Jata Innenstadt   -   Planet Cestulus, Davien-System
Landezone   -   Planet Terra, Terra-System
Vanduul Angriff mit Scythe-Jägern
Asteroiden Bar
Bar   -   Planet Cassel, Goss-System
Broken Moon
Landezone auf Prime   -   Planet Terra, Terra-System
Planetoid Spider, Cathcart-System
Monorail Station, The Blocks, Prime   -   Planet Terra, Terra-System
Planet Armitage, Orion-System
Prime Citycenter Cornerstone   -   Planet Terra, Terra-System
Plattform 16   -   Planet Crusader, Stanton-System
Minenstation des Konzerns Shubin Interstellar
Waffengeschaeft
Landezone   -   Planet Cassel, Goss-System
Planetoid Spider, Cathcart-System
Landeplatz in der Innenstadt von Titus   -   Planet Selene, Vega-System
Aussenbezirke von Titus   -   Planet Selene, Vega-System
Planet Angeli, Croshaw-System
Waffenshop Cubby Blast   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Grande Observatorium   -   Planet Crusader, Stanton-System
Piratenstützpunkt im Nebel des Olympus Pool   -   Olympus Pool, Goss-System
Asteroiden Hangar - Control Tower
Landezone   -   Planet TatKo, Geddon-System
Planet Mictotech, Stanton-System
Landezone   -   Outlaw Raumstation
Planet TatKo, Geddon-System
Dumpers Depot   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
New-York   -   Planet Erde, Sol-System
Anflug auf Xis   -   Planet Kellog II, Kellog-System
Terminal   -   Planet Terra, Terra-System
Levski Hub   -   Asteroid Delamar, Nyx-System
New York   -   Planet Erde, Sol-System
Jele City bei Nacht   -   Planet Vann, Croshaw-System
Prime Luftbild   -   Planet Terra, Terra-System
Abernathy Interiors   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Planet Crusader, Stanton-System
Schwerkraft-Generator auf einer Raumstation
Canyonsiedlung Haven   -   Planet Tyrol V, Tyrol-System
Landezone Kontrollstation   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Planet Crusader, Stanton-System
Raumpiloten-Bar   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Casaba Outlet   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Planet Rihlah IV, Rihlah-System
Centermass Waffengeschaeft, Landezone auf Prime   -   Planet Terra, Terra-System
Planet Armitage, Orion-System
Piraten Hangar
Marktplatz, Landezone   -   Asteroid Delamar, Nyx-System
Krater und Ruinen   -   Hades-System
Planet Cassel, Goss-System
Tram City   -   Planet Asura, Ferron-System
Raumverladestation Xenia   -   Baker-System
Murray Cup, New Horizon Speedway   -   Ellis-System
Moskau   -   Planet Erde, Sol-System
Konzeptzeichnung Bar
Prime Landeplattform   -   Planet Terra, Terra-System
Beijing bei Nacht   -   Planet Erde, Sol-System
Prime Landezone   -   Planet Terra, Terra-System
Innenstadt   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Sherman Aussenposten   -   Planet Castra II, Castra-System
Prime Landezone   -   Planet Terra, Terra-System
Station   -   Asteroid Delamar, Nyx-System
Planet ArcCorp, Stanton-System
Orbitalstation
Landezone   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Anflug auf Fujin-City   -   Planet Saisei, Centauri-System
Port City   -   Planet unbekannt, System unbekannt
Planet Armitage, Orion-System
Konzeptzeichnung Bar
Beijing Innenstadt   -   Planet Erde, Sol-System
Sherman Aussenposten   -   Planet Castra II, Castra-System
Innenstadt   -   Planet ArcCorp, Stanton-System
Prime Innenstadt   -   Planet Terra, Terra-System
Asteroiden Hangar
Doppelsterne   -   Baker-System
Zerstoerte Raumstation
Outlaw Raumstation
The Blocks, Prime Innenstadt   -   Planet Terra, Terra-System
Planet Lago, Nexus-System
Planetoid Spider, Cathcart-System
Centermass Waffengeschaeft
Militärzone der Xi'An   -   Planet Rihlah IV, Rihlah-System
Konzeptzeichnung Bar
The Blocks, Prime Innenstadt   -   Planet Terra, Terra-System
Beijing bei Tag   -   Planet Erde, Sol-System
Landepunkt in einer Stadt  -   Planet Erde ?, Sol-System ?
Landeanflug   -   Planet MicroTech, Stanton-System
Schiessstand   -   Asteroiden Hangar
Odyssa City   -   Planet Borea, Magnus-System
Orion Obelisk
Terminal, Prime Landezone   -   Planet Terra, Terra-System
Space Whales   -   Planet Nemo III, Nemo-System

Aktueller Star Citizen Spendenstand

In nur einer weiteren Woche sind wieder 1 Million Dollar zusammen gekommen, womit wir jetzt beim 52-Millionen-Stretchgoal angelangt sind. Damit wird das BB-12 Jetpack freigeschaltet:

Das BB-12 ist eine brandneue bemannte Manövriereinheit von Azure Sky Aero. Egal ob man damit nun präzise Bergbauoperationen oder heikle Bergungsmissionen durchführt, das BB-12 ist ausseneinsatzfähig für bis zu 6 durchgehende Stunden. Dieses neue Modell hat 24 Präzisionsschubdüsen und zwei überarbeitete, mit gasförmigem Stickstofftreibmittel gefüllten Hochleistungstanks, welche während des Flugs ausgetauscht oder am Schiff wieder aufgefüllt werden können. Mit dem BB-12 hat Azure Sky wieder einmal seinen Platz als "der" Premium-EVA-Technikausstatter bestätigt.

Im Letter from the Chairman geht Chris Roberts kurz darauf ein, dass sie jetzt eine Partnerschaft mit AMD eingegangen sind, indem dem Never Settle Spiele-Paket für Radeon-Grafikkarten ein Mustang Starter-Schiff mit einer speziellen AMD-Racing-Skin hinzugefügt wird:

Mustang Omega - Accelerated Mass Design (AMD)

Um die Immersion dabei nicht zu beeinträchtigen, steht die Abkürzung AMD ingame für Accelerated Mass Design. Dies wird sicher nicht die einzige Partnerschaft mit einer Firma sein - laut Ben Lesnick wird es im Spiel auch ingame-Werbung von Partnerfirmen geben, natürlich nur, wenn es im Star Citizen Universum auch Sinn macht.

Für das 54-Millionen-Stretchgoal hat Chris Roberts den Persistant Universe Director Tony Zurovec gefragt, welches Feature er denn gern im Star Citizen Universum sehen würde, was aber derzeit noch nicht in den GameDesign-Dokumenten aufgeführt wird. Tony hat sich für eine detailliertere KI-Aktivität entschieden:

Wir werden 10 verschiedenartige KI-Charakterrollen für Planetenumgebungen hinzufügen. Mit Erreichen der 54 Millionen beinhaltet dies den Barkeeper, den Arzt, den Entertainer, die Krankenschwester, den Müllmann, den Wachmann, den Ladenbesucher (Käufer), den Touristen, den Landstreicher und den Rowdy. Mit zukünftigen Stretchgoals werden weitere KI-Rollen hinzugefügt. Jede zusätzliche "Charakterklasse" ist sehr ausdrucksstark und wird eine bestimmte Rolle sowohl auf der Planetenumgebung als auch im Wirtschaftssystem von Star Citizen ausfüllen.

Quelle: RSI

2 Wochen sind vergangen und 2 weitere Millionen sind auf das Crowdfunding-Konto von Star Citizen dazu gekommen. Durch das Release der neuen Constellation Varianten gab es einen riesigen Schub und die 51 Millionen wurden geknackt.

Star Citizen - 51 Millionen Stretchgoal

Insgesamt wurde somit neben den individuellen Alien-Sprachen auch die interaktive Sternenkarte des bisher bekannten Star Citizen Universums freigeschaltet, welche das Voting klar vor der Galactapedia gewonnen hat. Sie beabsichtigen, diese Sternenkarte als Auftakt für die interaktive Galactapedia zu nutzen und diese mit dem Hangarwechsel zu verbinden, von dem Chris Roberts auf der Gamescom sprach. Es wird Zeit für die Langzeit-Backer, sich endlich den Platz in der Galaxie auszusuchen, von dem aus sie das Spiel starten möchten.

Im Letter from the Chairman enthüllt Chris Roberts dann auch die Stretchgoals für die nächsten beiden Millionen. Jeder Backer, der bis zum Erreichen der 52-Millionen-Marke dabei ist, erhält ein kostenloses Jetpack, mit dem man sich in der Schwerelosigkeit fortbewegen kann (EVA). Dies wird für das FPS-Modul interessant, welches Ende des Jahres veröffentlicht werden soll:

Das BB-12 ist eine brandneue bemannte Manövriereinheit von Azure Sky Aero. Egal ob man damit nun präzise Bergbauoperationen oder heikle Bergungsmissionen durchführt, das BB-12 ist ausseneinsatzfähig für bis zu 6 durchgehende Stunden. Dieses neue Modell hat 24 Präzisionsschubdüsen und zwei überarbeitete, mit gasförmigem Stickstofftreibmittel gefüllten Hochleistungstanks, welche während des Flugs ausgetauscht oder am Schiff wieder aufgefüllt werden können. Mit dem BB-12 hat Azure Sky wieder einmal seinen Platz als "der" Premium-EVA-Technikausstatter bestätigt.

Für die 53-Millionen-Marke plant Chris Roberts die Einführung der "Independent Arbitrator's Guild" (Unabhängige Schiedsgilde) als Posten bei Cloud Imperium. Hier geht es darum, innerhalb der Grenzen des Star Citizen Universums schlechtes Verhalten zu verhindern/bestrafen und dabei trotzdem den Spielern so viel wie möglich Freiheiten und Spaß zu lassen:

Independent Arbitrator's Guild (IAG) - Seid ihr von euren Vorgesetzten geschädigt worden? Hat das Mitglied eurer Organisation, welches für die Finanzen zuständig war, dafür gesorgt, dass das Geld in seine eigenen Taschen wandert? Denkt ihr, dass ihr keinen Schadensersatzanspruch habt? Damit liegt ihr falsch. Die für den Raum der UEE (und darüber hinaus) amtlich zugelassene Independent Arbitrator's Guild gibt Citizen und Zivilisten die Möglichkeit, gegen private Organisationen (oder innerhalb dieser) Beschwerde einzureichen. Leitet eure Gesuche an die IAG-Vertreter weiter, damit eure Stimme gehört und Wiedergutmachung geleistet wird. Eure Geschäfte sind nicht ganz legal? Die IAG ist nur dafür da, eure Angelegenheiten zu klären - Diskretion wird garantiert.

Desweiteren wird in den nächsten Wochen die RSI-Webseite überarbeitet, damit sie für neue Spieler ansprechender und übersichtlicher wird, da diese von der Masse an Informationen erschlagen werden und nicht wissen, wie bzw. wo sie überhaupt starten sollen.

Zum Schluss noch ein Video vom GamesCom-Event von Chris Roberts Reaktion beim Erreichen der 50 Millionen:

Quelle: RSI

Star Citizen Datum

22. Januar 2950

Drake_Interplanetary_Corsair.png