Das GSI Combat Assistent Team 2.0

Kalendereinträge für Events

Moderatoren: JackTF, Astrosnake

Benutzeravatar
Astrosnake
Generalmajor
Generalmajor
Beiträge: 1608
Registriert: 16. Aug 2018, 21:15
Wohnort: Erfurt

Das GSI Combat Assistent Team 2.0

Beitrag von Astrosnake »

Beim letzten Versuch hat es mit einer vollbesetzten Carrack, 4 Furys und 2 Talis über 30 Minuten gedauert, die Idris zu knacken. Die High Risk haben da schon mehr Spaß gemacht.

Dieses Mal werden wir es anders angehen.

1. Gruppe mit reinem Laser Loadout sowie max. ausrüstbaren Raketen, die bei Kampfbeginn direkt auf die Idris gehen und die Schilde unten halten:

1x Hammerhead (Bodo?) mit mind. 3x bem. Türmen und 8x Size 5 Raketen. (@Bodo: überlege dir mal, ob du eine Seite Laser und die andere ballistisch ausrüstest, dann könnten die Schützen mal zwischendurch wechseln)
Unterstützt wird die HH von Ares Ion (Tomzo? comP?) und gerne noch einer Laser Connie (Lzwo?)

2. Gruppe mit reinem ballistischem Loadout, die bei Kampfbeginn zuerst die beiden Hammerheads und das kleinere Gefolge auseinander nehmen und anschließend Gruppe 1 unterstützen.

Alle verfügbaren Heavy Fighter mit nem QT Tank größer 2000. Ares Inferno, F8, Vanguard Harbinger und gerne auch ne Ballistische Connie oder Corsair.

Ich bereite mal zusätzlich eine Ballistische Redeemer vor, aber ich fürchte, dass wir sie nicht besetzen können. Bitte verbaut den schnellsten QT Drive.

Da ich nicht weiß, wer alles mitmacht, wäre es gut, wenn jeder von euch für jedes Loadout ein Schiff vorbereitet, falls wir in einer Gruppe unterbesetzt sind. Ggf. lohnt sich auch ein Versuch mit ausschließlich ballistischem Loadout.

Size 9 Torpedo Bomber haben sich beim letzten Versuch gegen die Idris als wirtschaftlich ungeeignet erwiesen.

Size 5 Torpedos oder Size 5 Raketen sowie ballistische Kanonen machen auch ordentlich Schaden, sind aber wesentlich günstiger beim aufmunitionieren.
Die Frage ist, ob die neue Zusammenstellung effektiver funktioniert als die Erste.

Treffpunkt ist Seraphim
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Loewenstolz
General
General
Beiträge: 4030
Registriert: 31. Jan 2016, 21:14

Re: Das GSI Combat Assistent Team 2.0

Beitrag von Loewenstolz »

Hört sich alles sehr interessant an...Können die Ares-Jäger nicht auch zwei S5-Raketen mitnehmen?
Benutzeravatar
Astrosnake
Generalmajor
Generalmajor
Beiträge: 1608
Registriert: 16. Aug 2018, 21:15
Wohnort: Erfurt

Re: Das GSI Combat Assistent Team 2.0

Beitrag von Astrosnake »

Loewenstolz hat geschrieben: 13. Mär 2024, 10:22 Hört sich alles sehr interessant an...Können die Ares-Jäger nicht auch zwei S5-Raketen mitnehmen?
ja, kann man. Allerdings muss größer nicht immer besser sein. Die Rattler 2 wurden gestern getestet und für gut befunden. :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Loewenstolz
General
General
Beiträge: 4030
Registriert: 31. Jan 2016, 21:14

Re: Das GSI Combat Assistent Team 2.0

Beitrag von Loewenstolz »

Ok, gut. Ich dachte nur an die S5, weil die Hammerhead ja auch welche ausrüsten sollte! Rattler 2 sind ja auch ganz cool! ;o)
Antworten