Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Druckansicht | Thema weiterempfehlen
Autor Nachricht
 BeitragBetreff des Beitrags: Momentum und Scripting in FIFA
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 11. Jan 2018, 09:55 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator
Registriert:
14. Jul 2006, 18:11
Beiträge:
12286
Wohnort:
Schwerin
Clan:
-=[MiA]=- -=GSI=-
Hier mal ein schönes Video zum Thema "Scripting" in FIFA:
https://www.youtube.com/watch?v=kZYsR3qUwJA
Der Ball ändert plötzlich seine Richtung !
Er springt vom rechten gegen den linken Pfosten und prallt dann ganz kurz in Richtung Tor, bevor der Ball plötzlich in der Luft die Richtung ändert und aus dem Tor fliegt. (bei ca. Sekunde 47).

Das hier gescriptet wird, seht ihr ja sehr oft selbst, wenn der Spieler plötzlich nicht in die Richtung läuft, in die ihr steuert. Wenn man normal rumläuft, passiert das nicht, aber wenn man als Ziel eines Passes oder einer Flanke "auserkoren" wird, dann habe ich es schon oft gemerkt, dass ich eigentlich dem Ball entgegen laufen will, meine Spielfigur aber in die entgegengesetzte Richtung läuft, weil sie dort den Ball erwartet.
Dadurch kann sich aber ein Gegenspieler dazwischen zwängen und mir vorher den Ball abnehmen.
Und ich habe NULL Chance, etwas dagegen zu tun...

Wobei ich da EA nicht unbedingt "Betrug" vorwerfen will.
Ich denke mal, das liegt einfach daran, dass sie das Spiel irgendwie "gut spielbar" hinbekommen müssen. Es muss sich einigermaßen realistisch anfühlen. Gleichzeitig wird das aber alles berechnet. Damit z.B. die Spieleranimationen zu den Physik-Berechnungen auch passen und im Endeffekt auch das Timing stimmt, muss der Computer eingreifen und leichte Anpassungen vornehmen.
Und manchmal nimmt das dann halt "komische" Formen an, wenn Animation, Physik und Timing zu weit auseinander liegen und der Computer daraus eine vernünftige Situation "bauen" muss.
Dann wird halt getrickst und zurechtgeschoben - was im Endeffekt sehr wahrscheinlich dann zu solchen Effekten führt.

Soweit mein Verständnis zum Thema Scripting in FIFA.
Auf Youtube gibts übrigens viele "Beweis-Videos" zum Scripting.

Was das "Momentum" angeht - das ist natürlich wieder ne andere Geschichte...
Wir haben da ja schon viel erlebt, was einem Momentum entsprechen würde.
Ob das nun bewusst eingebaut wurde oder ob es nur eine verdammt blöde Verkettung von doofen Zufällen ist (die leider doch nicht so selten sind), das kann man halt schwer sagen.
EA behauptet zwar, sie haben damit nix zu tun - aber die wären ja doof, das zuzugeben.
Hier gehts um viel Geld - und ich denke, da wird EA alles unternehmen, um dies zu maximieren - im Notfall auch mit einem "Momentum"-Code...
Natürlich zählt das ja auch zum Scripting - ist halt nur eine "aggressivere Methode"...

Wie gesagt, Zufälle passieren - man hat auch mal nen schlechten Tag (oder mal ne schlechte Woche ;) ), aber wenn in einem Spiel verdammt viele komische Dinge passieren bzw. gehäuft auftreten - dann kann man eigentlich nicht mehr von Zufall sprechen.
Und wir haben das ja nicht nur bei uns gesehen - auch bei Gegnern, die eigentlich besser waren als wir, haben wir ja schon beobachtet, dass keiner ihrer Bälle bei uns ins Tor gegangen sind, weil entweder der Torwart plötzlich Weltklasse war, oder ihre Schüsse immer knapp vorbei gingen bzw. das Alu trafen.
Aber das frustriert natürlich nur, wenn man selbst betroffen ist ;)

Super Video zum Thema Momentum:
https://www.youtube.com/watch?v=cC_IJ79_eLw
Soviel Alu gibts doch gar nicht - der sollte einfach nicht ausgleichen !

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Momentum und Scripting in FIFA
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 11. Jan 2018, 17:57 
Benutzeravatar
Oberstabsfeldwebel
Oberstabsfeldwebel
Registriert:
3. Nov 2016, 21:13
Beiträge:
429
Momentu ist nunmal so oder auch nicht,wer weiss....

Wegen den scripting:
Wenn du bei Steuerung die Hilfen ausschaltest fliegt der ball bei Flanken,Schüssen und passen genau dahin wo du hinhällst und so weit wie du auflädst....da kommt dann auch kein scripting bei dem der den ball bekommt....ABER: damit hier der ball passend ankommt is sehr sehr sehr viel Übung gefragt.

Hast du diese Hilfen an,ist es so wie du sagst,jemand wird auserkoren den Schuss,Flanke oder pass zu bekommen mit dem Nebeneffekt den du erwähnt hast....


PS:kannst ja heute mal diese hilfen ausschalten und schaun wo der ball hinfliegt....öhm und wenn jemand streamen würde könnt ich mir das auch ansehn heut 8)

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Momentum und Scripting in FIFA
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 11. Jan 2018, 18:29 
Benutzeravatar
Stabsfeldwebel
Stabsfeldwebel
Registriert:
20. Nov 2016, 20:49
Beiträge:
339
Wohnort:
Bad Kissingen
Ich stream das Ganze, dann kann Mario aufnehmen ;)


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Momentum und Scripting in FIFA
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 12. Jan 2018, 09:02 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator
Registriert:
14. Jul 2006, 18:11
Beiträge:
12286
Wohnort:
Schwerin
Clan:
-=[MiA]=- -=GSI=-
Ich denke mal, für UNS ist es wohl klüger, das Scripting bzw. die Hilfen drin zu lassen.
Aber wir können es ja alle mal aus Spaß bzw. rein zum Testen für 1 Spiel deaktivieren :D

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Momentum und Scripting in FIFA
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 13. Feb 2018, 17:53 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator
Registriert:
14. Jul 2006, 18:11
Beiträge:
12286
Wohnort:
Schwerin
Clan:
-=[MiA]=- -=GSI=-
Hier mal ein Statement vom aktuellen FIFA18 -Weltmeister:

Zitat:
"Ich habe mich gezwungen, FIFA 18 zu spielen, seit es raus gekommen ist. Und jetzt frage ich mich, wie ich das überhaupt fünf Monate aushalten konnte. Ich hatte immer Hoffnung, dass ein Patch wenigstens ein paar kleine Probleme fixen würde, denn ich weiß auch, dass das Spiel haufenweise Mängel hat und wahrscheinlich mehr als zwei oder drei Updates nötig wären, um es perfekt zu machen. Am Ende wurde es aber schlechter und schlechter.

Es kommt mir so vor, als würde ich ein Spiel zocken, in dem ich nichts kontrollieren kann. [...] Ich habe großen Respekt gegenüber all den anderen Profis, die das Spiel genau so sehr hassen wie ich, aber trotzdem weiter spielen."



Besonders den vorletzten Satz kann ich nachvollziehen - natürlich ist das Wort "nichts" übertrieben, aber oftmals hat man echt das Gefühl, nicht der Herr über seine eigene Spielfigur zu sein...

Quelle:
http://www.gamestar.de/artikel/fifa-18- ... 26000.html

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Momentum und Scripting in FIFA
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 13. Feb 2018, 19:06 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
20. Jul 2006, 19:03
Beiträge:
2453
Wohnort:
S.-H.
Clan:
-=MIA=-
Ich frage mich wie sich Fifa wohl spielen würde wenn es keine Geschwindigkeitsboosts und keine großartig vorausberechneten Szenen geben würde.
Vermutlich wie PES 2012, nur mit besserer Grafik.


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Momentum und Scripting in FIFA
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 13. Feb 2018, 20:13 
Benutzeravatar
Stabsunteroffizier
Stabsunteroffizier
Registriert:
18. Jan 2017, 15:40
Beiträge:
163
Scheint was dran zu sein.
https://www.youtube.com/watch?v=V9to3K5BZ7U

Selbst Mirca Jahic versucht es nicht wegzureden, verkauft es nur etwas hübscher. Und man solle doch trotzdem dranbleiben.
https://www.youtube.com/watch?v=L05liYFZk0w

Inwieweit das Spiel jetzt bei uns genau eingreift, kann ich nicht sagen.
Ich hatte bis jetzt nur 4x dass mein Spieler selbständig zum Gegner gelaufen ist und einen Zweikampf geführt hat, ohne dass ich überhaupt den Stick oder eine Taste gedrückt habe, und 2x konnte ich meinen Spieler im Lauf nicht aufhalten oder die Richtung ändern.
:kopfkratz:


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Momentum und Scripting in FIFA
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 13. Feb 2018, 21:30 
Benutzeravatar
Oberstabsfeldwebel
Oberstabsfeldwebel
Registriert:
3. Nov 2016, 21:13
Beiträge:
429
bin dafür das wir nächste mal die hilfen abstellen und dann sehn wir den unterschied des scriptings....

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Momentum und Scripting in FIFA
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 14. Feb 2018, 10:21 
Benutzeravatar
Stabsfeldwebel
Stabsfeldwebel
Registriert:
20. Nov 2016, 20:49
Beiträge:
339
Wohnort:
Bad Kissingen
Das Video von Mirza Jahic spricht mir aus der Seele. Das ist genau das was ich die letzten Male auch ausdrücken wollte. Wenn wir uns immer nur über das Spiel und das dumme Scripting aufregen, wird es nie besser. Und für mich ist das genau das, was den Spielspaß zerstört.


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Momentum und Scripting in FIFA
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 14. Feb 2018, 10:50 
Benutzeravatar
Oberstabsfeldwebel
Oberstabsfeldwebel
Registriert:
3. Nov 2016, 21:13
Beiträge:
429
soo...habs mir auch mal angeschaut jetzt und muss sagen ich seh das genau so wie mirza...

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Momentum und Scripting in FIFA
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 14. Feb 2018, 10:52 
Benutzeravatar
Administrator
Administrator
Registriert:
14. Jul 2006, 18:11
Beiträge:
12286
Wohnort:
Schwerin
Clan:
-=[MiA]=- -=GSI=-
Klar hat er recht - aber mal ehrlich, wer schafft es, im Eifer des Gefechts da noch ruhig zu bleiben, wenn das "Momentum" (was Mirza ja bestätigt hat) richtig fett zuschlägt ?
Man will gewinnen und kämpft dafür. Und da wir sowieso nicht die besten sind, ist es für uns noch schwieriger, zu gewinnen.
Wenn einem dann aber noch das Spiel extra Steine in den Weg legt, dann frustriert das halt...

Ich bin sonst keiner, der schnell aufgibt - im "echten" Sport bin ich einer, der umso mehr kämpft, je stärker der Gegner ist.
Wenn ich 6 mal verliere und dann beim 7. Mal gewinne, ist es das Wert gewesen.
ABER... da habe ich es selbst in der Hand !
Bei FIFA jedoch manchmal nicht...

Klar können wir sagen: ok, ist jetzt halt so - das Momentum hat wieder zugeschlagen... dann verlieren wir eben jetzt das Spiel.
Kann man machen - muss man sicherlich lernen. Motivierend ist das aber nicht...

Leider müssen wir damit klar kommen, das wird zumindest für mich schwer werden - bekomm ich sicher auch irgendwann hin ;) :)

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Momentum und Scripting in FIFA
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 14. Feb 2018, 11:08 
Benutzeravatar
Oberstabsfeldwebel
Oberstabsfeldwebel
Registriert:
3. Nov 2016, 21:13
Beiträge:
429
DTC schrieb:
...Klar können wir sagen: ok, ist jetzt halt so - das Momentum hat wieder zugeschlagen... dann verlieren wir eben jetzt das Spiel.
Kann man machen - muss man sicherlich lernen. Motivierend ist das aber nicht...

Also ich habe das nicht so verstanden wie du das da jetzt ausgedrückt hast...

Ich habe das so verstanden das man sich einfach nicht durch das ganze negativ gerede noch weiter runter ziehen lassen soll .Weil wenn die laune und stimmung dadurch auf dem nullpunkt ist, funktioniert sowieso nix mehr ob momentum oder nicht.
Durch dieses ständige gejammer was in letzter zeit fast schon zur tagesordnung bei manchen gehört schießen wir uns im endeffekt aufjedenfall noch nachträglich selbst ins knie, weil ich zumindest dadurch regelmäßig noch weniger lust habe weiter zu spielen...

soviel von mir dazu :engel:

__________________________________
Bild


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Momentum und Scripting in FIFA
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 14. Feb 2018, 15:21 
Benutzeravatar
Generalleutnant
Generalleutnant
Registriert:
20. Jul 2006, 19:03
Beiträge:
2453
Wohnort:
S.-H.
Clan:
-=MIA=-
Im Prinzip geht es doch um gute Unterhaltung und nicht mehr.

Solange in unserer Mannschaft das Bemühen für ein ordentliches Zusammenspiel erkennbar ist, bin ich zufrieden bzw. hab ich meinen Spaß.
Ergebnisse sind für mich eigentlich zweitrangig, obwohl ich immer alles gebe um zu gewinnen.
Wenn man dann mal aus Spaß "Momentum" sagt oder über eine blöde Bot Aktion kurz meckert, ist das m.M. nach völlig ok. So wie am Sonntag z.B.
Und wenn es jetzt also doch Momentum gibt, dann wird es wohl alle Mannschaften gleichermaßen treffen, auch wenn wir das Gefühl haben es geht nur gegen uns.
Deswegen sollten wir noch bisschen an unserer Chancenverwertung arbeiten und einfach weitermachen. Irgendwann führt uns das wieder in Liga 5.


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Momentum und Scripting in FIFA
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 14. Feb 2018, 17:02 
Benutzeravatar
Stabsfeldwebel
Stabsfeldwebel
Registriert:
20. Nov 2016, 20:49
Beiträge:
339
Wohnort:
Bad Kissingen
Ab und zu mal meckern finde ich ja auch nicht schlimm und gewinnen will ich genauso sehr wie alle anderen (nicht nur bei FIFA ;)). Aber ich muss da Lars zustimmen, denn auch mir nehmen das Gemecker und die negativen Stimmen in den letzten Wochen Überhand - Scripting und Momentum hin oder her.

Ich habe die Woche sogar ernsthaft überlegt, ob ich mal für ein paar Wochen mit FIFA pausiere, habe mich aber vorerst dagegen entschieden. Ich denke, wenn wir uns einfach alle wieder zusammenreißen und die gegebenen Unzulänglichkeiten wieder mehr weg lächeln, wird es auch wieder mehr Spaß machen. Denn das ist es, worauf es mir ankommt.


Nach oben
  Offline Profil  
 
 BeitragBetreff des Beitrags: Re: Momentum und Scripting in FIFA
 Mit Zitat antworten  

    Verfasst: 14. Feb 2018, 17:06 
Benutzeravatar
Stabsunteroffizier
Stabsunteroffizier
Registriert:
18. Jan 2017, 15:40
Beiträge:
163
Sehe das ähnlich wie Mario. Wenn knappe Spiele durch das Momentum entschieden werden, ist das schon mal ärgerlich.
Man stelle sich mal vor, etwas ähnliches gäbe es zb. in Assetto Corsa oder im Lieblingshooter jedes Einzelnen.
EA verkauft das Momentum ja als eine Art "Moral" der Mannschaft.
Es sollte auch nicht unerwähnt bleiben, dass Mirza Jahic e-Sportler ist und sein Geld mit Fifa spielen verdient.
http://esport.kicker.de/esport/fifa/inf ... jahic.html

Seine Aussage trifft aber insofern zu: Momentum ist halt da und man muss damit leben (oder warten bis PES ProClub hat).
Hat ihn selber auch schon erwischt:
https://www.youtube.com/watch?v=GlWVGuXHwHw


Nach oben
  Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Legend
Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Jump & Search
Suche nach:
Gehe zu:  

SN-LAN RSS-Feed
Find SN-LAN on Facebook
Follow SN-LAN on Twitter