Levski Hub   -   Asteroid Delamar, Nyx-System
Doppelsterne   -   Baker-System
Piraten Hangar
Landeanflug   -   Planet MicroTech, Stanton-System
Odyssa City   -   Planet Borea, Magnus-System
Raumverladestation Xenia   -   Baker-System
Prime Landeplattform   -   Planet Terra, Terra-System
Planet Cassel, Goss-System
Abernathy Interiors   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Tram City   -   Planet Asura, Ferron-System
Vanduul Angriff mit Scythe-Jägern
Asteroiden Hangar
Prime Landezone   -   Planet Terra, Terra-System
Moskau   -   Planet Erde, Sol-System
Innenstadt   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Planet Lago, Nexus-System
Planet ArcCorp, Stanton-System
Planet Rihlah IV, Rihlah-System
Landepunkt in einer Stadt  -   Planet Erde ?, Sol-System ?
Beijing Innenstadt   -   Planet Erde, Sol-System
Bar   -   Planet Cassel, Goss-System
Asteroiden Hangar - Control Tower
The Blocks, Prime Innenstadt   -   Planet Terra, Terra-System
Dumpers Depot   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Broken Moon
Jele City bei Nacht   -   Planet Vann, Croshaw-System
Piratenstützpunkt im Nebel des Olympus Pool   -   Olympus Pool, Goss-System
Prime Innenstadt   -   Planet Terra, Terra-System
Grande Observatorium   -   Planet Crusader, Stanton-System
Port City   -   Planet unbekannt, System unbekannt
Marktplatz, Landezone   -   Asteroid Delamar, Nyx-System
Waffenshop Cubby Blast   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Konzeptzeichnung Bar
Planet Angeli, Croshaw-System
Orion Obelisk
Asteroiden Bar
New York   -   Planet Erde, Sol-System
Schiessstand   -   Asteroiden Hangar
Sherman Aussenposten   -   Planet Castra II, Castra-System
Station   -   Asteroid Delamar, Nyx-System
Landezone auf Prime   -   Planet Terra, Terra-System
Centermass Waffengeschaeft
Planet Mictotech, Stanton-System
Landezone Kontrollstation   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Jata Innenstadt   -   Planet Cestulus, Davien-System
Zerstoerte Raumstation
Terminal   -   Planet Terra, Terra-System
Outlaw Raumstation
Planet Crusader, Stanton-System
Monorail Station, The Blocks, Prime   -   Planet Terra, Terra-System
Schwerkraft-Generator auf einer Raumstation
Planetoid Spider, Cathcart-System
Landezone   -   Planet TatKo, Geddon-System
Planet Armitage, Orion-System
Planetoid Spider, Cathcart-System
Space Whales   -   Planet Nemo III, Nemo-System
Minenstation des Konzerns Shubin Interstellar
Innenstadt   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Planet Armitage, Orion-System
Terminal, Prime Landezone   -   Planet Terra, Terra-System
Murray Cup, New Horizon Speedway   -   Ellis-System
Planet TatKo, Geddon-System
Landezone   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Prime Landezone   -   Planet Terra, Terra-System
Landezone   -   Outlaw Raumstation
Landezone   -   Planet Terra, Terra-System
Orbitalstation
Landezone   -   Planet Cassel, Goss-System
Beijing bei Nacht   -   Planet Erde, Sol-System
Waffengeschaeft
Plattform 16   -   Planet Crusader, Stanton-System
Centermass Waffengeschaeft, Landezone auf Prime   -   Planet Terra, Terra-System
Militärzone der Xi'An   -   Planet Rihlah IV, Rihlah-System
Aussenbezirke von Titus   -   Planet Selene, Vega-System
Anflug auf Xis   -   Planet Kellog II, Kellog-System
Sherman Aussenposten   -   Planet Castra II, Castra-System
Konzeptzeichnung Bar
Beijing bei Tag   -   Planet Erde, Sol-System
Canyonsiedlung Haven   -   Planet Tyrol V, Tyrol-System
Planet Crusader, Stanton-System
Prime Luftbild   -   Planet Terra, Terra-System
New-York   -   Planet Erde, Sol-System
Casaba Outlet   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Landeplatz in der Innenstadt von Titus   -   Planet Selene, Vega-System
Krater und Ruinen   -   Hades-System
Raumpiloten-Bar   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Konzeptzeichnung Bar
Planet Armitage, Orion-System
Anflug auf Fujin-City   -   Planet Saisei, Centauri-System
Planetoid Spider, Cathcart-System
Prime Citycenter Cornerstone   -   Planet Terra, Terra-System
The Blocks, Prime Innenstadt   -   Planet Terra, Terra-System

Aktueller Star Citizen Spendenstand

Es ist noch nicht mal eine Woche vergangen und schon wurde die nächste Million eingenommen. Dies ist natürlich hauptsächlich der Veröffentlichung der neuen Freelancer-Versionen zu verdanken.

Star Citizen - 46 Millionen Stretchgoal

Das 46-Millionen-Stretchgoal schaltet die Updated Scanning Software frei:
Chimera Communications enthüllt die neuste Version ihrer SBit Scansoftware und gibt gleichzeitig ein einmaliges kostenloses Upgrade für all ihre Kunden bekannt. Das neue SBit-Upgrade bietet fortgeschrittene Scanfunktionalitäten zur Untersuchung von Asteroiden, welche weit über der ihrer Basis(scan)systeme liegen. SBit ist ein auf FIB (Focused Ion Beam) basierendes System, welches den Scanbereich mit Energie "überflutet", dann die Frequenz der reflektierten Energie verarbeitet und dem Nutzer einen zusammengestellten Abriss potenzieller Erzvorkommen bereitstellt. Chimera fügt der neuen Version eine aktualisierte Bibliothek durchsuchbarer Frequenzen sowie variable Scangrößen hinzu, mit welcher Scans über kleinere Flächen, aber dafür mit höherer Auflösung ermöglicht werden. Die Allgemeinheit wird das Update erwerben können, sobald SBit offiziell freigegeben wird.

Retaliator Bomber

Laut dem Letter from the Chairman wird es als Belohnung für das Erreichen des 48-Millionen-Stretchgoals den Werbespot zum Retaliator-Bomber geben. Dieser hat knapp vor der Avenger die Community-Abstimmung gewonnen. Nach dem genialen Freelancer-Werbespot dürfen wir also gespannt sein, was der Langstreckenbomber so alles kann. Sein Werbetrailer wird nach dem der Constellation und der Cutlass veröffentlicht.

Quelle: RSI

Diesmal bin ich leider ein paar Tage zu spät dran, aber trotzdem sollen die erreichten 45 Millionen hier bei den German Space Invaders nicht untergehen. Diesmal ging es wieder etwas schneller, da der Start des DFM wohl doch den einen oder anderen Backer hinzu gebracht hat.

Mit diesem Stretchgoal wurde das Hadesianische Artefakt freigeschaltet:
Das Mysterium um die Vorgänge im Hades-System ist eines der großen archäologischen Puzzle, seitdem das System im frühen 26. Jahrhundert entdeckt wurde. Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass die Hadesianer nahezu ihre gesamte Zivilisation in einem verheerenden Bürgerkrieg, welcher einen Planeten in zwei Teile zerbrechen lies - aber viele Fragen bleiben unbeantwortet. Wer waren diese Hadesianer? Wie kam es zu diesem Krieg? Über die Jahrhunderte baute sich auch in der Öffentlichkeit eine gewisse Faszination über das Mysterium dieses Systems auf. Diese Neugierde wurde erneut entfacht, als Wissenschaftler kürzlich ein einzelnes Hadesianisches Artefakt auf dem Schwarzmarkt entdeckten. Schmuckhersteller versuchten sogleich Kapital aus dem wiederaufflammenden Interesse zu schlagen, indem sie exakte Kopien des Artefakts an die Massen verkauften. Dabei kopierten sie auch die unbekannten Symbole entlang des Sockels...

Zudem wurden endlich die drei neuen Versionen der Freelancer veröffentlicht. Dabei handelt es sich um die Freelancer DUR (Langstrecken-Erkundung), MAX (Transport/Frachter) und MIS (Raketen-Kampfschiff). Natürlich gibt es auch wieder eine Broschüre und ein ziemlich cooles Werbevideo:

Wie beim letzten Stretchgoal bereits vermutet, wurde das Engine Tuning Kit von der Community für das 47-Millionen-Stretchgoal ausgewählt:
Das Wilkes & Federman MaxTune Kit hat sich zu einem der meistverkauften Starter-Kits für den anspruchsvollen Raumschiffsliebhaber entwickelt. Dieses Kit, welches bereits in der letzten Ausgabe von Whitley’s "Steal of the Year" vorgestellt wurde, beinhaltet alles für den frischgebackenen Ingenieur, um tiefer in die Funktionsweise seines Triebwerks vorzudringen. Mit Hilfe des "Tap Analyzers" hast du die Möglichkeit, die momentane Leistung deines Triebwerks und die Energieverbrauchszahlen auf einfache Art und Weise anzeigen zu lassen. Benutze das 38-teilige "Omni-Tool", um auf dein Triebwerk zuzugreifen und mit dem Tuning zu beginnen. Wilkes & Federman ist nicht für durch Tuning verursachte Schäden am Triebwerk verantwortlich. Mach dich bitte vor dem Tuning mit den Garantiebestimmungen des Herstellers vertraut.

Quelle: RSI

Arena Commander

 

Endlich ist es soweit - seit ca. 8 Uhr steht das Dogfighting Modul in Form des Arena Commander in der Version 0.8 zum Download bereit (ca. 10 GB) !

Folgende Features stehen für die erste Version V0.8 zur Verfügung:

  • für alle Backer gibt es die beiden Singleplayermodi "Free Flight" und "Vanduul Swarm"
  • als Raumschiffe stehen die Aurora MR, 300i und Hornet F7C zur Auswahl
  • wer keines der Schiffe besitzt, bekommt eines der drei zugewiesen, welches eurem Schiff im Hangar am nächsten kommt
  • Multiplayerfunktionalität für 8 Spieler mit den Spielmodi "Battle Royal" (Deathmatch), "Squadron Battle" (Team Deathmatch) und "Capture the Core", allerdings anfangs nur für einen kleinen Spielerkreis, der in den nächsten Wochen jedoch ausgeweitet wird

Für alle Spieler steht zudem eine 29-seitige Arena-Commander-Anleitung bereit.

Aber bei aller Freude - seid gewarnt: "Was wir heute spielen werden, wird abstürzen, wird Verzögerungen haben, Installations- und andere Probleme..."
Alle Fehler können im offiziellen AC-Bug-Report-Forum gemeldet werden.

Quelle: RSI

Star Citizen Datum

28. Mai 2950

UEE_Advocacy_Logo.png