890 vs. Hurricane

Kalendereinträge für Events

Moderatoren: JackTF, Astrosnake

Benutzeravatar
Astrosnake
Oberst
Oberst
Beiträge: 1029
Registriert: 16. Aug 2018, 21:15
Wohnort: Erfurt

Re: 890 vs. Hurricane

Beitrag von Astrosnake »

Ja, die Idee von Rata mit dem Quartals Event und auch das mit dem Unter-Forum find ich gut.
Jack kann ja mal mit dem Höhlen Event anfgangen. :wink:

Aber hört bitte auf mich für alle Events verantwortlich zu machen, für mich ist das mehr ein Ehrentitel für geleistetes als eine Verantwortung.
Ich helfe gern bei jedem Event, aber was ich auch mal gerne sehen würde, ist, dass auch mal einer oder eine Handvoll Leute die Planung übernimmt.
Meine Intention ist eigentlich, zu zeigen, was jetzt schon möglich ist und wie sowas ablaufen kann und vor allem natürlich der Spaß mit euch. Aber wenn ihr was im Kopf habt, was ihr mit der Truppe durchziehen wollt, dann zieht ruhig selber mal die Strippen. Das ist kein Hexenwerk, nur Organisation und ausreichend Kenntnis über das was geht und was nicht. Das findet man aber bei den Tests raus. Nutzt den Kalender :wink:
Benutzeravatar
Martin Breuer
Feldwebel
Feldwebel
Beiträge: 199
Registriert: 19. Nov 2020, 08:26
Gang: GSI
Wohnort: Lüneburg

Re: 890 vs. Hurricane

Beitrag von Martin Breuer »

Meine eigentlichen Kernaussagen waren ganz andere, als diejenigen, die angekommen sind:

  • Die Events haben mir alle sehr viel Spaß gemacht.
  • Die Events würden mir auch Spaß machen, wenn sie mit deutlich weniger Mühe geplant wären


Meine Motivation, das zu schreiben war, das ich Dennies geleistete Arbeit würdigen wollte, da ich aber besorgt war, daß sein Post bedeutet, daß er nicht mehr so viel Lust auf die Planung hat, wollte ich signalisieren, dass man vielleicht auch ohne derart umfassende Planung und vorbereitenden Tests was schönes auf die Reihe bekommen kann, das allen Beteiligten Spaß macht.

Und dann habe ich ein paar Beispiele für Aktionen gegeben, die ich mir vorstellen kann.
Natürlich habe ich das nicht recherchiert oder choreografiert, "to keep it simple".



Ich bin dafür, Donnerstags und/oder Sonntags was auf den Kalender zu schreiben, eventuell vorher per voting aus mehreren kleinen Ideen herausgepickt.
Begründung: Dann wissen alle wann und wo wir was gemeinsames vorhaben. Das verlängert die Spielzeit von 1h auf 2h, wenn 20:00 Start und 22:00 Ende ist, da nicht die Hälfte der Mitspieler um 20:00 Uhr anfängt anzureisen.
Bild
Antworten