel, it’s bigger than the Constellation and it’s kind of taken my favourite because I love the Constellation, it was my favourite and now this Polaris is super awesome.

CH: Ooh, stealing the crown.

FS: But it’s still smaller than the Idris so it has kind of the best of both worlds. So it’s just a super cool looking ship. It’s being art directed by Paul Jones and Nathan over in the UK studio and it’s just looking awesome. So I’m super excited to see that enter the pipeline, I cannot wait. It’s already getting there so I’m really excited about that.
Bild

Benutzeravatar
DTC
Administrator
Administrator
Beiträge: 13167
Registriert: 14. Jul 2006, 18:11
Clan: -=[MiA]=- -=GSI=-
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Polaris (RSI)

Beitrag von DTC » 14. Jun 2016, 11:29

Das ist noch die "alte" Polaris aus TNGS von 2014:
Bild

Benutzeravatar
Loewenstolz
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2812
Registriert: 31. Jan 2016, 21:14

Re: Polaris (RSI)

Beitrag von Loewenstolz » 14. Jun 2016, 11:44

Ich glaube, dass die Namen hier zufällig doppelt vergeben worden sind. Die Polaris aus TNGS ist nun ja auch kein offizielles Schiff.

Zum Hype: Ein (Q&A)-Mitarbeiter hat vor ein paar Wochen mal getwittert, dass sein Lieblingshersteller nun nicht mehr MISC, sondern RSI sei. Mehr wurde nicht gesagt, aber die Community hat die Aussage wohl auf die Polaris bezogen. Im Concierge-Forum gibt es aber auch eine Diskussion zum Thema überzogener Erwartungen bei der Polaris Korvette, meine ich.

Benutzeravatar
DTC
Administrator
Administrator
Beiträge: 13167
Registriert: 14. Jul 2006, 18:11
Clan: -=[MiA]=- -=GSI=-
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Polaris (RSI)

Beitrag von DTC » 14. Jun 2016, 14:18

Ich lass mich überraschen... evtl. werte ich dann meine Phoenix auf ;)
Aber der Preis wird mich dann sicher schnell wieder auf den Boden der Tatsachen zurück holen...
Bild

Sgt. Kowalski

Re: Polaris (RSI)

Beitrag von Sgt. Kowalski » 14. Jun 2016, 15:57

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
DTC
Administrator
Administrator
Beiträge: 13167
Registriert: 14. Jul 2006, 18:11
Clan: -=[MiA]=- -=GSI=-
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Polaris (RSI)

Beitrag von DTC » 14. Jun 2016, 16:44

Meinst du, das ist das richtige Schiff ?
Sieht noch sehr nach dem alten TNGS-Konzept aus.
Auf jeden Fall nicht größer als die Connie....
Bild

Sgt. Kowalski

Re: Polaris (RSI)

Beitrag von Sgt. Kowalski » 14. Jun 2016, 18:16

Ne, das Schiff ist ein Fan Projekt. Ich würde es aber definitiv kaufen.

FinnMcCool
Brigadegeneral
Brigadegeneral
Beiträge: 1282
Registriert: 18. Okt 2015, 21:21
Clan: GSI
Wohnort: Biberach an der Riss

Re: Polaris (RSI)

Beitrag von FinnMcCool » 15. Jun 2016, 09:22

Sieht auch tatsächlich aus wie ne stark aufgemotzte Connie und scheint auch für ne 3 Mann Besatzung ausgelegt zu sein. So etwas würde ich auch kaufen.

Bin mal gespannt, für welche Crewstärke CGI die Polaris auslegen wird. Demnach werde ich mir dann überlegen eine zu kaufen oder nicht. Wenn da immer die halbe Gang online sein muss um mal einen Ausflug zu machen ist mir das zuviel. Ne 5-Mann Carrack Truppe wäre cool, auch wenn sich das Schiff in dieser Größenordnung befinden würde...
Bild

Benutzeravatar
Loewenstolz
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2812
Registriert: 31. Jan 2016, 21:14

Re: Polaris (RSI)

Beitrag von Loewenstolz » 15. Jun 2016, 10:25

Welche Besatzungsstärke hatte die Idris denn, als sie noch als Korvette bezeichnet worden ist?

Sgt. Kowalski

Re: Polaris (RSI)

Beitrag von Sgt. Kowalski » 15. Jun 2016, 10:32

Max. Crew 10

Benutzeravatar
Loewenstolz
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2812
Registriert: 31. Jan 2016, 21:14

Re: Polaris (RSI)

Beitrag von Loewenstolz » 15. Jun 2016, 10:59

Also hat sich bis dato bei der Idris nur die Größe geändert?!? Dann bin ich auch mal auf die Crewgröße der Polaris gespannt, wobei man dann abwarten muss, ob man immer die maximale Anzahl Spieler "benötigt".

Sgt. Kowalski

Re: Polaris (RSI)

Beitrag von Sgt. Kowalski » 15. Jun 2016, 11:25

Ne, die jetztige Idris hat max. Crew 39

Benutzeravatar
Loewenstolz
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2812
Registriert: 31. Jan 2016, 21:14

Re: Polaris (RSI)

Beitrag von Loewenstolz » 15. Jun 2016, 12:44

39 Spieler, die tatsächlich auch beschäftigt werden können/sollen???

Sgt. Kowalski

Re: Polaris (RSI)

Beitrag von Sgt. Kowalski » 15. Jun 2016, 14:07

Ja, so soll es sein. Aber das heisst nicht, dass man 39 Leute brauch. Zu den 39 zählt bestimmt das Bordingteam und die Piloten. Auf der Morrow Tour konnte man ganz gut sehen, wieviele Stationen es allein auf dem Flugdeck gibt. Die Brücke hat schon allein 9 Stationen. Maschinenraum ca 4

Benutzeravatar
Loewenstolz
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2812
Registriert: 31. Jan 2016, 21:14

Re: Polaris (RSI)

Beitrag von Loewenstolz » 15. Jun 2016, 15:13

Hm, gut. :?

Für mich macht es aber schon einen Unterschied wie die Idris im Rahmen von Squadron 42 authentisch in die Handlung als Kriegsschiff der UEE Navy eingebettet wird und wie man sie dann im Multiplayer, sprich PU, spielt.

Ich erwarte jetzt nicht, dass jede Station der Idris, für die in SQ 42 dann ein Besatzungsmitglied abgestellt und hübsch animiert ist, tatsächlich im Multiplayer relevante Spielinhalte angeboten werden. In Vergliech zu anderen Spielen sehe ich einen Ausflug mit der Idris oder Javelin dann eher so wie einen Raid-Abend, der von der Spielerzahl dann vielleicht noch aufgestockt werden kann, wenn man Eskorten usw. mitnimmt. Aktionen mit mittelgroßen Schiffen könnten dann so ähnlich wie eine Insanz in MMORPGs sein - ideal für eine kleinere Gruppe.

Hier sehe ich dann auch die Korvette bzw. Polaris, irgendwie. Ich rechne mit 5-8 Spielern...

Antworten