890 Jump (Origin Jumpworks GmbH)

Diskussionen über die einzelnen Raumschiffe und Fahrzeuge
Benutzeravatar
Loewenstolz
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2932
Registriert: 31. Jan 2016, 21:14

890 Jump (Origin Jumpworks GmbH)

Beitrag von Loewenstolz » 12. Jul 2018, 23:20

Die Arbeiten an der 890Jump haben begonnen: https://i.redditmedia.com/BAQPf_FDNUIUZ ... 02aafa10f7


Benutzeravatar
comP
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 591
Registriert: 17. Apr 2018, 07:43
Clan: GSI
Wohnort: Vorbach

Re: Origin 890Jump

Beitrag von comP » 13. Jul 2018, 13:20

Da bin ich ja mal gespannt drauf
Bild

Benutzeravatar
Loewenstolz
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2932
Registriert: 31. Jan 2016, 21:14

Re: Origin 890Jump

Beitrag von Loewenstolz » 13. Jul 2018, 13:52

Eine Anmerkung von CR in AtV war sinngemäß ungefähr: "Wenn für Euch die 600i schon zu luxuriös ist, wird die 890Jump nichts für Euch sein!" Also, definitiv nichts für mich... :wink:

Benutzeravatar
comP
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 591
Registriert: 17. Apr 2018, 07:43
Clan: GSI
Wohnort: Vorbach

Re: Origin 890Jump

Beitrag von comP » 13. Jul 2018, 14:42

Ich steh auf dieses Design voll :D
Bild

Benutzeravatar
Das Freiwild
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 124
Registriert: 15. Mai 2018, 17:48
Wohnort: Anklam

Re: Origin 890Jump

Beitrag von Das Freiwild » 13. Jul 2018, 14:53

Aber letztendlich ist die 890 Jump, genauso wie die 600i, zureit überflüssig wie ein Kropf. Irgendwie versteh ich wohl die Prioritäten von CIG nicht. Ja, daran wird's wohl liegen, an meiner unerträglichen Unwissenheit. :oops:

Benutzeravatar
Svendo
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 512
Registriert: 16. Feb 2014, 21:19

Re: Origin 890Jump

Beitrag von Svendo » 13. Jul 2018, 15:02

Mensch da wird der Knusper ja förmlich ausrasten, wenn seine 890J jetzt in Arbeit ist. :D
Bild

Benutzeravatar
comP
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 591
Registriert: 17. Apr 2018, 07:43
Clan: GSI
Wohnort: Vorbach

Re: Origin 890Jump

Beitrag von comP » 13. Jul 2018, 17:14

Das Freiwild hat geschrieben:Aber letztendlich ist die 890 Jump, genauso wie die 600i, zureit überfleißig wie ein Kropf. Irgendwie versteh ich wohl die Prioritäten von CIG nicht. Ja, daran wird's wohl liegen, an meiner unerträglichen Unwissenheit. :oops:
Das mag wohl sein aber sie ist schön anzuschauen.
Bild

Benutzeravatar
Das Freiwild
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 124
Registriert: 15. Mai 2018, 17:48
Wohnort: Anklam

Re: Origin 890Jump

Beitrag von Das Freiwild » 13. Jul 2018, 19:01

Ich mag es lieber rustikaler. Ich will die alte Freelancer zurück. :x
Bild

FinnMcCool
Brigadegeneral
Brigadegeneral
Beiträge: 1337
Registriert: 18. Okt 2015, 21:21
Clan: GSI
Wohnort: Biberach an der Riss

Re: Origin 890Jump

Beitrag von FinnMcCool » 13. Jul 2018, 19:04

Das unterschreibe ich sofort!

Starwolf wahrscheinlich auch, besonders wegen der fetteren Wumme... ;)
Bild

Benutzeravatar
Starwolf
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2570
Registriert: 15. Feb 2015, 21:19

Re: Origin 890Jump

Beitrag von Starwolf » 13. Jul 2018, 23:35

Sowohl als auch....! ;)
Bild

Benutzeravatar
DTC
Administrator
Administrator
Beiträge: 13464
Registriert: 14. Jul 2006, 18:11
Clan: -=[MiA]=- -=GSI=-
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Re: Origin 890Jump

Beitrag von DTC » 15. Jul 2018, 15:39

Das hat sicher nicht viel mit Prioritäten zu tun - ich denke mal, dass die "Origin-Designer" sonst nix zu tun hätten.
Die jetzt an ein völlig anderes Design ranzusetzen wäre wahrscheinlich nicht so effektiv.
Und als 600er Besitzer sieht man die Prioritätenliste sicher wieder mit ganz anderen Augen ;) :D
Bild

Benutzeravatar
Loewenstolz
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2932
Registriert: 31. Jan 2016, 21:14

Re: Origin 890Jump

Beitrag von Loewenstolz » 16. Jul 2018, 12:39

Genau, Produktivität und Effizienz sind hier die Stichworte. Denn es werden ja Design-Elemente der 600i für die 890Jump "übernommen". Was macht der mehr Sinn, als beide Schiffe von den gleichen Leuten erstellen zu lassen, die dann - wie man so schon sagt - im Thema sind und daher auch ganz praktische Dinge wissen (Wie sind einzelne Dateien benannt? Was muss man bei diesen oder jenen "Features" beachten? Etc. pp.). Erfahrungsgemäß werden auch nur ein oder zwei Leute aktuell an der 890Jump arbeiten. Die gut 498 anderen Mitarbeiter bei CiG dürfen weiter Daumen drehen. :wink:

Dann einfach mal gucken, wie schnell CiG aktuell Schiffe/Fahrzeuge ins Spiel bringt (31 in 2018, 12 in Q1 und Q2) und feststellen, dass fast nur noch die großen Schiffe fehlen, von denen einige - im Gegensatz zur 890Jump - noch spezielle Spielmechaniken "brauchen".

Benutzeravatar
JackTF
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2575
Registriert: 8. Jan 2015, 09:09
Wohnort: Tostedt
Kontaktdaten:

Re: Origin 890Jump

Beitrag von JackTF » 16. Jul 2018, 13:49

Ich finde es immer befremdlich, wenn Leute außerhalb eines Projektes meinen, beurteilen zu können, welche Prioritäten jemand setzt, weil er bestimmte Dinge tut. Es kommt doch immer darauf an, die Ressourcen sinnvoll zu nutzen. Da erscheint es mir nur richtig, jetzt die 890 JUMP anzugehen, wo man gerade sowieso beim Origin-Design zugange ist (siehe 600i, Anpassen der 300er Serie).

Ich habe keine 890 JUMP. Ich freue mich aber für diejenigen, die sich endlich darauf freuen können, dass ihr Schiff in der Pipeline ist. Ich mag meine 600i. Die 300er Serie finde ich dagegen nicht so hübsch. Die 890 JUMP ist eine Millionärsyacht. Da sollte schon ordentlich Prunk und Glamour an Bord sein.
JackTF
Diplomat und Chef-Schlichter i.A.b.
----------
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware
Bild

Benutzeravatar
Das Freiwild
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 124
Registriert: 15. Mai 2018, 17:48
Wohnort: Anklam

Re: Origin 890Jump

Beitrag von Das Freiwild » 16. Jul 2018, 17:13

JackTF hat geschrieben:Ich finde es immer befremdlich, wenn Leute außerhalb eines Projektes meinen, beurteilen zu können...
Es war ja so klar, da musste wohl gleich wieder jemand Oberlehrer rauskramen. :o
Ich finde es befremdlich, wenn Leute jemanden etwas unterstellen...
Der eine da oben hat einfach nur festgestellt, dass er die Prioritäten nicht versteht, nichts weiter. :dontknow:

Benutzeravatar
JackTF
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 2575
Registriert: 8. Jan 2015, 09:09
Wohnort: Tostedt
Kontaktdaten:

Re: Origin 890Jump

Beitrag von JackTF » 16. Jul 2018, 18:19

Ich habe ganz klar deutlich gemacht, dass das meine Meinung ist, kein Fakt. Ich habe niemanden belehrt oder verurteilt, schon gar nicht habe ich jemanden etwas unterstellt.

Wenn jemand sagt/schreibt, dass er gesetzte Prioritäten nicht versteht, frage ich mich nur, woher derjenige weiß, welche Prioritäten gesetzt sind. Welche Priorität gesetzt ist, kann man von außen nur vermuten, aber nicht wissen.

Ich sehe bspw., dass zwar Schiffe gebaut werden, daran aber nur wenige Leute sitzen. Das scheint also keine hohe Priorität zu haben. Anders sieht es bei anderen Dingen aus: OCS, Himmelskörper, Spielmechaniken. Daran arbeiten anscheinend viel mehr Leute, wenn man die ATVs verfolgt.

Der Satz "Ich verstehe die Prioritäten nicht" vermittelt den Eindruck, dass CIG der 890 JUMP höhere Priorität einräumt als anderen Schiffen. Ob dem so ist? Ich glaube nicht. Denn es werden zurzeit auch andere Schiffe erstellt. Ich habe nirgendwo erkennen können, dass man da jetzt Leute abzieht, um die 890 JUMP fertig zu stellen. Es wirkt eher so, dass diejenigen, die die 600i gemacht haben, sich jetzt an die JUMP setzen. Und bekannt ist, dass es Hersteller-bezogene Designteams gibt.

Ich habe aber kein Insiderwissen. Ich kenne die wahren Prioritäten CIGs nicht. Ich kann nur vermuten.
JackTF
Diplomat und Chef-Schlichter i.A.b.
----------
"We don't have friendly fire in The Old Republic for a simple reason: a lot of players are, well… idiots. I don't mean you, of course, dear reader, I mean those OTHER players. You know who I'm talking about." Damion Schubert, Lead Systems Designer, Bioware
Bild

Antworten