Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Druckansicht
Autor Nachricht
 BeitragBetreff des Beitrags: Mercury (Crusader Industries)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 27. Aug 2018, 15:06 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
8. Jan 2015, 09:09
Beiträge:
2135
Wohnort:
Tostedt
Damit es nicht in anderen Threads ausartet: hier der Thread zur Mercury.

Konzept-Seite: https://robertsspaceindustries.com/comm ... he-Manhunt

Hier ist ein schöner Größenvergleich zur Constellation: https://dto9r5vaiz7bu.cloudfront.net/1o ... _large.jpg

Spezifikationen:

Länge: 40m
Breite: 38m
Höhe: 11,6m
Max Crew: 3
Fracht: 96 SCU + 2x 1m³ versteckte Frachträume

Panzerung: Leicht
Waffen:
2x S3 Hardpoint mit 1 Gimbaled S2 Laser Repeater
2x S2 Missile Pylons mit 2x S1 Missiles per Pylon
2x Manned Turrets mit 2x S2 Laser Repeatern

Geschwindigkeit: 215 m/s

Laut Reverse the Verse sind weitere Fakten bekannt:

Die versteckten Frachträume sind 1mx1mx1m groß. Personen können dort ebenfalls untergebracht werden, wenn auch nicht sehr gemütlich. Es gibt einen Holotisch, unter dem sich ein Ventilationssystem mit einem Versteck für eine Person befindet. Der Millennium Falcon lässt grüßen.

__________________________________
JackTF
Diplomat und Chef-Schlichter i.A.b.
----------
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Crusader Mercury
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 27. Aug 2018, 16:12 
Benutzeravatar
Stabshauptmann
Stabshauptmann
Registriert:
4. Dez 2016, 21:26
Beiträge:
727
Wohnort:
Hamburg
Hab meine Freelancer schon eingetauscht ... ich find sie leider geil

__________________________________
Bild


Nach oben
  Online Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Crusader Mercury
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 27. Aug 2018, 20:50 
Benutzeravatar
Oberst
Oberst
Registriert:
10. Sep 2013, 22:45
Beiträge:
1048
Bei mir musste dir Cutlass dran glauben :oops:

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Mercury (Crusader Industries)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 29. Aug 2018, 11:54 
Zuletzt geändert von Loewenstolz am 29. Aug 2018, 12:16, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
31. Jan 2016, 21:14
Beiträge:
2553
Meines Wissens ist der Tisch im Aufenthaltsraum nur einer von mehreren Zugängen zu den "Wartungschächten" des Schiffes, in dem man dann auch Dinge "aufbewahren" kann. Hauptfunktion des Schiffes ist allerdings "data running". Wer daran nicht interessiert, ist mit einem reinem Frachter bzw. der Herald vermutlich besser bedient, denke ich.

Eventbelohnung (aus dem aktualisierten Comm-Link zur Mercury):
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Mercury (Crusader Industries)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 29. Aug 2018, 12:13 
Benutzeravatar
Stabshauptmann
Stabshauptmann
Registriert:
4. Dez 2016, 21:26
Beiträge:
727
Wohnort:
Hamburg
Ich finde sie optisch geil, flexible einzusetzen und schnell ... es wird sicherlich eines der Schiffe sein, die ich später am häufigsten benutzen werde ... bis jetzt :D

__________________________________
Bild


Nach oben
  Online Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Mercury (Crusader Industries)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 29. Aug 2018, 12:49 
Benutzeravatar
Stabshauptmann
Stabshauptmann
Registriert:
22. Aug 2014, 21:46
Beiträge:
691
Clan:
GSI
oh ja sieht Hammer aus, nur zum Kämpfen ist sie nur bedingt geeignet.

aber Fracht, Data Running geht sicher sehr gut

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Mercury (Crusader Industries)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 29. Aug 2018, 12:50 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
31. Jan 2016, 21:14
Beiträge:
2553
Ja, stimmt sicherlich. Nur ist der Begriff "schnell" relativ. Auch wenn die Mercury wohl für ein mittleres Schiff ziemlich schnell ist, holt sie (nach aktuellen Werten) im SCM eigentlich jeder Jäger ein. Ausnahmen wären einige Auroras oder die Bomber, wobei diese ja nicht in den "Nahkampf" müssen. Entscheidend wird dann die Beschleunigung (wo bspw. die Freelancer bei den Frachtschiffen punktet) und der AFB-speed,. Hierzu gibt es derzeit noch keine Infos für die Mercury.

Die Herald kann derzeit jedem Schiff davon fliegen. Mit 1360 Sachen mit AFB ist sie das schnellste Schiff im Spiel, selbst die Rennschiffe haben nicht so hohe Werte beim AFB. Schnellstes Schiff mit Frachtraum ist im Moment die Avenger (250 SCM/1310 AFB), die daher sicherlich auch interessant zum Schmuggeln ist und sich besser gegen einzelne Jäger wehren kann. Vermutlich kann eine Avenger (Titan: 1xS4 Weapon, 2xS3 Weapon und 2xS3 Missilie) auch mehr DPS als eine Mercury fahren. :wink:

Aber gut, dass die Mercury nicht zur eierlegenden Wollmilchsau geworden ist und die Geschwindigkeit und Vielseitigkeit zu Lasten der Angriffskraft und Verteidigung zu gehen scheint. :thumbup:

Quelle der Zahlenwerte: https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... 1733128333

P.S. Interessant ist, dass warbond/LTI nun gar kein Thema mehr ist...


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Mercury (Crusader Industries)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 29. Aug 2018, 14:43 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator
Registriert:
14. Jul 2006, 18:11
Beiträge:
12346
Wohnort:
Schwerin
Clan:
-=[MiA]=- -=GSI=-
Loewenstolz hat geschrieben:
P.S. Interessant ist, dass warbond/LTI nun gar kein Thema mehr ist...


Wie meinst du das ?
Warbond ist doch immer noch LTI... :o

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Mercury (Crusader Industries)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 29. Aug 2018, 15:32 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
31. Jan 2016, 21:14
Beiträge:
2553
Bei der Vorstellung des letzten Konzepts gab es noch (in der community) Diskussionen darüber, dass nur die warbond-Edition LTI hatte. Bei der Mercury ist das nun kein Thema mehr.


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Mercury (Crusader Industries)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 29. Aug 2018, 15:37 
Benutzeravatar
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Registriert:
16. Aug 2018, 21:15
Beiträge:
43
Wohnort:
Erfurt
ich hab nochmal nachgesehen und denke du hast bei den stats der avenger titan jeweils eine waffengröße zu hoch angesetzt, im Moment jedenfalls, kann sich ja noch ändern. oder hab ich Tomaten auf den Augem?


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Mercury (Crusader Industries)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 29. Aug 2018, 16:45 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
31. Jan 2016, 21:14
Beiträge:
2553
Ich habe mich an dieser Übersicht orientiert: http://starcitizendb.com/ships/AEGS/AEGS_Avenger_Titan Meines Wissens werden die Daten dazu direkt aus dem Spiel via eines API herausgelesen. Stand ist Star Citizen Version 3.2.1-834470.

Die Angaben auf der offiziellen homepage (ship matrix) sind 11 Monate alt. Seit Ende Juni bzw. 3.2 ist die überarbeitete/neue Avenger im Spiel, die auch nun größere Kanonen ausrüsten kann. Standardausrüstung der Avenger könnten aber S3- und S2-Waffen sein, die an einer "Kardanaufhängung" (gimbal) hängen. Ohne gimbal sollte man aber eben eine S4 und zwei S3-Kanonen an eine Avenger bauen können (Die 325a kann das übrigens auch!).

Im Vergleich zur Mercury kann die Avenger Titan doppelt soviele S1- oder S2-Raketen tragen (oder eben zwei S3, die die Mercury nicht nutzen kann). Ohne Gimbals stehen dann die vier S2- und zwei S3-Geschütze der Mercury einem S4- und zwei S3-Geschützen der Avenger Titan gegenüber.


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Mercury (Crusader Industries)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 29. Aug 2018, 20:07 
Benutzeravatar
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Registriert:
16. Aug 2018, 21:15
Beiträge:
43
Wohnort:
Erfurt
Ah ok, hatte bei den Wikis nachgesehen. Das die RSI Seite da weit hinterher ist, ist ja allgemein bekannt, aber danke für den Link, die Seite ist super! Dann hoffen ich mal das es bei den Waffen Stats der Titan bleibt, sonst kann man damit höchstens ne Aurora aufs Korn nehmen. Wobei bei den schwachen Schilden eh jeder Kampf fast Selbstmord ist. Wäre dann halt mal interessant was die Mercury an Schilden verpasst bekommt.


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Mercury (Crusader Industries)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 30. Aug 2018, 07:19 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
8. Jan 2015, 09:09
Beiträge:
2135
Wohnort:
Tostedt
Ich glaube, die Stats sind bei der Mercury egal. Es ist der Millennium Falcon! Sozusagen. :wink:

__________________________________
JackTF
Diplomat und Chef-Schlichter i.A.b.
----------
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Mercury (Crusader Industries)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 30. Aug 2018, 07:21 
Benutzeravatar
Oberst
Oberst
Registriert:
10. Sep 2013, 22:45
Beiträge:
1048
Dem lässt sich wohl nichts mehr hinzufügen :D

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Mercury (Crusader Industries)
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 30. Aug 2018, 09:27 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
31. Jan 2016, 21:14
Beiträge:
2553
Ich wiederhole mal Luke Skywalker's erste Worte beim Anblick des "Falken" (Episode IV): "What a piece of junk!". Prinzessin Leia hat einen ähnlichen "Eindruck": "You came in that thing? You're braver than I thought ..." Rey (The Force awakens): "That ship is garbage! [...] Garbage will do!". Kylo (The last Jedi): "Blast that piece of junk out of the sky!" :wink:


Nach oben
  Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Legend
Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Jump & Search
Suche nach:
Gehe zu: